Jump to content

EVF Fuji X-pro 1 im Vergleich zur X-E 1


Recommended Posts

Hallo Bernd,

 

soweit ich informiert bin, ist der EVF der X-E1 mit 2,36 Mio Bildpunkten deutlich höher auflösend als der EVF der X-Pro1.

 

Jener verfügt laut Fuji-Homepage über ca. 1,44 Mio Pixel.

 

Ich habe beide Kameras und es fällt mir schwer, eine Empfehlung auszusprechen. Die X-Pro1 ist ein Handschmeichler und für denjenigen bestimmt, der auf eine solide Haptik Wert legt. Die X-E1 ist deutlich zierlicher und mit dem überlegenen EVF kommt sie mir beim manuellen Fokussieren gerade auch mit der Dioptrin-Korrektur sehr entgegen! Hier ist die X-Pro1 in meinen Augen deutlich weniger nutzerfreundlich, da diese Korrektur nur über zusätzliche Korrekturlinsen zu bewerkstelligen ist.

 

Sicherlich kann man mit beiden Gehäusen adaptierte Fremdobjektive manuell scharf stellen. Ich als Brillenträger tue mir mit der E1 leichter.

Die X-Pro1 verwende ich lieber mit den XF-Objektiven. Allerdings ist dies natürlich ein sehr subjektiver Eindruck...

 

Hoffentlich konnte ich ein wenig weiter helfen!

Edited by Gatopardo
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...