Jump to content

Fuji XE-1 macht JPEGS mit höchstens 4 MP


Recommended Posts

Hallo!

 

Danke für die guten Beiträge, ein Anfänger ist immer dankbar, wenn ihm zielgerichtet und wertschätzend geholfen wird. :)

 

Bildgröße z.B. 4896x3264 und ja - ich habe von Dateigröße auf MP geschlossen. Ist doch erstaunlich, dass ein 16MP-Sensor ähnlich schwere Bilddateien wie ein 6MP (Fuji X10)-Sensor fabriziert.

Edited by NikolaiAurel
Link to post
Share on other sites

Bildgröße z.B. 4896x3264 und ja - ich habe von Dateigröße auf MP geschlossen. Ist doch erstaunlich, dass ein 16MP-Sensor ähnlich schwere Bilddateien wie ein 6MP (Fuji X10)-Sensor fabriziert.

Meine E1 und die T10 haben beide 16Mpx, trotzdem sind die JPEG-Dateien der T10 um einiges größer. Muss irgendwie mit der Verarbeitung in der Kamera zu tun haben.

Genaueres können dir die Techniker hier sicher sagen. Da bin ich zu doof dazu.

Link to post
Share on other sites

Das finde ich intelligent - eine Kamera, die je nach Motiv die Auflösung ändert. Da muss eine ziemliche KI dahinter stecken. :)

Das hat mit KI nichts zu tun, sondern (unter anderem) mit den verwendeten Kompressions-Algorithmen und den im Bild vorhandenen Redundanzen ...

 

hcp

Edited by hcp
Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...