Jump to content

Lichtstärke Bei Fremdobjektiven


Guest 22944
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo

Ich habe für die Zeit wo ich meinen Gips los bin mich jetzt gut mit Fremd objektiven eingedeckt . :rolleyes:

Das mit dem Cropfaktor habe ich kapiert , mein 1,4f/50mm Canon FD ist dann x 1,5 also ein 75mm .

Aber bleibt die Lichtstärke ? Also habe ich dann ein 1,4f/75mm oder ein 1,8f/75mm vorne dran hängen ?

Beim Canon ist ja Wurst . Aber ich habe auch noch ein 8f/500mm da würde es man sicher merken .

Auch habe ich in den Bereich der M42 Linsen gut zugeschlagen und da gibt es welchen mit 3,5f/50mm .

Natürlich ändert das alles nicht an meinen Spieltrieb , aber ich brauche es für mein Verständnis von der Sache .

An so einen Booster bin ich auch dran . Dann wird die Lichtstärke rechnerisch ja erst interessant .

Gruß

Oli

 

Link to post
Share on other sites

Moin,

die Lichtstärke eines Objektives bleibt erhalten. Ein M42 50mm 1.4 bleibt mit Adapter an der Fuji

also weiterhin ein 50mm 1.4. Der Adapter klaut Dir keine Blende.

Solltest Du aber mit Zwischenringen arbeiten, sieht die Sache schon anders aus.

 

Da die Speedbooster mit Linsen arbeiten gewinnst Du an Lichtstärke, verlierst aber gleichzeitig Bildquallität.

Ich hatte mal leihweise für kurze Zeit den Metabones Speedbooster.

Die Schärfe (besonders am Rand) war nicht mehr so gut und ich hatte im Bild deutlich mehr CAs.

Für mich kommt der Speedboster desshalb nicht in Frage.

 

Ed.

Edited by EdwinDrix
Link to post
Share on other sites

Das mit dem Cropfaktor habe ich kapiert , mein 1,4f/50mm Canon FD ist dann x 1,5 also ein 75mm .

Aber bleibt die Lichtstärke ? 

 

Natürlich bleibt die Lichtstärke erhalten, wie einige vor mir ja auch schon bemerkt haben. Allerdings hast du das mit dem Cropfaktor wohl doch nicht so recht verstanden, denn: Auch die Brennweite bleibt erhalten. Dein "1,4f/50mm Canon FD" hat also nach wie vor 50 mm Brennweite und f/1,4 Lichtstärke. Was sich ändert ist der Bildwinkel, der wird halt kleiner wenn nur ein Ausschnitt abgebildet wird, wie es beispielsweise bei einem KB-Objektiv an einer APSc-Kamera der Fall ist.

 

Man kann natürlich vergleichbare (äquivalente) Bildwinkel erreichen indem man äquivalente Brennweiten (x Cropfaktor) verwendet. Allerdings bleibt die Eintrittspupille dabei ja die gleiche (weil sich die physikalische Brennweite dabei halt nicht ändert), womit man auch eine um den Cropfaktor größere äquivalente Blendenzahl erhält. Wichtig für die formatunabhängige Abbildung ist nun mal nur Bildwinkel und Eintrittspupille, nicht Brennweite und Lichtstärke.

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

Hallo

Ja, ich bin immer KB geprägt .

Sorry , aber ich rechne im Kopf immer noch in KB Brennweiten , mal sehen wie lange das noch dauert . :mellow:

In meiner Vorstellungs sieht es immer noch so aus

20 - 35mm WW

40 - 60mm Standart

75 - 105 kurzes Tele für Personen

105 - 135 kurzes Tele

135 und größer langes Tele .

Ich hatte letztens ein 135er dabei und hatte mich geärgert weil es viel zu eng war .

Am besten komme ich zur Zeit mit dem XF 18 und danach mit dem 16-35 XC zurecht .

Sobald meine rechte Hand wieder geht will ich mich im MF ein wenig einschießen .

Spielzeug ist inzwischen genug da , Ich muß nun auch noch den Kopf dazu bekommen , das wen ich ein 85er brauche , es jetzt ein 50 bis 60 mm ist .

Aber das kommt auch noch . :P

Gruß

Oli

Link to post
Share on other sites

Zugegeben, ich rechne mir auch zu oft noch die äquiv. Brennweite aus. Aber wenn, dann musst du es bei allen Objektiven machen, nicht nur bei Fremdobjektiven! Nur weil die Fujilinsen für dieses Sensorformat optimiert sind, ist die Brennweite immer noch eine intrinsische Eigenschaft.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Bei Fuji habe ich bis jetzt nur eine Festbrennweite .

Bei Zoom schaue ich eh nicht drauf .

Ich werde schon noch mit ein paar Gedankenfehlern in Brennweitenbereich negativ auffallen , bevor ich es richtig drin haben . Sorry . :(

Manchmal verrenne ich mich halt gedanklich . :D

Link to post
Share on other sites

Die Lichtstärke bleibt erhalten; wenn es um die Schärfentiefe beziehungsweise das Freistellungsvermögen geht, muss man allerdings auch die Blende mit 1,5 multiplizieren.

Kann ich so nicht nachvollziehen.

Der Crop Faktor ist letztlich nur eine Ausschnittvergrößerung bezogen auf KB. Innerhalb dieses Ausschnittes verändert sich weder Lichtstärke noch Freistellungsvermögen.

Eine kurze Normalbrennweite bei kleinem Sensor hat aber weniger Freistellungsvermögen wie eine lange bei großem.

Link to post
Share on other sites

Kann ich so nicht nachvollziehen.

Der Crop Faktor ist letztlich nur eine Ausschnittvergrößerung bezogen auf KB. Innerhalb dieses Ausschnittes verändert sich weder Lichtstärke noch Freistellungsvermögen.

Dass sich die Lichtstärke nicht ändert, hatte ich ja bereits geschrieben. Schärfentiefe und Freistellungsvermögen ändern sich – rechne es nach oder probiere es aus, wenn Du magst, oder lies meinen FAQ-Artikel zu diesem Thema.

Link to post
Share on other sites

"Auf einem kleineren Sensor erzeugt das Objektiv zwar kein anderes Bild als auf einem großen; nur der Ausschnitt ist kleiner. Die Bilder des kleineren Sensors müssen aber stärker vergrößert werden, um auf dieselbe Größe wie die Bilder größeren Sensors zu kommen, und diese zusätzliche Vergrößerung vergrößert auch die Unschärfe. Auch so lässt sich plausibel machen, weshalb die Schärfentiefenskala an die Sensorgröße angepasst werden muss." (Zitat aus den FAQ von mjh).

 

Das kann ich SO nachvollziehen, die verkürzte Antwort weiter oben führt m.E. bei manchen Lesern zu falschen Schlüssen, insbesondere wenn die grundsätzlichen Zusammenhänge noch nicht richtig durchdrungen sind.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...