Jump to content

Handballfotos mit der Fuji X-E2.


althaus

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich fotografiere Handballsport eigentlich mit der Canon 1 DMark III oder mit der Canon 60D. Da ich jedoch ein sehr lichtsstarkes Fuji Objektiv habe und mit den Isowerten ganz schön hoch gehen kann, habe ich ein Versuch gewagt auch Handball in der Halle mit der Fuji X-E2 zu fotografieren. Eines habe ich beachten müssen. Wenn möglich ein wenig vor der eingentlichen Aktion zu knipsen, denn der Autofokus von der X-E2 ist nicht der schnellste. Dauert in etwa dreimal so lange wie bei der 1 DMark III. Dies produziert wohl oder übel auch übermäßigen Ausschuß. Da Speicherplatz aber kaum noch was kostet und nahezu unbegrenzt zur Verfügung steht, habe ich auch noch das eine oder andere gute Bild schießen können. Die hochgeladenen Bilder sind jetzt nicht sehr scharf, liegt aber eher daran, weil ich sie komprimieren musste, um sie hier abzubilden. 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by althaus
Link to post
Share on other sites

Ich glaube, da würde ich bei der EOS 1 bleiben für solche Hallensportfotos. Ich weiß nicht, wie du die Bilder auf Forengröße runterskalierst, aber unschärfer sollten sie dadurch nicht werden.

Das sieht mir eher aus wie eine Kombination aus Bewegungsunschärfe (zu lange Verschlusszeit?) und starker Rauschunterdrückung.

Link to post
Share on other sites

Ich wollte nur deutlich machen wie schwierig es ist mit der Fuji Sportfotos zu machen. Fotografiert habe ich mit dem 35mm Objektiv, Blende 2.0, 1/500 Sekunde, ISO 3.200. Mit der Einstellung wäre es mit der 1 DMark III kein Problem. Die Fotos wurden zugeschnitten. 

Edited by althaus
Link to post
Share on other sites

Ich glaube, da würde ich bei der EOS 1 bleiben für solche Hallensportfotos. Ich weiß nicht, wie du die Bilder auf Forengröße runterskalierst, aber unschärfer sollten sie dadurch nicht werden.

 

 

Ich verwende die Software "Caesium" um die Bilder runter zu eskalieren. Welche Softwäre wäre denn ratsamer? 

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

130K pro Bild ist auch etwas wenig, bis 500K darf man ja schon

 

Aus einem anderen Thread konnte ich entnehmen, das althaus Lightroom zur Verfügung steht.

 

1. Damit wäre die Aufbereitung für die Bildschirmdarstellung sowie passende Skalierung ausreichend gut machbar (Export), mit geringstem Aufwand.

2. Eine Dateigröße von ca. 200KB würde für die Darstellung in dieser Größe völlig ausreichend sein.

 

 

... Da Speicherplatz aber kaum noch was kostet und nahezu unbegrenzt zur Verfügung steht ...

 

Ich wünschte manchmal, das es nicht so wäre...

Link to post
Share on other sites

Aus einem anderen Thread konnte ich entnehmen, das althaus Lightroom zur Verfügung steht.

 

1. Damit wäre die Aufbereitung für die Bildschirmdarstellung sowie passende Skalierung ausreichend gut machbar (Export), mit geringstem Aufwand.

Genau so - ich hatte das in einem anderen Thread mal kurz beschrieben: klick

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...