Jump to content

Hallo aus der Pfalz


GrinZ

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hi Forianer,

 

mein Name ist Markus, ich bin Jahrgang 81, verheiratet - 2 Kinder und komme aus der wunderschönen Weinlandschaft Rheinland-Pfalz (Vorderpfalz)

 

Photografie ist für mich Hobby und Ausgleich zum Berufsleben. Über viele Jahre habe ich mit Canon, erst analog - dann digital, fotografiert. 

Vor etwa 1,5 Jahren hatte ich dann so einen inneren Drang, eine "Immerdabei" Kamera anzuschaffen.

 

Das Canon-System war mit samt seinem Zubehör so derart angewachsen (500mm, 300mm, 2x TS-E, 16-200er Linsen ... alles L, 1Dx und 5DIII...), dass es immer schwieriger wurde, sich bei Ausflügen für etwas zu entscheiden. Im Urlaub war der komplette Kofferraum mit Fotozeug voll...

Also blieb die Ausrüstung immer öfter, aus Faulheit, daheim. "Och. Heute mal nicht"

Seltsamer Weise ging aber der Konsum - und ich hatte die Hemmschwelle schon lange überschritten - ungebremst weiter...

 

Ja. Wie geschrieben habe ich mir dann vor anderthalb Jahren eine Immerdabei ausgesucht. Die Wahl viel auf eine Fuji X-E1 mit einem Pancake vorne drauf. Das war toll. Leider war "damals" der ELV sehr sehr ruckelig, was mich massiv störte.

Die Canonausrüstung wurde immer seltener genutzt. Meist nur, wenn andere Mithobbyisten mit am Start waren.

Dann kam die Fuji X-T1! Flüssiger Sucher! Toll!

Natürlich - ich will ja meine Kids standesgemäß (mein Konsumzwang...) fotografieren - habe ich mir das 56mm 1,2 angeschafft. Toll! Genial! 
Was soll ich sagen. Seit etwa einem 3/4 Jahr hatte ich nur noch die kleine Fuji mit tollen Optiken (ich hatte mir dann noch andere Linsen dazu gekauft) dabei. Canon geriet ins Hintertreffen, wurde nur noch 3 (DREI) mal benutzt.

Fuji machte mir einfach viel mehr Spass. 

 

Lange Rede kurzer Sinn: Ich habe diese Woche meine komplette Canonausrüstung für einen mittleren 5-Stelligen Betrag abgegeben und fotografiere nun ausschließlich, dafür mit richtig viel Spass, nur noch mit Fuji.

Daheim ist wieder viel mehr Platz, Ich nehme die Kamera immer überall mit hin und erfreue mich an den jetzt zur Verfügung stehenden Möglichkeiten.

 

Mein Lineup: 10-24mm, 16-55mm, 50-140mm, 56mm, 35mm, 8mm, i40 Blitz, XT1, X100T

Ganz großes Kino! Gefällt mir echt super gut!

Ich vermisse nichts! Dieser Schritt war der Richtige!

 

Gruß aus der schönen Pfalz

Markus

 

 

PS: Ohne diesen Schritt hätte ich immer weniger Fotografiert, aber immer wieder neues teures Canon-Zeug gekauft. Ich halte Canon nicht für schlecht oder überflüssig... aber für mich ist es einfach persönlich nicht mehr nötig :)

Edited by GrinZ
Link to post
Share on other sites

Hi Markus,

 

immer wieder interessant von CANON Aussteiger hier zu lesen. ich bin leider noch nicht ganz so weit.

Bin seit vielen Jahren mit Canon, ähnlich  wie du, zuerst Analog und danach Digital unterwegs. 5DMark2 und diversen L Objektive.

 

Vor 2 Jahren habe ich aus Neugier die X100-S gekauft.

Seither pendle ich zwischen den Welten. Allerdings mit klarer Tendenz zu Fuji. Es macht einfach mehr Spaß!

 

Klares Minus für Canon ist das Gewicht. Allerdings das ganze Canon Gedöns zu verscherbeln und komplett auf fuji umzusteigen, da fehlt mir noch die Alternative der Kamera mit Wechselobjektiven. Wobei die Fuji Objektive sicher erste Sahne sind. Bei der Kamera hoffe ich wie so viele auf die X-Pro-2.

 

Wo hast du dein Canon Equipment verkauft? ebay, oder... 

 

Grüße aus dem Badischen in die wunderschöne Pfalz. Morgen geht´s nach Forst!

Link to post
Share on other sites

Forst ist schön! Ich komme aus Ruppertsberg ;)

Mein Equipment habe ich im Dforum als Komplettpaket angeboten. Dort hat sich dann ein Händler gemeldet. 

Nach kurzem hin und her sind wir uns dann handlungseinig geworden. Er war wirklich fair!

Natürlich bekommt man etwas weniger, als wenn man es alles einzeln an privat verkauft hätte ... aber dann hat man eben auch die Mehrarbeit und das Versandrisiko... 

 

Also mich hat die XT überzeugt. Da die X100T quasi Teil der Bezahlung meines Canon-Deals war, hab ich nun eben auch noch eine 100er :)

Bei mir war es im übrigen weniger die Alternative, mehr die Angst los zu lassen. Aber: Jetzt bin ich frei :)

Link to post
Share on other sites

Hallo und herzlich willkommen!

 

Schöne Bilder hast Du auf Flickr, da freut man sich auf mehr!

 

...

 

Danke für die Blumen :)

 

 

 

...

:o

4-stellig, oder? ;)

 

Viele Grüße,

Tim

 

 

nene die 5 war schon richtig ;)

 

lg

Markus

Link to post
Share on other sites

Mein Lineup: 10-24mm, 16-55mm, 50-140mm, 56mm, 35mm, 8mm, i40 Blitz, XT1, X100T

 

nene die 5 war schon richtig ;)

 

lg

Markus

wie hätte er sonst sein Fuji-Linup finanzieren sollen :D

ach ja, auch ein herzliches Willkommen von mir

 

X-D

Edited by X-dreamer
Link to post
Share on other sites

nene die 5 war schon richtig ;)

 

 

wie hätte er sonst sein Fuji-Linup finanzieren sollen :D

Also fünfstellig ist von 10.000 - 99.999. Ein "mittlerer fünfstelliger Betrag" dann um 50.000,- ?!

 

Davon abgesehen: Beachtliches Lineup (hatte ich im Anfangspost höflich überlesen ;) )

Link to post
Share on other sites

Um hier die "Pälzer Ausles" zu vervollständigen gibt es noch einen Gruß

aus Haßloch. Wir hatten ja schon Kontakt Markus.

 

Allah hopp, dann werr ich mol gucke ob der Ruppertsberger

mit seine Komfort-Ausrüschdunge ach ebbes afange kann.

 

Jou servus dann

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...