Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Moin Fujianer,

da ich hier noch keinen Insekten-Thread gefunden habe, mache ich mal einen auf.

Also alles was ihr an Krabbelviehzeugs vor die Linse bekommt bitte hier posten.

Eine kurze Info welche Kamera und Objektiv verwendet wurde wäre klasse.

 

Ich gehe natürlich mit gutem Beispiel voran:

 

Tipulidae, Schnake, Weberknecht, Schneider:

 

Kamera: X-T1

Objektiv: Welimex 135mm 2.0 ED UMC + 36mm Zwischenring @ 8.0

 

 

Ed.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Skorpionfliege, leider nicht ganz so geworden wie ich mir das wünsche,

aber ich bin froh, daß ich überhaupt mal eine erwischt habe.

 

 

E1, Minolta MC 50/3.5 macro

Edited by gongylus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werner, langsam wirst Du mir unheimlich! Blauflügelige gibt es hier nicht leider. Er hat Dich aber ganz toll nah ran lassen. Die Klawackel bekommen vielleicht auch noch einen Besuch und ich hoffe noch auf meinen Hirschkäferbaum (2 lange Jahre danach gesucht, mußte fast 50. werden bis ich den ersten Lebenden fand! In der Zwischenzeit ist der Ort geschütztes FFH Gebiet  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir staunten nicht schlecht, als wir am Sonntag Morgen die Augen auf machten, und die Wespe gleich DREI! Nester an unsere Schlafzimmergardine gebaut hatte.

 

 

Sorrry, vergaß: X-T1 mit 18-135

Edited by gerdba

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was für ein Schmetterling aus dieser Raupe kriechen wird, weiß ich leider nicht. Vermutlich wird er aber singhalesisch sprechen.

 

 

X-T1 mit 18-135

Share this post


Link to post
Share on other sites

Syrphidae, Schwebefliege, Schwirrfliege, Stehfliege:

 

Kamera: Fujifilm X-T1
Objektiv: Walimex 2.0 135mm ED UMC + Zwischenringe 32mm @ 5.6

Edited by EdwinDrix

Share this post


Link to post
Share on other sites

Insekt des Jahres 2006 Siebenpunkt-Marienkäfer, nur der Wind zwang mich zu 1600ASA

Share this post


Link to post
Share on other sites

Insekt des Jahres 2000:

 

Gemeiner Rosenkäfer auf Weissdornblüten

 

Heute beim Vatertagsspaziergang mit leichtem Fotogepäck: X10 im Supermakromodus Freihand.

Edited by Hessebubb

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, im IR-Beitrag hatte ich es schon angedroht ...
Bin heute extra zeitig aufgestanden und stand gegen 05:45 Uhr auf der Wiese, die teilweise gefrohren war. Nach langem Suchen habe ich diese kleine Fliege gefunden. Dank der niedrigen Temperaturen und 

der Nässe, hatte ich Zeit mein 105er Kiron mit der E2 in Stellung zu bringen:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Libellen gehören ja auch zu den Insekten

).

 

 

 

 

Gruß Werner

Edited by Werner H.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und dann noch ne Grille. Ich wollte sie fast zu den Säugetiere stecken, Familie der Angsthasen  

  Sie kann fast so schnell krabbeln wie ich auf Knie, aber nur fast!

Besser konnte ich sie nicht erwischen ohne ihr weh zu tun. Die Flügel sind der Hammer!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und dann noch ne Grille. Ich wollte sie fast zu den Säugetiere stecken, Familie der Angsthasen  

  Sie kann fast so schnell krabbeln wie ich auf Knie, aber nur fast!

Besser konnte ich sie nicht erwischen ohne ihr weh zu tun. Die Flügel sind der Hammer!

 

Klasse, die habe ich noch nie erwischt ... Respekt!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...