Jump to content

Kaza-Tasche für x100t


Recommended Posts

Guest fujilike

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

 

weiß von euch zufällig jemand, welcher Händer Kaza-Taschen für die X-100-Reihe anbietet?

 

Für die 't' gibt es bereits eine, dass habe ich der Kaza-Website entnommen.

Den große Vorteil, mal abgesehen von der excellenden Quallität und Verarbeitung der Kaza-Tasche, sehe ich darin, dass bei dieser Gegenlichtblende auf der Kamera verbleiben kann.

Das ewige auf-u. absetzen, wie bei der Origianal Fuji-Tasche der Fall, wäre mir auf Dauer viel zu lästig.

 

Jetzt schon mal mein 'Danke' für entrsprechende Hinweise...

Edited by fujilike
Link to post
Share on other sites
Guest fujilike

...nun kann ich mir die Antwort selber geben. :-)

 

KAZA vertreibt seine hochwertigen handgemachten Leder-Taschen nur in eigener Regie:

 

 

"Sorry, we don’t have any German Distributer, all KAZA products can only buy at our online shop."

 

http://www.kaza-deluxe.com/detail.php?id=227

 

Mit stolzen 129 $ + 12,90 $ für Versand aus HK + ...?.... Zoll. + ...?.... Einfuhrumsatzsteuer sicher kein Sonderangebot, doch eine fantastische, hervorragend verarbeitete Tasche, in die die X100-Reihe mit Gegenlichtblende passt.

 

Ich konnte mir zwischenzeilich über Ebay int. eine neue für meine 't' zulegen, von daher auch meine Lobhudelei, denn sie macht die X100 noch wertvoller, alleine durch den echten italienischen Kuhleder-Geruch, handmade in HK :-)

Edited by fujilike
Link to post
Share on other sites

Den Kuhleder-Geruch bekam ich sogar offiziell beim Abholen meiner Kaza beim Hauptzollamt Saarbrücken-Kaiserslautern bestätigt. Die Zollangestellte beschnüffelte die Tasche. Auf meine Frage was das soll, erhielt ich die Antwort sie müsse prüfen (da aus Honkong importiert) ob diese Tasche nicht aus Katzen- oder Hundeleder sei. Falls ja würde diese eingezogen und vernichtet werden.

 

Ist kein Joke, ist tatsächlich so passiert. Wahrscheinlich müssen die Zollbeamten dazu ein Schnüffel-Seminar absolvieren.

Link to post
Share on other sites
Guest fujilike

Den Kuhleder-Geruch bekam ich sogar offiziell beim Abholen meiner Kaza beim Hauptzollamt Saarbrücken-Kaiserslautern bestätigt. Die Zollangestellte beschnüffelte die Tasche. Auf meine Frage was das soll, erhielt ich die Antwort sie müsse prüfen (da aus Honkong importiert) ob diese Tasche nicht aus Katzen- oder Hundeleder sei. Falls ja würde diese eingezogen und vernichtet werden.

 

Ist kein Joke, ist tatsächlich so passiert. Wahrscheinlich müssen die Zollbeamten dazu ein Schnüffel-Seminar absolvieren.

 

...glaube ich gerne, wurde selbst jahrzehntelange beruflich mit dem Zoll konfrontiert: der D-Zoll ist wohl besonders misstrauisch!

 

Das habe ich auch oft genug auch schon an Flughäfen zu spüren bekommen. Immer wenn ich es nach Ankunft eilig hatte, um meinen Anschlusszug nicht zu verpassen, wurde ich am anmeldefreien EU-Ausgang zurückgepfiffen. Dann wurden erst mal in aller Ruhe die weißen Latex-Handschuhe übergestreift.....und mein Zug war weg :-(

Link to post
Share on other sites
Guest fujilike

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ist die KAZA innen gefüttert? An der KAZA hätte ich auch Interesse.

 

...nein, gefüttert ist sie nicht, dunkelbraun abgesetzt, aber das Leder ist schön weich u. geschmeidig.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...