Jump to content

Taschenfrage X-E2


UBA

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

 

ich bin seit ein paar Tagen glücklicher Besitzer einer X-E2 mit Kit-Objektiv XF 18-55mm. Wenn sich mein "Technik-Konto" wieder erholt hat, wollte ich mir im Sommer noch das XF 55-200mm gönnen und perspektivisch im nächsten Jahr eine lichtstarke Festbrennweite (35mm).

 

Nun bin ich auf der Suche nach einer Fototasche und bin mir total unsicher. Kauf ich mir eine, wo die Kamera mit dem 18-55 gerade so reinpasst und transportiere das 55-200 bei Bedarf in einer Art Köcher? Oder nehme ich eine, wo beide Objektive reinpassen? Mein Ziel ist es, nicht eine riesengroße Fototasche mit mir rumzuschleppen.

 

Ich habe auch schon die Suchfunktion bemüht aber nichts für diesen speziellen Zweck gefunden - Habt ihr vielleicht Erfahrungen und konkrete Empfehlungen für beide Varianten (also Kamera + 1 Objektiv oder Kamera + 2 Objektive).

 

Schon jetzt vielen Dank

Link to post
Share on other sites

Taschenthreads gibt es viele. Schau mal ins Zubehör-Forum.
 
Ich selbst habe die Retrospective 5 von Think Tank Photo.
Für die Kombi "XF 18-55, XF 55-200 + eine Festbrennweite" ist die perfekt. Du bekommst auch noch einen Blitz und Zubehör wie Akkus und Speicherkarten rein.
 
Aber wie gesagt, schau mal ins Zubehör-Forum, denn Taschen gibt es viele - sehr viele.
Auch Taschenfreak.de ist immer einen Blick wert.

Link to post
Share on other sites

Ich hatte mir die Think Tank Retrospective 5 bestellt und mal testweise gepackt: X-T1, XF18-55, XF35, XF60, Blitz EF-X20 und den üblichen Kleinkram. Ergebnis: geht alles rein, ist dann aber proppenvoll.

Habe die Tasche wieder zurückgesandt und die Retrospective 7 bestellt.

Da ist dann etwas mehr Luft, aber auch nicht zu viel.

Kann ich nur empfehlen.

Im Zubehör-Forum hatte ich dazu eine interessante Diskussion angestoßen. Schau mal rein.

Link to post
Share on other sites

Die Bowery von Ona gefällt mir sehr gut. Praktische, kleine, leichte Umhängetasche die nicht unbedingt auf den ersten Blick als Fototasche identifiziert wird.

Meine X-E2 mit dem 32mm Zeiss und ein, zwei Altgläser passen locker. Platz für Zusatzakku´s und Filter ist auch noch.

Ich habe die fast immer dabei...

Link to post
Share on other sites

Ich habe mir die Domke F-8 zugelegt. Die ist gepolstert und wurde mit zwei Stegen zur Unterteilung geliefert. Da passt die X-E2 mit einem montierten XF 18-55 gut rein. Zusätzlich habe ich ein schlankes und leichtes 100 mm Objektiv drinnen. Ein Pancake vielleicht, dann wäre das Hauptteil voll. Für ein XF 55-200mm wäre die Tasche wohl zu klein.

 

Das XF 55-200 wäre für mich schon ein Argument für eine größere Tasche, wenn ich es häufig dabei haben will. Das ist zum Glück bei mir nicht der Fall.

Link to post
Share on other sites

Für die X-E2 mit iShoot Handgriff, angesetztem 18-55 und dem 55-200 reicht sogar die Lowepro Event Messenger 100 locker aus:

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Für meine X-E2 mit XF18-55, 55-200 und XF14 (etwas größer als das XF35) verwende ich auch die Lowepro Event Messenger 100.

 

Außenmaße 22 × 14 × 21,5 cm (BxTxH). Passt wie angegossen, es geht gerade noch ein Ersatzakku und die über das Telezoom gestülpte Geli für das 18-55 rein. Für Kleinkram ist in den Seitentaschen und in der Fronttasche noch knapp Platz. Im Gegensatz zu Flavius richte ich die X-E2 mit angesetztem 18-55 mit dem Objektiv nach links und mit dem Auslöser nach unten aus. Das XF14 liegt dann gut gepolstert quer zum 18-55 darunter.

 

Aurora Borealis.

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich habe mir die XE-2 gekauft damit ich die überall mitschleifen kann. Ich wollte also keine große Tasche wo viel Zubehör reinpasst sondern was kleines. Deshalb habe ich mir diese Ledertasche zugelegt:

http://www.amazon.de/gp/product/B00H308S22?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o09_s00

Im Normalbetrieb habe ich nur den kleinen Schutz am unteren Teil der Kamera. Damit ist diese beim absetzen und vor leichten Stössen geschützt. Wenn ich die Kamera transportiere z.B. im Auto oder auf einer Wanderung, dann habe ich den kompletten Schutz über Kamera und Objektiv.

Das Teil ist nicht billig, ist aus Leder und sieht ziemlich gut aus. Die Lieferung kommt aus China, ihr müsst also ca 3 Wochen bis zur Lieferung einkalkulieren.

Wenn man das noch mit dem Gariz Tragegurt GT2 kombiniert hat man ein perfektes Trio.

http://www.amazon.de/gp/product/B00F44ZIT0?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00

Bei dem Tragegurt ist noch eine Minitasche dabei, da passt eine Speicherkarte und ein Ersatzakku rein

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...