Jump to content

Fokussieren mit der x100


Guest Carlos W

Recommended Posts

Guest Carlos W

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Welche Art und Weise des Fokussierens bevorzugt ihr auf der Straße? M/C/S/Gesichtserkennung?

Mit dem 23 mm 1,4 habe ich das manuelle Fokussieren bevorzugt. Das ging recht flott. Mit der x100 finde ich es etwas zu fummelig. Derzeit nutze ich S-vario, ziele auf das Objekt und verschenke. Das ist etwas auffällig. S-Mehrfeld ist mir ein zu großes Glücksspiel. Habe mir überlegt, je nach Situation mit S-vario spontan auf eine Entfernung vorzufokussieren, den Schalter auf M zu schieben und dann eine Art situative Fokusfalle zu haben. Wie haltet ihr das mit dem fokussieren auf der Straße?

Link to post
Share on other sites

Guest Carlos W

Und für die ganz schlauen: gemeint ist hier auch nicht der x100 Diaprojektor von Tbright. Mir jedenfalls ist an einem konstruktiven Austausch über die Vor- Nachteile der verschiedenen Fokusvarianten gelegen und hoffe, dass dies auch außerhalb von Workshops möglich ist. Ihr seid alle eingeladen, die Diskussion ist eröffnet!

 

@ Margunov

Danke, hatte Deinen Beitrag noch nicht angezeigt bekommen.

Edited by Carlos W
Link to post
Share on other sites

Und für die ganz schlauen: gemeint ist hier auch nicht der x100 Diaprojektor von Tbright. Mir jedenfalls ist an einem konstruktiven Austausch über die Vor- Nachteile der verschiedenen Fokusvarianten gelegen und hoffe, dass dies auch außerhalb von Workshops möglich ist. Ihr seid alle eingeladen, die Diskussion ist eröffnet!

Und solche Diskussionen bei deiner Erkältung und schlechten Laune ;)

Link to post
Share on other sites

Guest Carlos W

Man kann natürlich auch mit Zonenfokus arbeiten und dabei den OVF mit dem el. RF zur Kontrolle benutzen.

Habe mich mal zum Zonenfokus eingelesen. Das hört sich ja ganz vielversprechend an. Man muss nicht direkt auf das Objekt raufhalten und hat auch nicht den Zeitverlust durch den AF. Das werde ich mal ausprobieren.

Link to post
Share on other sites

Ich arbeite seit Jahren grundsätzlich mit Fokusschalter auf M und AF per AF-L. Ich fokussiere dann vor und warte auf den richtigen Moment, wo ich dann oft per OVF "ziele". Genauso häufig mach ich auch " Zone" und nähere mich dem Motiv bis dieser in der "Zone" liegt. Auch hier frame ich dann gerne über den OVF.

 

Mit "richtigem" AF fange ich bei Street nix an...

Link to post
Share on other sites

Mir sind die X Kameras eigentlich alle zu lahm und unzuverlässig beim Fokussieren mit AF auf "der Straße". Daher bin ich da meist im MF und fokussiere auf eine Distanz (ca. 3m) und setze die Blende auf 8. Damit ist ein Bereich von mehr als 25m normalerweise scharf und ich muss nur noch Bewegungsunschärfe vermeiden, entweder mit kurzer Verschlusszeit oder ruhig halten. 

Link to post
Share on other sites

Guest mainhattaner

Ich bin ziemlich oft mit meinen X-en "auf der Straße" und verwende bei allen (X-T1, X-E2 und X100T) ausschließlich den AF - meist den "Vario", seltener den "Mehrfeld". Meine bevorzugte Blende für Street liegt zwischen F4 und 5.6.

Obwohl ich auch die sehr schnellen Nikon DSLRs gewöhnt bin, empfinde ich den AF der Fujis nicht als zu lahm. Und die Treffsicherheit ist durchaus sehr hoch. Meine X100T verwende ich als Hauptwerkzeug für Street und "schieße" mit ihr auch aus der Hüfte. Dazu verwende ich i.d.R. den Mehrfeld-AF, manchmal auch die Gesichtserkennung, mit der ich aber (noch?) nicht richtig warm werde,,,

Edited by mainhattaner
Link to post
Share on other sites

Genau das nennt sich dann Zonenfokus, wobei ich die 3m nicht für generell richtig halte. Aber das ist auch keine andere Entfernung.

 

Das beste ist, wenn man sich eben eine spezielle Art des Sehens mit dem Bildwinkel des 23ers an der Fuji angewöhnt. Dann läßt sich relativ schnell einschätzen, in welcher "Zone" das Motiv dann vermutlich sein wird und entsprechend voreinstellen.

Ich fotografiere aber i.d. Regel nicht mit f8, sondern meist mit f2,8 oder f4 - da reicht eine Pi-mal-Auge Schätzung nicht immer aus.

 

Da ich je wirklich sehr gerne mit Zone arbeite, habe ich bei einer Indien-Reise das VC25/4 auf die X-E1 geschraubt und dann "richtig" mit Zonenfokus gearbeitet. Dieses Objektiv ist nicht gerade bombenscharf, dafür super kompakt und durch die festen Rasten auch für Zonenfokus optimiert. Das würde ich mir bei der X100 wünschen...

 

Hier der link zu malten Thread: https://www.fuji-x-forum.de/topic/17352-street-maschine-mit-x-e1-und-voigtl%C3%A4nder-color-skopar-214-oder-254/

Link to post
Share on other sites

Ich hab ja nur die X100 "ohne S/T". Und meine Erfahrung ist, dass die beim AF leider total oft danebenhaut. Wenn ich nicht direkt danach kontrolliere ist das Verkehrsschild oder Kinderwagen scharf und die zwei Fussgänger daneben, die ich haben wollte hüllen sich in Bokeh. Ich tendiere derzeit zu "zielen" und dann verschwenken. Um das Bild nicht zu verschenken. 

Aber ich wohn ja am Land. Da ist Street nicht so existent, mehr so Feldweg; sorry farmtrack... ;)

Aber im Ernst, die Hoffnung, dass der AF bei S oder T besser ist, lässt mich immer wieder die Rechnung der Kosten eines Wechsels von der 100 zur S überlegen und in Betracht ziehen...

Link to post
Share on other sites

Welche Art und Weise des Fokussierens bevorzugt ihr auf der Straße?

 

Grundeinstellung: MF, f8, 1/250 mit Blitz, ISO nach Bedarf, OVF

Entfernung auf 1,75 vorfocussiert (das ist von meinen Augen bis zu den Schuhen mit AF-L-Taste)

dann habe ich einen Schärfebereich von 1,4 bis 2,4 Meter bei max Zerstreuungskreis von 0,01mm für den Bogen (40x60cm)

und ein vertikales Bildfeld von 1 bis 1,75m

für mich sehr praxisnah und sehr sicher abzuschätzen

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...