Jump to content

So, nun isse da, die Pro2.....


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich fände eine limitierte Auflage von 500-1000 Stück interessant, mit verschiedenen exklusiven Filmsimulationen für S/W und einem Fujinon-Farbfiltersatz passend zum 50mmF2. Alles in einem passenden Koffer, handnummeriert. Das Ganze dann zum halben Preis der Leica Monochrome. 

 

 

50? FF? WTF? Doch eher 35/2. Oder? Halber Preis einer Leica Monochrome, netter Koffer, guter Sensor, guter AF, Fujinon Glas? F***. Wo kann ich mich auf die Warteliste setzen? 

Edited by cug
Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.8k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!RP052690 – LR CC by Rico Pfirstinger, on Flickr   Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!RP051660 – LR CC by Rico Pfirstinger, on Flickr   Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!RP051604 – LR CC by Rico Pfirstinger, on Flickr

Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!RP053741 – LR CC by Rico Pfirstinger, on Flickr   Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!RP053853 – LR CC by Rico Pfirstinger, on Flickr   Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!RP053859 – LR CC by Rico Pfirstinger, on Flickr   Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!RP053849 – LR CC by Rico Pfirstinger, on

Als kleine Hilfestellung (und nicht so ganz ernst gemeint) hab ich schon mal mit einer möglichen Typologie der X-Pro Kritiker begonnen:   Der kritische Profi "Hätte die X-Pro 2 bei gleicher Größe und Preis die Spezifikationen der D5 wäre Fuji ein wirklicher Clou gelungen, so aber ist das Ergebnis vorhersehbar und eher durchschnittlich."   Der Fugida Anhänger "Man wird doch noch mal sagen dürfen, dass die X-Pro2 eine superteuere Sche...kamera ist. Das sage ich nicht, weil ich Sie nicht mag,

Posted Images

- nun, der Sensor liefert doch ein unscharfes, linear belichtetes Schwarzweißbild,

- dann kommt z.B. Bayer-Pattern (z.B. 9x rot, 18x grün, 9x blau bei 36MP)

- die angrenzenden Pixel werden errechnet / interpoliert

- was wäre, wenn man den Bayer-Pattern weglässt?

- hat man dann 36 MP echte SW-Pixel?

 

 

Link to post
Share on other sites
... Schwierig ist die Color-Response, wenn man keine Farben zur Verfügung hat, auf die man im Prozessor reagieren kann. Man kann natürlich gefärbtes Filterglas vor den Sensor setzen, nur welches? Eher grün für Porträts, eher rot für Landschaft? Oder einfach etwas gelb?

Also ich war gewohnt, das "gefärbte Filterglas" vor die Linse zu schrauben, je nach gewünschter Wirkung, in der SW-Fotografie, auf Film.

  

 

Oder stellt sich das der kleine Maxi zu einfach vor in digital?

Edited by gust
Link to post
Share on other sites

Ich fänd ne x-Pro2M so super :-D wo liegt denn eigentlich die Schwierigkeit darin? Also ich meine die Herausforderung bei der Entwicklung.

Technisch ist es einfach; andere haben es ja vorgemacht. Schwierig ist es nur, die Entscheidungsträger im Unternehmen davon zu überzeugen, dass man damit Geld verdienen kann. Bei Leica hatte das gut sechs Jahre gedauert.

Link to post
Share on other sites

Technisch ist es einfach; andere haben es ja vorgemacht. Schwierig ist es nur, die Entscheidungsträger im Unternehmen davon zu überzeugen, dass man damit Geld verdienen kann. Bei Leica hatte das gut sechs Jahre gedauert.

Das bedeutet wir müssen alle fleißig Emails an Fuji schicken. [emoji4]

Link to post
Share on other sites

*Zeigt auf um sich auf die Warteliste setzen zu lassen* wer so viel Geld für ne Kamera ausgibt, sollte auch das Kleingeld für nen Filter haben.

Und hoffentlich das Glück, solche Filter in den passenden Größen überhaupt zu finden. Farbfilter für Schwarzweißaufnahmen sind nicht mehr so gängige Ware wie ehedem.

Link to post
Share on other sites

...ja, das habe ich mir gedacht.

Kaum Mehraufwand, aber eine gewisse Exclusivität.....

Alleinstellungsmerkmal im Kampf der Marktanteile, gegenüber Sony, Olympus, Panasonic usw.

Leica M lasse ich mal außen vor, andere Preisklasse,

 

ich bin der Ansicht, dass dadurch die Aufmerksamkeit auf das Unternehmen Fuji steigt und das gesamte Sortiment davon profitiert

Link to post
Share on other sites

Und hoffentlich das Glück, solche Filter in den passenden Größen überhaupt zu finden. Farbfilter für Schwarzweißaufnahmen sind nicht mehr so gängige Ware wie ehedem.

 

Ich habe noch alle meine Filter aus der Analogzeit hier...   und das sind nicht wenige  

Link to post
Share on other sites

Die M Monochrom hatte sich zwar besser verkauft als erwartet, aber selbst bei Leica-Kunden gab es eine ausgeprägte Skepsis gegenüber einer rein monochromen Kamera. Im Leica-Forum wurde lange kontrovers diskutiert, ob sie überhaupt Vorteile bringt, die die Nachteile ausgleichen. Man kann nicht damit rechnen, dass die fotografierende Allgemeinheit ein solches Produkt für etwas anderes als ein Kuriosum halten wird. Nur eine kleine Minderheit weiß so etwas überhaupt zu schätzen.

Link to post
Share on other sites

...das wäre kein schlechter Schachzug, wenn die X-T2 vorgestellt wird, mit einer Monochrom zu kommen.

Wer sich ernsthaft für die X-Pro1 oder 2 interessiert, nimmt nicht die X-T1 oder 2....umgekehrt allerdings auch.

 

Bei der X-Pro1 war da so ein "Loch" als die X-T1 kam.....

Link to post
Share on other sites

... Nur eine kleine Minderheit weiß so etwas überhaupt zu schätzen.

Und weil dem so ist, ist mit einer solchen Kamera wohl kaum Geld zu verdienen. Deshalb befürchte ich, wird dieser Wunsch auf dem angeschlagenen Kameramarkt eher auch ein Wunsch bleiben. Es sei denn, es ließe sich kostengünstig realisieren und "teuer" verkaufen. Ich glaube nicht daran, wünsche den Wünschenden allerdings viel Glück.

 

Gruß Wolfgang

Link to post
Share on other sites

Und weil dem so ist, ist mit einer solchen Kamera wohl kaum Geld zu verdienen. Deshalb befürchte ich, wird dieser Wunsch auf dem angeschlagenen Kameramarkt eher auch ein Wunsch bleiben. Es sei denn, es ließe sich kostengünstig realisieren und "teuer" verkaufen. Ich glaube nicht daran, wünsche den Wünschenden allerdings viel Glück.

 

Gruß Wolfgang

Sell less of more ....ist/war ja mal so eine Weissheit der digitalen Neuzeit. Das wird in manchen Bereichen inzwischen massiv zelebriert.

Wahrscheinlich kommt irgendwann die modulare Kamera,da kann dann jede/r individuell die Gimmicks in der Kamera  bestellen inklusive wetterfestem Krokolederimitat.

Edited by M.S.
Link to post
Share on other sites

Und weil dem so ist, ist mit einer solchen Kamera wohl kaum Geld zu verdienen. Deshalb befürchte ich, wird dieser Wunsch auf dem angeschlagenen Kameramarkt eher auch ein Wunsch bleiben. Es sei denn, es ließe sich kostengünstig realisieren und "teuer" verkaufen. Ich glaube nicht daran, wünsche den Wünschenden allerdings viel Glück.

 

Gruß Wolfgang

Damit kann man schon Geld verdienen, siehe Leica. Man muss es nur schmackhaft machen, und da ist das Marketing gefragt.

Link to post
Share on other sites

Damit kann man schon Geld verdienen, siehe Leica. Man muss es nur schmackhaft machen, und da ist das Marketing gefragt.

 

 

Jep, siehe den Apfel. Da läufts mit Marketing. Die zelebrieren auch hohe Preise und gute Verarbeitungsqualität. Natürlich ist der Mac oder das iPad nicht wirklich so viel wert- aber hey, mir gefällts und ich hab alles vom Apfel  

Link to post
Share on other sites

Das ist sicher richtig. Nur lässt sich daraus eine Blaupause machen? Wieviele haben versucht die Äpfel zu kopieren und sind dabei auf den Bauch gefallen?

Exklusiv ist doch deshalb Exklusiv weil es einzigartig ist. Eine Hand voll Exklusiv wird nicht mehr funktionieren.

Monochrom bei Leica funktioniert vielleicht, weil die Museen der Welt voll hängen mit SW Bildern berühmter Leica-Fotografen. 'Wow, solche Bilder möchte ich auch mal machen! Also her mit der Leica M.' Lässt sich das einfach übertragen auf die Fuji M?

 

So sehr ich Euch das gönnen würde, aber in dem Fall sehe ich eher schwarz (..weiß?). 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...