Jump to content
Sign in to follow this  
Fujimania

X-S1 vs Nikon P900

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Eine Bekannte hat mich auf die Nikon P900 aufmerksam gemacht, hat aber noch nicht viel ausprobiert.

Das was ich bisher im Netz finden konnte, liest sich schon recht gut.

Eure Meinung dazu wäre mir sehr hilfreich …..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zugegeben OT, aber wenn ich deine Beiträge überfliege, frage ich mich, ob Fujiphobia nicht die bessere Namenswahl gewesen wäre...

Edited by Pere

Share this post


Link to post
Share on other sites

In dpreview ist gerade ein superzoom vergleich (mit S1 nicht X-S1).

Gibt zumindest ein erstes gefühl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mich nach Beratung bei Foto Koch anders entschieden.

Eine fast neue Fuji XM1 mit dem 18-55 Kit und heute Abend kaufe ich mir noch gebraucht (aber neuwertig) ein XC 50-230 dazu.

Dann bin ich erst mal gut versorgt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin ja auf der Suche nach einem Objektiv, das ich a) bezahlen kann und das b) lang genug ist um Vögel zu fotografieren, die wegfliegen, sobald man sie mal scharf anschaut. Das 100-400 fällt da raus. Das 50-230 ist zu kurz. Bin gestern erst auf die S1 gestoßen. Wusste nicht, dass es sie gibt. Die Nikon hatte ich kurze Zeit mal. Ich bin aber nicht damit warm geworden. Beigetragen hat dazu, dass ich bei schlechten Lichtverhältnissen getestet habe. Das war schon ziemlich frustrierend. Andererseits muss man nicht mit 1000 mm fotografieren. 500 oder 600 sind ja auch schon super. Ich meine, in der Mitte des Brennweitenbereichs dürfte die Bildqualität besser sein.

Wie auch immer: Mich würden deine Erfahrungen, Phoenix66,  mit den beiden Kameras sehr interessieren.

Gruß

Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Heike,

 

ich kann nur zur S 1 etwas schreiben, weil ich nur diese besitze. Die Nikon wird von meiner Frau im iA-Modus zur vollen Zufriedenheit betrieben. Gerade bei bewegten Motiven muss man mit der S 1 ein bisschen üben. Für einen schnellen AF stellt die Kamera einige Bedingungen. Bei ungünstigem Licht empfehle ich die Szene-Modi, weil es etwas länger dauert bis man mit der Kamera unter diesen Bedingungen klar kommt. Ich bin als Tageslichtfotograf mit der Kamera zufrieden und benutze sie vorwiegend mit langer Brennweite. Für kürzere Brennweiten nehme ich lieber die Panasonoc FZ 300, die nur eine Brennweite von 25-600 mm hat, aber dafür eine durchgehende Lichtstärke von 2,8. Bei der S 1 hat man eine Lichtstärke von 2,8-5,6 am langen Ende. Wenn du jetzt etwas ganz spezielles wissen willst, dann stelle deine Frage. Die Kamera ist sonst ziemlich universell einzusetzen, da auch einiges Zubehör verwendet werden kann. Ich kann auf ihr meinen externen Olympus-Blitz FL 36 benutzen.

 

Gruß phoenix66

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ich kämpfe noch damit, dass es sowohl die Fujifilm Finepix S1 als auch die Fujifilm Finepix X-S1 gibt. Bei dkamera.de  ist nur die S1 erfasst. Bei digitalkamera.de ist auch die X-S1 detailliert beschrieben. Die X-S1 ist  wohl zu alt.

Jedenfalls: Was ich den Tests entnehmen kann, ist, dass die S1 bei der Bildqualität zumindest nicht schlechter ist als die FZ300 oder die Nikon P900. Ja, die Einschränkung, die F5.6 gegenüber F2.8 bedeutet, ist mir bewusst. Zumal die Bildqualität wohl schon bei 800  ISO ziemlich nachlässt. War bei der P900, die ich hatte, auch so. Das war ja das Frustrierende. Aber vielleicht lässt sich da mit Nachbearbeitung etwas rausholen. Bei der X-T20 sind 800 ISO ja völlig unkritisch.

Lassen sich die raw-Bilder der S1 im heutigen Raw File Converter (Silkypix) von Fujifilm bearbeiten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Konnte es nicht lassen und habe mir heute auf E-Kleinanzeigen eine Finepix S1 (nicht X-S1) gekauft. Bin mal gespannt. Immerhin ist jetzt Sommer (oder jedenfalls so etwas ähnliches), also tagsüber hell draußen. Nicht wie bei trübem Wetter im Januar, wie da, als ich letztes Jahr mit der Coolpix unterwegs war. 

Grüße, Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...