Jump to content
Guest Carlos W

Wie tragt ihr Eure X-E mit dem 27mm spazieren?

Recommended Posts

Guest Carlos W

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Guten Tag zusammen,

 

möchte mich demnächst auf den Straßen der ewigen Stadt mit der X-E und dem 27 mm bewegen. Meine Fototasche ist dafür definitiv zu groß.

Habt Ihr eine Lösung gefunden, das Gespann platzsparend unterzubringen, vielleicht in einer Gürteltasche?

Für Hinweise, die zum Besitz einer solchen Tasche führen, gibt es ein Dickes "gefällt mir"

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Wenn Du Angst vor Dieben hast, erkennt er Deine Unsicherheit und glaubt da ist leicht was zu holen. Er nimmt Dir Dein schmuckes Täschchen ab und hat zusätzlich noch Ladegerät, Akkus, Karten und Bedienungsanleitung.

Mach an die Kamera einen abgegriffenen aber bequemen Gurt, schraub eine zerkratze Geli drauf und trage die Kamera selbstbewusst vor dem Bauch. Sie ist dann sofort einsatzbereit und der Dieb denkt, da ist ein Profi, mit dem will ich mich nicht anlegen und für die ausgelutschte Kamera kriege ich keinen Heller.

 

Alma

 

In Rom gibt es bestimmt nicht mehr Taschendiebe als in Köln

 

2. Tip: Kleide Dich wie ein Italiener. Keine kurzen Hosen, Latschen und Schlabberhemd. Ein gutes Jacket zur Hose und Lederschuhe

Edited by Alma

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verwende dafür eine Hama Canberra 90 ( http://www.heise.de/preisvergleich/hama-canberra-90-kameratasche-schwarz-gelb-103970-a910549.html ). Kostet so um die 15 €. Da passt die X-E2 mit 27er oder sogar 18er genau rein, zusätzlich passen noch Schlüssel, Akku, Karten, Geli in das Zusatzfach und beim 27er sogar noch das Smartphone innen. Außerdem gibt es noch einen Regenschutz. einen Gurt, eine Gürtelschlaufe und niemand hält das Ganze für besonders wertvoll....Hab lange gesucht bis ich was wirklich genau in den Abmessungen Passendes fand....

Edited by AlexJoda

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Carlos W

Vielen Dank und erstmal allen ein dickes "gefällt mir".

Eine Umhängetasche habe ich bereits für meine X-E, so dass ich etwas sehr Kleines suche.

@Christian: gar keine Tasche ist natürlich auch eine Lösung. Wenn es wieder warm wird und die Jacke im Schrank bleibt, dann wird es aber nicht immer leicht mit der Kamera am Handgelenk, etwa auf dem stillen Örtchen.

@ Hoffmann: dass die Gürteltasche leicht von Langfingern geöffnet werden kann, ist natürlich mit in die Überlegung einzubeziehen.

@ Alma: wie die aber an meine Gebrauchsanweisung kommen sollen, erschließt sich mir auch nach langem Überlegen nicht.

@ Phototaxi: Die Manfrotto Nano v war mir schon aufgefallen. Wusste aber nicht, ob die Kombo da reinpasst. Habe sie mir soeben für 5,99 EUR im Amazon-Marktplatz gekauft. Danke nochmal an alle Tippgeber!

Share this post


Link to post
Share on other sites

habe mir auf Anraten von mainhattaner diese hier

 

http://www.geographicbags.de/die-kleine-earth-explorer-sling-tasche-ng4568

 

speziell für meine Hongkong Reise im Februar zugelegt und jetzt bereits im Vorfeld ausgiebig getestet. Sie hat sich bewährt, ich finde sie äußerst praktisch und der Tragekomfort ist genial. Sie liegt eng an, hindert also nicht in größeren Menschenmassen und ich denke, dass auch Langfinger nicht so schnell zum Zuge kommen. Sie ist äußerst robust gearbeitet.

 

In das obere kleine Fach passt bequem ein X-E oder sogar das X-Pro-Gehäuse, in der unteren Tasche finden 2-3 Objektive (FB) Platz. In die beiden kleinen Taschen oben passen Akkus und / oder ein Handy. Rückseitig (verdeckt) noch ein Fach für Papiere/Unterlagen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

#10

Weil viele Touristen ihre Bedienungsanleitung für den Notfall in die Tasche stecken und s.o. noch Phone, Tablett usw. mit unterbringen.

 

Alma

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe die Gürteltasche Lowepro Rezo (Grösse müsste ich nachschauen). Wichtig ist, dass man die Gürtelschlaufe öffnen kann, sonst kann man jedesmal den Gürtel ausziehen, wenn man die Tasche entfernen möchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest mainhattaner

habe mir auf Anraten von mainhattaner diese hier

 

http://www.geographicbags.de/die-kleine-earth-explorer-sling-tasche-ng4568

 

speziell für meine Hongkong Reise im Februar zugelegt und jetzt bereits im Vorfeld ausgiebig getestet. Sie hat sich bewährt, ich finde sie äußerst praktisch und der Tragekomfort ist genial. Sie liegt eng an, hindert also nicht in größeren Menschenmassen und ich denke, dass auch Langfinger nicht so schnell zum Zuge kommen. Sie ist äußerst robust gearbeitet.

 

In das obere kleine Fach passt bequem ein X-E oder sogar das X-Pro-Gehäuse, in der unteren Tasche finden 2-3 Objektive (FB) Platz. In die beiden kleinen Taschen oben passen Akkus und / oder ein Handy. Rückseitig (verdeckt) noch ein Fach für Papiere/Unterlagen.

Der kleine Sling ist wirklich für eine (knappe) Ausstattung bei Städte-Exkursionen ideal. Ich hätte da keinerlei Bock auf ne dicke Billingham o.ä. Üblicherweise hat man auf solchen Touren auch noch Geldbörse, Handy und Kleinzeug dabei, was sich mit verstauen lässt. Wer sich in überfüllten U-Bahnen oder inmitten von Menschenmassen bewegt, weiss den "Langfingerschutz" schnell zu schätzen. Erstens hängt der Sling mit den Taschen vor der Brust, zum anderen sind die beiden großen Fächer durch Reissverschlüsse und einen Deckel mit Klett nicht so unbemerkt zu öffnen, und die (tiefe) Tasche für die Papiere befindet sich auf der Innenseite des Gurts. Das hat mir in einer sehr belebten Stadt wie Istanbul stets ein sicheres Gefühl vermittelt. 

 

Ich möchte nur darauf hinweisen, dass die Tasche keinen Nässeschutz bietet...

Edited by mainhattaner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich möchte nur darauf hinweisen, dass die Tasche keinen Nässeschutz bietet...

Sie wird sicher einem stundenlangen Platzregen nicht standhalten können, aber, wie ich selbst feststellen konnte, leichten Regenschauern hält sie, aufgrund der Materialstärke und des zusätzlichen Überwurfs über dem jeweilgen Reißverschluss,  durchaus stand. Aufgrund der Größe kann man sie dann notfalls auch unter die Jacke nehmen.

Edited by hbl55

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest mainhattaner

Sie wird sicher einem stundenlangen Platzregen nicht standhalten können, aber, wie ich selbst feststellen konnte, leichten Regenschauern hält sie, aufgrund der Materialstärke und des zusätzlichen Überwurfs über dem jeweilgen Reißverschluss,  durchaus stand. Aufgrund der Größe kann man sie dann notfalls auch unter die Jacke nehmen.

Das stimmt natürlich Hans. Allerdings hatte mich auf dem letzten Istanbul-Trip ein heftiger Schauer erwischt, wo´s langsam kritisch wurde. Besonders, weil ich nur im T-Shirt unterwegs war...

 Man kann nicht alles haben - für mich bleibt die Tasche ein ständiger Begleiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mir jetzt für meine neue X-E2 mit dem 18-55 den Sun-Sniper-Strap The "Pro-II" Steel & Bear Kameragurt gekauft, ist praktisch und wertig verarbeitet, der hat auch einen Diebstahlschutz mit einem Draht im Gurt. 

An dem 1/4 Zoll Anschluss ist ein reibungsloses Kugellager, dass garantiert ungehindertes Drehen der Kamera, zudem gibt es einen Shock Absorber zur Rückenentlastung

 

Hier der Link

http://www.amazon.de/dp/B009C5EJZQ/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=N0W79V1XLN4H&coliid=I37QM6RLK3QYL7

.

Wenn ich nicht länger unterwegs bin nehme ich die Carry Speed Handschlaufe mit drehbarer 1/4 Zoll Befestigung. http://www.amazon.de/gp/product/B009ZIXB7M?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00

 

Festbrennweiten werde ich mir natürlich auch noch zulegen, denke dafür sind die Gurte auch geeignet, weil die ja dann eh leichter wird.  Entscheidend für mich ist das schnelle wechseln der Gurte und Handschlaufe die da diese sich schnell von der Kamera lösen lassen.

Edited by Sportler-69

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest mainhattaner

Habe mir jetzt für meine neue X-E2 mit dem 18-55 den Sun-Sniper-Strap The "Pro-II" Steel & Bear Kameragurt gekauft, ist praktisch und wertig verarbeitet, der hat auch einen Diebstahlschutz mit einem Draht im Gurt. 

An dem 1/4 Zoll Anschluss ist ein reibungsloses Kugellager, dass garantiert ungehindertes Drehen der Kamera, zudem gibt es einen Shock Absorber zur Rückenentlastung

 

Hier der Link

http://www.amazon.de/dp/B009C5EJZQ/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=N0W79V1XLN4H&coliid=I37QM6RLK3QYL7

.

Wenn ich nicht länger unterwegs bin nehme ich die Carry Speed Handschlaufe mit drehbarer 1/4 Zoll Befestigung. http://www.amazon.de/gp/product/B009ZIXB7M?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00

 

Festbrennweiten werde ich mir natürlich auch noch zulegen, denke dafür sind die Gurte auch geeignet, weil die ja dann eh leichter wird.  Entscheidend für mich ist das schnelle wechseln der Gurte und Handschlaufe die da diese sich schnell von der Kamera lösen lassen.

Schweres Tragegerät für eine Mini-Knipse, die inkl. Objektiv noch keine 800 Gramm wiegt 

  Braucht man bei dem Fliegengewicht wirklich einen "Shockabsorber zur Rückenentlastung"? Finde ich persönlich ziemlich überdimensioniert... Edited by mainhattaner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schweres Tragegerät für eine Mini-Knipse, die inkl. Objektiv noch keine 800 Gramm wiegt 

  Braucht man bei dem Fliegengewicht wirklich einen "Shockabsorber zur Rückenentlastung"? Finde ich persönlich ziemlich überdimensioniert...

 Ich habe mir den noch nicht gekauft, soll aber wohl sehr bequem sein, da sich die Cam frei in dem Gurt bewegen kann und sich auch durch das Kugellager automatisch dreht, so was ist bestimmt im Zoo oder auf längeren Städetouren interessant.

 

Die Carry Speed Handschlaufe ist heute gekommen. Die hat aber einen kleinen Mackel, das Gummi Bändchen ganz am Ende was dann am 1/4 Zoll Stativanschluss befestigt ist ist mit so einer Stahhülse zusammengepresst, der Verbindung würde ich auf Dauer nicht trauen. Mache die ab und befestige den oberen Kunststoffhalter mit einem Karabiner Haken dann direkt an dem 1/4 Zoll Anschluss für das Stativgewinde.

 

Ob das dann alles 100%passt wird sich dann in der Praxis zeigen

Edited by Sportler-69

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Sunsniperhatte ich vorher und ihn für die X-E2 weiter verwendet. Bequem ist er schon. Problematisch ist eher, das er unangemessen   viel Platz in der jetzt zum Glück kleineren Tasche einnimmt. Ich verwende ihn kaum noch.

Die zurzeit aus der Mode kommenden kleinen Objektive vorausgesetzt, kann man die Kamera bequem über längere Zeit in der Hand halten (am besten mit einer Fingerschlaufe)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@CarlosW:

Du hast dich ja schon für meinen Tipp entschieden. Bist Du zufrieden?

Falls nein, hätte ich noch den ultimativen Tipp:

Mache es wie Lagerfeld,

lasse tragen.

In der ewigen Stadt knüpfst du damit zugleich an uralte Traditionen an

und wirst sicher viele Menschen finden, die gern Modell stehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Carlos W

Ja, ja, die manfrotto nano V habe ich jetzt............ aber die X-E2 habe ich nicht mehr!!!

Für meinen Geschmack hat die X-E2 mit dem 27er aber nur sehr, sehr knapp reingepasst und auch nur ohne Objektivdeckel. Die x100t passt hingegen super rein + ein Akku. Wie sich alles wieder fügt.........

Edited by Carlos W

Share this post


Link to post
Share on other sites
Für meine E1 mit dem 27er habe ich die Crumpler Light Delight 200, die hat eine Schlaufe, um sie am Gürtel zu befestigen, aber hat auch einen Schultergurt.

Hier gibt es auch 2 Bilder zu dieser Kombi aus X-E2/XF27 + Crumpler-Tasche. Es ist aber auch da die Light Delight 200 (den Schreibfehler unter dem Link bitte ich zu entschuldigen...).

 

In die Light Delight 300 passt die X-E mit angesetztem XF35 oder SLR Hyperprime 23/1,7 oder Voigtländer SL Ultron 40/2 (inkl. Adapter/Speedbooster) und auch das lässt sich gerade noch am Gürtel tragen.

Edited by outofsightdd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy