Jump to content

90er vs. 50-140


hifitor
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo.

 

Hat Jemand eventuell beide Objektive und kann daher beurteilen, ob dadurch das 90er entbehrlich oder zumindest verzichtbarer Luxus wäre? Die Anfangsbrennweiten sind ja nicht mehr weit auseinander hinsichtlich Freistellung...

 

Vielen Dank

 

Hans-Günter

Link to post
Share on other sites

Ich hab zwar nur das 90er, aber das 50-140 schon mal ausgiebig ausprobieren können, weil ich auch mit dem Gedanken gespielt hatte mir das evtl. zu kaufen. Wenn man sich das Zoom zulegt, MUSS man das 90er sicher nicht unbedingt haben von der Bildwirkung her. Bei mir war damals aber ein anderer Grund ausschlaggebend: Gegenüber dem 90er ist das Zoom doch noch mal eine ganze Portion größer und schwerer, und zwar so viel, dass ich es sicher nicht einfach nur mal so an der Kamera rumtragen möchte. Das 90er ist auch nicht ganz klein, aber doch längst nicht so ein Ballast wie das riesige Zoom.

Link to post
Share on other sites

Hallo ich habe beide Objektive und stimme dem Gewichtsunterschied zu, möchte aber auf das Zoom nicht verzichten da es mit dem Konverter TC 1.4 WR auch noch erweiterbar ist. Hier ein Foto mit dem Zoom und dem Konverter.

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

 

Link to post
Share on other sites

Ich finde, das kommt darauf an, was du schon so alles dein Eigen nennst und wozu du es nutzen möchtest.

 

Als ich mich entscheiden "musste", hatte ich bereits das 18-135, das zwar qualitativ natürlich nicht ans 50-140 rankommt, die Brennweite aber immerhin abdeckt. Da ich zu dieser Zeit schon wusste, dass ich mir irgendwann das 100-400 leisten möchte oder auf das 200 f2 warte, war für mich die flexible Brennweite und das bisschen Tele im Vergleich zum hervorragend scharfen 90er den Aufpreis und die Größe nicht wert.

Wenn du vorhast auf Events und Konzerten zu fotografieren, würde ich bezüglich des OIS und der Flexibilität eher zum 50-140 tendieren.

Link to post
Share on other sites

Ich habe beide. Das Zoom ist schwer. Ich nutze es auf Hochzeiten mit genügend Licht und um flexibel zu sein. Einen ganzen Tag um die Schulter möchte ich es nicht haben. Da ist das 90er angenehmer.

Das 90er ist das wahrscheinlich perfekte Portrait Objektiv - sauberst gerechnet-ultrascharf-traumhaftes Bokeh.

Das Zoom hat dafür nen unwahrscheinlichen Stabi - auch knackige Schärfe und nen schnellen AF der sich gewaschen hat - super in Verbindung mit Action (sofern man von sowas -zur Zeit noch- bei Fuji sprechen kann).

Da gibts so viele Sachen ....

 

Letztlich wird der Geldbeutel entscheiden - ich hatte zu diesem Zeitpunkt etwas Kohle zur Verfügung - deshalb bleiben beide    :P

Link to post
Share on other sites

Hab ebenfalls beide und behaupte einfach mal, dass das 90er bei Vorhandensein des 50-140 nicht "zwingend" notwendig ist. Würde mich in jedem Fall für das Zoom entscheiden, wenn ich zwischen beiden wählen müsste.

 

Teilweise ist es eine Frage des Brennweiten-Geschmacks (ich arbeite gern bei vollen 140), teilweise aber auch des Packmaßes (das 90er ist kompakter und passt noch gut in meine Fototasche).

Link to post
Share on other sites

 

Schon mal vielen Dank für Eure Kommentare!

 

Man liesst schon mal, dass Bokeh beim Zoom wäre etwas kritisch. Da ich sehr gerne und oft Portraits mache ein für mich sehr wichtiger Punkt. Wie sind da eure Erfahrungen?

 

Der "Haben wollen Reflex" sagt: Unbedingt beide. Aber wenn`s keinen praktikablen Sinn macht...

 

Konkrete Frage an FrankW: Wenn Du Dich zwischen  den Beiden entscheiden müsstest?

Link to post
Share on other sites

Das 50-140 hat für ein so scharfes Tele eigentlich ein relativ gutes Bokeh. Natürlich bei weitem nicht so gleichmäßig und harmonisch wie das 90er, aber noch immer gut. 

 

Die Frage ist eigentlich, was du genau machen willst. 

Wenn es nur um Portraits geht würd ich eindeutig zum 90er greifen. Das wurde dafür gemacht. Es bietet die schönere Unschärfe, ist perfekt korrigiert und brachial scharf (da wirst du eher runterregeln ;) ).

Und auch von der Freistellung wird es eher besser als schlechter sein (im Vergleich zum 50-140). 

 

 

Wenns um maximale Flexibilität geht, ein OIS wichtig ist und das Gewicht (und der Preis) keine Rolle spielen --> 50-140

Link to post
Share on other sites

Hab ebenfalls beide und behaupte einfach mal, dass das 90er bei Vorhandensein des 50-140 nicht "zwingend" notwendig ist. Würde mich in jedem Fall für das Zoom entscheiden, wenn ich zwischen beiden wählen müsste.

 

Teilweise ist es eine Frage des Brennweiten-Geschmacks (ich arbeite gern bei vollen 140), teilweise aber auch des Packmaßes (das 90er ist kompakter und passt noch gut in meine Fototasche).

Bei mir ist es genau anders herum. Ich würde das 90er jederzeit dem 50-140 vorziehen. Alleine wegen dem Charakter des 90ers. Es zeichnet einfach herausragend gut. Da gefällt mir das 50-140 deutlich weniger. Das 90er hat jetzt das 2. 50-140 verdrängt. Ein neues kommt mir nicht mehr ins Haus ;)

Link to post
Share on other sites

Schon mal vielen Dank für Eure Kommentare!

 

Konkrete Frage an FrankW: Wenn Du Dich zwischen  den Beiden entscheiden müsstest?

Das 50-140er würde bleiben.

Flexibilität, ein super Stabi, Bokeh geht schon - wenn man weiß wie, Scharf und super AF.

 

Das 90er ist wie gemacht für Portraits - aber halt nicht so flexibel. Und du hältst die 90 mm nicht mit 1/15 für ne scharfe Aufnahme von einem Still-Motiv. Mit dem Zoom mache ich das bei 140(!!!) mm.

 

Aber ich behalte beide :-)

Link to post
Share on other sites

Das wurde mit dem Zoom gemacht....ist jetzt kein Paradebeispiel und nicht ganz perfekt. Aber Portrait geht....

 

https://flic.kr/p/zoSmYk

 

Das Bild scheint ganz gut den Hang des Zooms zu doppelten Konturen im Hintergrund zu zeigen (Blume, Tuch), wenn dies nicht nur durch die Bearbeitung verstärkt wurde.

Ich vermute, es wurde am langen Brennweitenbereich des Zooms gemacht.

Übrigens: zwei Hotpixel befinden sich auf Krawatte und Revers :)

Edited by grillec
Link to post
Share on other sites

Das Bild scheint ganz gut den Hang des Zooms zu doppelten Konturen im Hintergrund zu zeigen (Blume, Tuch), wenn dies nicht nur durch die Bearbeitung verstärkt wurde.

Ich vermute, es wurde am langen Brennweitenbereich des Zooms gemacht.

Übrigens: zwei Hotpixel befinden sich auf Krawatte und Revers :)

Das wurde mit dem Zoom gemacht....ist jetzt kein Paradebeispiel und nicht ganz perfekt. Aber Portrait geht....

https://flic.kr/p/zoSmYk

Link to post
Share on other sites

Eine ganz klare Entscheidung. Wer das Zoom hat und einzusetzen weiß, kauft sich kein 90er. Bildqualität, Stabi, Flexibilität wie auch das Bokeh sind beim Zoom über alle Zweifel erhaben.

 

https://www.fuji-x-forum.de/topic/23194-xf-50-140mm-f28/?p=408354

 

https://www.fuji-x-forum.de/topic/23194-xf-50-140mm-f28/?p=408354

 

https://www.fuji-x-forum.de/topic/23194-xf-50-140mm-f28/?p=436114

 

Gruß Markus

Link to post
Share on other sites

Eine ganz klare Entscheidung. Wer das Zoom hat und einzusetzen weiß, kauft sich kein 90er. Bildqualität, Stabi, Flexibilität wie auch das Bokeh sind beim Zoom über alle Zweifel erhaben.

 

https://www.fuji-x-forum.de/topic/23194-xf-50-140mm-f28/?p=408354

 

https://www.fuji-x-forum.de/topic/23194-xf-50-140mm-f28/?p=408354

 

https://www.fuji-x-forum.de/topic/23194-xf-50-140mm-f28/?p=436114

 

Gruß Markus

Tja, wenn das 90er nicht bei Bildqualität und Bokeh überlegen wäre, würde ich da glatt zustimmen.

Link to post
Share on other sites

Tja, wenn das 90er nicht bei Bildqualität und Bokeh überlegen wäre, würde ich da glatt zustimmen.

Überlegen, bestenfalls marginal. Aber eben stark zu Lasten der Flexibilität und dem fehlenden herrvorragenden Stabi des Zooms.

Gewicht und Größe muss man natürlich mögen.

 

Gruß Markus

Link to post
Share on other sites

Überlegen, bestenfalls marginal. Aber eben stark zu Lasten der Flexibilität und dem fehlenden herrvorragenden Stabi des Zooms.

Gewicht und Größe muss man natürlich mögen.

 

Gruß Markus

 

Es ist schärfer (vor allem zum Rand hin), hat das angenehmere Bokeh, weniger Aberrationen und stellt dabei noch minimal besser frei. (ist günstiger, leichter und kleiner)

 

Für das Zoom sprechen wirklich nur Flexibilität und Stabi. 

Link to post
Share on other sites

Vielleicht könnte der Preis noch ein Argument sein ;-) Immerhin kostet das 50-140 fast das doppelte. 

Wenn du es nicht eilig hast könnte das kommende 120er Makro auch eine Option sein..

 

Das 120er Makro wird neben dem Zoom sicherlich auch den Weg zu mir finden, wenn die Leistung entsprechend ist. Dann werde ich auch mein Zeiss Makro abgeben.

 

Gruß Markus

Edited by ibgmg
Link to post
Share on other sites

Es ist schärfer (vor allem zum Rand hin), hat das angenehmere Bokeh, weniger Aberrationen und stellt dabei noch minimal besser frei. (ist günstiger, leichter und kleiner)

 

Das kann ich so pauschal nicht teilen. Meine Eindrücke sprechen für sich. Klein und Preis sind für mich jetzt kein Entscheidungskriterium weil,

 

Für das Zoom sprechen wirklich nur Flexibilität und Stabi. 

 

Genau deswegen. Es gibt halt unterschiedliche Ansatzpunkte.

 

Gruß Markus

Edited by ibgmg
Link to post
Share on other sites

Überlegen, bestenfalls marginal. Aber eben stark zu Lasten der Flexibilität und dem fehlenden herrvorragenden Stabi des Zooms.

Gewicht und Größe muss man natürlich mögen.

 

Gruß Markus

90mm ist die Schwachstelle des Zooms. Ist doch völlig okay, dass das 90er da besser ist. Aber das 90er gewinnt einfach beim Look haushoch.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...