Jump to content

Neue XT10 silber von AMAZON ohne Fuji Siegel und 2. UK Netzteil


cineblu
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

die   XT10 in schwarz von meinem Vater hatte ein Siegel auf der üblichen milchfarbigen Tüte.

Aktuell habe ich eine silberne bekommen ohne Siegel und in einer durchsichtigen offenen Tüte.

Sowie einem 2. UK Netzteil.

Beide direkt bei AMAZON gekauft - kein Marketplace.

 

RE Import würde mich nicht stören - wäre mir gerne sicher ob sie ungebraucht ist.

 

Auslösungen kann man ja leider nicht auslesen bei Fuji.

 

Warn Eure alle mit Siegel ?

 

Gruß CB

Edited by cineblu
Link to post
Share on other sites

Ich habe meine X-T10 bei Amazon vor Weihnachten gekauft und bekam diese in dem milchigen Tütchen, die mit einem Siegel verklebt war. Beim Ausprobieren der Kamera kam die Abfrage nach Datum und Uhrzeit. Danach habe ich den Akku wieder aus der Kamera genommen und sie dem Christkind zur Verwahrung gegeben.   ;-)

Als ich dann an Weihnachten wieder den Akku einsetzte, kam die Frage nach Datum und Uhrzeit erneut. Das ist also kein Indiz dafür, dass die Kamera neu ist oder ob sie schon mal jemand in der Hand gehabt hat.

Link to post
Share on other sites

Ganz verstehe ich diese Aufregung nicht. Die meisten machen gerne Gebrauch von der Möglichkeit, eine Kamera bei nichtgefallen zurück zu senden. Manche lassen sich sogar 2 oder 3 zusenden, testen sie und senden alle, bis auf eine, zurück. Sollen alle diese Kameras dann nur noch als Vorführmodell mit 20% Nachlass verkauft werden können? Dann freut euch schon mal auf deutliche Preissteigerungen!

Link to post
Share on other sites

Ich fände es gut, wenn man beim Versandhandel einen Aussteller auch befingern könnte wie beim Fachhandel. Ich meine die könnten einem ja auf meine Kosten einen Aussteller schicken, den ich dann sagen wir mal max. 1 Woche anschauen könnte, und dann auf meine kosten wieder zurück senden. Wenn ich dann zufrieden war, könnte ich ja ein Neugerät bestellen, und dann die Kosten des "Testens" zu fairen 50% oder netten 100% angerechnet bekommen.

 

Dann würde ich auch gerne mal was "ansehen"

 

Was ich aber nicht gerne mag, ist die Mentalität mal alles schicken zu lassen und dann daheim gemütlich rum machen, und alles wieder zurück zu schicken.

 

Aber es gibt halt leider immer welche die "ihr Recht" bis zur Grenze ausnützen.

Link to post
Share on other sites

Kam beim ersten Einschalten direkt die Frage nach den Einstellungen Land? Datum ? Uhrzeit?

 

Falls nicht, dann hatte die schon jemand in den Fingern.

Stimmt so nicht.....Nach einem Reset kommt das immer

Link to post
Share on other sites

Auch wenn es viele nicht hören wollen.......ICH kaufe bei Amazon schon laaange keine Foddoapperate mehr. ;)

Direkt beim Händler vor Ort.....und sogar oftmlas noch günstiger

 

 

Ach ja, Siegel war auch drauf ;)

 

 

Gruß

Jürgen

Edited by pilfi
Link to post
Share on other sites

Hallo, das böse "A" verkauft, meiner Erfahrung nach und in der Regel, Retouren wohl meist wieder über die sogen. "Warehouse-Deals" als "gebraucht" mit, teils großen, aber schwankenden (Tages-!)Preisnachlässen . Die Zustandskontrollen des Online-Händlers bei solchen Rückläufern (besonders Optisches von/für FF) scheinen aber eher "unfachmännisch" zu sein. Wenn die Kamera nicht mehr originalversiegelt war, als "neu" verkauft wurde und - vor allem - den regulären Preis gekostet hat, würde ich sie auf jeden Fall zurückschicken bzw. austauschen! Schon ob der Gewährleistung und etwaiger, eventuell erst (sehr viel) später auftretend "Probleme"...   

Link to post
Share on other sites

Für mich ist nicht der beste Preis, sondern der Service sehr entscheidend und da habe ich leider bei diversen Händlern vor Ort vor mittlerweile einigen Jahren sehr schlechte Erfahrungen machen müssen. Bei Amazon wurden defekte Geräte bisher anstandlos zurückgenommen und der Kaufpreis erstattet. Das letzte Mal bei einer Nikon D7000 die drei Mal mit Fokusproblemen bei Nikon war und der Service schrieb kein Fehler vorhanden-Kunde ist zu blöd.(Man kann ja Fehler aussitzen) Ich glaube kaum, dass jeder Händler vor Ort die Kamera anstandslos zurückgenommen hätte. (Es lag ja nie ein Fehler vor-also auch keine Rücknahme nach drei Reparaturversuchen)

Nun habe ich die XT1 und keine Fokusprobleme mehr. (DANKE FUJI)

Ich persönlich würde gern einen preisgünstigen und kulanten Händler vor Ort aufsuchen, da müsste ich aber sicherlich mindestens 60 km weit fahren und bin auf die aktuelle Laune eines Verkäufers angewiesen.

Bei Amazon weiß ich wie verfahren wird.

Wenn ich eine neue Kamera bekomme die mal kurz getestet wurde kann ich damit leben, ich habe auch schon geordert und bei Nichtgefallen zurückgeschickt. Da kann ich daher auch nicht unbedingt auf immer versiegelt bestehen. Das ist aber meine persönliche Meinung, ich kann auch jeden sehr gut verstehen, der für sein Geld auch versiegelte Ware möchte.

LG Reinhard

Link to post
Share on other sites

  • 2 months later...

Mir kam es auch so vor , als ob Amazon gebrauchte Kameras verschickt, waren Gebrauchspuren vorhanden, Gebrauchanleitung, akku war voll aufgeladen , nach Benutzung nach 20 Bildern alle, sie haben aber die Kameras anstandslos zurückgenommen , Geld zurück, waren auch nicht fehlerfrei.

Ich werde die fuji x t10 wohl bei calumet  kaufen, ist sicherer. Ich hoffe die Kamera ist auch wirklich gut, laut Bewertungen und ich kann sie behalten.

Link to post
Share on other sites

Habe meine X-T10 beim Fotohändler ( nur 30km weg von hier ) für 80 Euro weniger als bei A**zon gekauft , der Verkäufer hat ein neues Paket aus dem Lager geholt , alles ausgepackt , Inhalt kontrolliert , mir das verschlossene Siegel gezeigt , und mir ( wie immer ) gesagt , wenn etwas wäre sollte ich vorbei kommen . Habe dort schon einige Kameras gekauft , war immer mit dem Service und der Beratung zufrieden. Klar , manches kaufe ich online , gar bei ama*** , die sind bei Rückgaben sehr kulant , aber einige Dinge wie Kameras kaufe ich lieber im Laden . Hab auch schon mal eine Olympus im Netz als neu gekauft , die hatte dann über 1000 Auslösungen .

 

Der Vorteil im Netz : Kommentarlos zurückschicken !

 

Aber wenn ich blad keine Läden mehr habe , kann ich mir auch nichts mehr ansehen  , ausser auf Bildern .

 

Ich denke die Streuung macht es dann aus !

 

Gruss,Thorsten

Link to post
Share on other sites

Mein Eindruck als jahrelanger A***zon-Kunde: Dort gibt es mittlerweile einen riesigen "grauen" Markt von dubiosen Angeboten, der sich mit seriösen Angeboten derart durchmischt, dass gerade bei technisch anspruchsvolleren Produkten die Wahrscheinlichkeit des Reinfalls ziemlich groß ist - abgesehen davon, dass durch die dort betriebene Art des Preisdumpings die Läden vor Ort systematisch kaputtgehen.

 

Verstehe auch nicht ganz, weshalb hier auf der Forums-Startsite mit einem A***zon-Rabatt geworben wird: Es ist doch FUJI, die den Rabatt anbieten - und mein Händler vor Ort legt evtl. sogar noch was drauf an Rabatt (Fragen hilft meistens)!

Link to post
Share on other sites

Wieder ein Grund mehr niemals bei Amazon zu kaufen. (Für mich) Bei allen Fotosachen die ich in der letzten Zeit gekauft habe waren die Geschäfte vor Ort immer günstiger. (XT1 mit Batteriegriff, 18-55 und EF42 für 1500€)

 

Viele Grüße

Udo

Hallo,

 

sehe ich genauso. Ich habe zu Anfang immer bei amazon gekauft. Im letzten Jahr bekam ich vermehrt Gebrauchtware und Ware aus dem Ausland.

Im Laden kann man sich alles anschauen, ausprobieren und meist sogar bessere Preise erzielen.

 

Ja, amazon liefert schnell, aber nicht preiswert.

 

LG

 

Heike

Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ich kaufe inzwischen nur noch im Foto Fachhandel der online aktiv ist.

Da bekomme ich vor dem Versand, auf Wunsch, die Info ob das Siegel vorhanden ist.

Und auch noch guenstiger....

Ich halte es auch so. Im Netz gibt es einige seriöse Fotofachhändler (z.B. Foto-Mundus) die teilweise noch günstiger sind als Amazon. Meine X-T10 inkl. Fujinon 2.0-35 mm habe ich dort für einen richtig guten Preis erstanden (Cashback wurde gleich mit abgezogen - toll). Der Service war äußerst zufriedenstellend. Alles NEUWARE. Habe dort schon mehrfach bestellt. Kann ich wärmstens empfehlen.

Zur Ehrenrettung von Amazon. Der Service dort ist wirklich gut. Das Retoureverhalten ausgezeichnet. Die Lieferzeiten äußerst kurz. Bestelle allerdings kaum noch hochpreisige Artikel (>100,00 €) aus genau den oben geschilderten Gründen.

Edited by Fu-Ji Non
Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...