Jump to content
paulleica

Mitakon Zhongyi 35mm F0.95 Night Eyes Lens for Fuji FX

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Habe zufällig eine chinesische Optik für Fuji X bei Ebay entdeckt: Mitakon Zhongyi 35mm F0.95 Night Eyes Lens for Fuji FX Habe von dem Hersteller noch nie was gehört. Kennt jemand die Firma bzw. die Optik?  

 

Hier ist der Link:    

 

http://www.ebay.de/itm/Mitakon-Zhongyi-35mm-F0-95-Night-Eyes-Lens-for-Fuji-FX-Mount-Xpro-1-XE1-XE2-XM1-/141097855987?pt=DE_Foto_Camcorder_Objektive&hash=item20da166bf3

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, tolles Bokeh, offen natürlich etwas weich...habe es mit dem user "Lepantho" auf der photokina ausprobiert.

Ich hatte auch etwas in meinem Bericht geschrieben und wohl auch ein oder zwei Beispielbilder eingestellt...

 

Auf jeden Fall fanden wir die Optik beide sehr gut und begehrenswert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

:-) wenn ich dran denk was ich mit dem Ibelux zu schleppen hatte..1,2kg, dann erscheint mir dieses wahrlich schon aufgrund des geringeren Gewichtes? Freude zu machen.

Gefällt ma.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest 22944

Hallo

Ich hoffe auch mal auf mehr Bilder .

Bei verschieden Lichter , verschieden Entfernungen und natürlich nicht nur mit offener Blende :-)

Das steht noch auf meiner Liste .

Gruß

Oli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alles Offenblende ooc:

 



 

 



 

 



 



Share this post


Link to post
Share on other sites
...wieder Offenblende ooc

 



 

 



 

 


Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte jetzt einen etwas schmaleren Schärfebereich hier erwartet. Hab jetzt aber in letzter Zeit fast ausschließlich mit 1.2/50mm fotografiert.

Die Bildqualität und vor allem die Schärfe bei Offenblende ist aber beeindruckend.

 

 

 

 

Gruß Christian

 

◟(◔ั₀◔ั )◞

https://500px.com/christiandamm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich war ganz gespannt auf dieses Objektiv, besonders da die Ergebnisse er ersten (größeren Version) des Objektivs nicht gerade überzeugend waren. Da ich aber schon an der Sony A7II das Mitakon Speedmaster 50mm/0.95 hatte, wollte ich dem Objektiv eine Chance geben sofern der Preis stimmt (d.h. es darf vorne max. eine 4 stehen). Da ein Händler, der aus Deutschland versendet das Objektiv derzeit mit Preisvorschlag angeboten hat, habe ich ein Gebot abgegeben und das Objektiv zu einem vertretbaren Preis erhalten. Das Objektiv ist für seine Größe (60mmx63mm) mit 460g relativ schwer. Der breite Fokusring läuft geschmeidig, satt und gleichmäßig. Der Blendenring  läuft  - fast -  genauso. Leider läuft er im ersten Zentimeter etwas leicht, so dass man leicht irgendwo zwischen 0.95 und 1.4 hängt sofern man nicht aufpasst. das Fokussieren funktioniert an der X-Pro2 und an der X-T10 jeweils - auch bei 0.95 - problemlos. Es ist einfacher als beim 50/0.95 an der A7; dort ist die Schärfeebene im Vergleich offenbar schmaler (gefühlt, da ich die A7 nicht mehr habe). Der Bildeindruck gefällt mir gut. Die Schärfe finde ich bei 0.95 wirklich überraschend; ich hätte mehr Matsch erwartet.

 

Jetzt muss ich noch mehr üben! Die Bilder werden wohl i.d.R. zwischen 0,95 und 1,4 liegen; sonst "braucht" man solch ein Objektiv auch nicht.

 

Derzeitiger Stand der Erkenntnis:

- mit dem Objektiv lässt sich angenehm fotografieren,

- es ist durchaus alltagstauglich, auch weit offen lässt es sich (für solch ein Objektiv) schnell und hinreichend exakt scharf stellen.

- das 35/0.95 ist nicht so extrem wie das 50/0.95 an Sony-E/FE

- gute Ergebnisse sind bei Offenblende freihand möglich

- die Belichtungseinstellung passt (Korrekturen sind nur erforderlich, sofern ein bestimmter Bildeindruck unterstützt werden soll. Ich habe die Bilder dunkler gemacht um die Herbststimmung zu unterstützen)

- die Verarbeitung ist gut. Sehr gut würde ich sagen, wenn nicht der Blendenring im ersten cm leichtgängig wäre

- Balance finde ich an der X-Pro2 gut, mit Handgriff sehr gut. An der X-T10 wackle ich ohne Griff rum; mit dem Mengs stimmt die Haptik aber

- Nachteil: ich habe bislang noch keine vernünftige Geli gefunden, es liegt auch keine bei

 

Ich hoffe diese erste Einschätzung hilft etwaigen Interessenten.

 

...ach ja, ich finde das Objektiv macht schöne Farben.

 

Gruß

Volker

Edited by VoHiWa

Share this post


Link to post
Share on other sites

...

- das 35/0.95 ist nicht so extrem wie das 50/0.95 an Sony-E/FE

...

Die üblichen Betrachtungen zur KB-Äquivalenz sagen, dass dieses 1:0,95 35mm an Fuji einem 1:1.4 50mm an KB entspricht.

 

Eine ähnlich anspruchsvolle Aufgabe zu fokussieren bekomme ich mit einem adaptierten KB 50er mit F1.4 am Speed Booster für Fuji X, in meinem Fall einem Zeiss Contax Planar, daher finde ich deine gezeigten Ergebnisse in Kontrast und Schärfe sehr sehenswert.

 

Da darfst du gern mehr zeigen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@VoHiWa: Hat dieser Händler tatsächlich innerhalb Deutschlands versendet wie angegeben? Denn ich bin jetzt an einen geraten, dem nach Kaufabwicklung und Bezahlung plötzlich einfiel, daß wegen massiver Qualitätsprobleme keine vorrätige Ware mehr verkauft werden würde und stattdessen neue Ware direkt aus China versendet werden müsse. Das bedeutet aber nicht nur zu warten, sondern vor allem Zoll/EUSt i. H. v. >20% zu zahlen. In der Zwischenzeit hat der offensichtlich chinesische Händler (namens „Bettina“) die Versandbedingungen in der Artikelbeschreibung schnell mal „angepasst“. Bin gerade dabei zu stornieren und Ebay einzuschalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...ich wollte Dir gerade die Adresse meines Verkäufers senden, da habe ich festgestellt, dass dort der Artikelstandort von Deutschland nach China gewandert ist. Da habe ich wohl Glück gehabt! Meins wurd etatsächlich aus Deutschland an mich versendet. Hinsichtlich der Porträts muss ich mal mit den Modellen sprechen. Da habe ich eigentlich ein "Veröffentlichungsverbot". Mal sehen, ob mir am Wochenende mal ne Schaufensterpuppe o.ä. über den Weg läuft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy