Jump to content

X-T10 bzw. X-E2 Display Schriftgröße/Infogröße


Ralph1
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Freunde,

 

ich habe mir heute in 2 Geschäften die X-T10 bzw. X-E2 angeschaut. Mir ist dabei aufgefallen das die Infos im LCD Bildschirm für ISO, Blende, usw. in extrem kleiner Schrift gehalten sind. (Ich meine NICHT die Schrift im Menue sondern die Infos beim Fotografieren)

Auf meine Frage hin hat der Verkäufer gesagt, dass man das nicht verstellen kann.

Darauf hin habe ich erst mal von Kauf abstand genommen, obwohl ich mich schon auf eine der Beiden Kameras "eingeschossen" hatte.

 

Nun habe ich per Google Bilder gefunden auf denen die Infos im Display wesentlich größer dargestellt werden als heute in den 2 Geschäften und mit deren Größe ich keine Probleme hätte.

 

z.B auf dieser Seite: http://www.fujirumors.com/first-look-fujifilm-x-e2/

 

Also muss man dies doch verstellen können, oder sind in verschiedene Modelle im Umlauf?

 

Kann mich jemand dies Bezüglich aufklären?

 

Danke und Gruß

 

Ralph

 

Link to post
Share on other sites

Was bringt es denn, sich Bilder von Kameras mit alter Firmware anzugucken?

 

Das verbesserte UI (Anpassung an X30, X100T und X-T10) ist eine der wesentlichen Verbesserungen von Firmware 4.

 

Wer da bei korrekt eingestelltem Diopter nichts richtig erkennen kann, sollte mal sehen, ob er nicht Augenprobleme hat. Denn der erkennt dann auch nicht, ob das Bild selbst scharf ist etc., was beim Fotografieren durchaus problematisch sein kann.

Edited by flysurfer
Link to post
Share on other sites

Alles kein Problem.

 

 

Sollte es nicht sein, aber man liest seit Firmware 4 eigentlich täglich Beschwerden über die "kleine Bildschirmschrift", was darauf hindeutet, dass es da ein Problem mit zumindest einem Teil der Kundschaft gibt, deren Augen offenbar nicht (mehr) den Spezifikationen entsprechen. Grundsätzlich würde ich da erst einmal gucken, ob man da mit einer besseren Diopter-Einstellung oder eine besseren Brille Abhilfe schaffen kann.

 

Ich weiß, wovon ich spreche, schließlich habe ich im Herbst binnen 2 Monaten gut 2 Dioptrien in beide Richtungen durchlaufen – so viele neue Lesehilfen konnte ich teilweise gar nicht nachkaufen, so schnell hat sich das über Nacht wieder geändert. Da war ich dann auch sehr froh, dass die Pro2 mit einem Diopter-Einstellrad kam.

Link to post
Share on other sites

Also muss man dies doch verstellen können, oder sind in verschiedene Modelle im Umlauf?

Kann mich jemand dies Bezüglich aufklären?

 

Unterschiedliche Modelle nicht, aber unterschiedliche Firmware Versionen. Ab FW 4.00 hat sich die Darstellung bei der X-E2 geändert.

Verstellen läßt sich das nicht. Um zu prüfen ob die Kamera für Dich in dieser Hinsicht (noch) akzeptabel ist, muß Du im Geschäft prüfen (lassen) ob die neueste FW (4.00) installiert ist und dann Display/EVF damit nochmal testen.

 

Fujifilm: http://www.fujifilm.com/support/digital_cameras/software/firmware/x/xe2/

The new user interface. 

The new user interface has been designed with particular attention paid to the size and layout of displayed settings.   

This allows you to concentrate fully on shooting through the viewfinder. 

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Was bringt es denn, sich Bilder von Kameras mit alter Firmware anzugucken?

 

Eben das wußte der Fragesteller offensichtlich noch nicht.

 

Das verbesserte UI (Anpassung an X30, X100T und X-T10) ist eine der wesentlichen Verbesserungen von Firmware 4.

 

Offensichtlich muß das nicht jeder so empfinden, sonst käme die Frage ja nicht auf .. muß ja auch nicht, Kaufkriterien sind eben höchst unterschiedlich. Viele stellen auch die Browser-Schriftgröße am Rechner viel größer ein als andere, obwohl sie die richtige Brille aufhaben. Relevant ist hier doch nur erstmal der Hinweis wo der Unterschied herkommt, das ist nun passiert.

Link to post
Share on other sites

Ich habe vom der Anzeige im LCD Display gesprochen, wo bitte soll den da eine Diopter-Einstellung sein?

Der Unterschied in der Darstellung zwischen alter und neuer FW betrifft Display und Sucher. Ich fand es zunächst auch sehr erfreulich, dass die Anzeigen weniger störend sind. Aber ja, die Lesbarkeit hat auch in meinen (bebrillten) Augen gelitten.

 

Mich stört es vor allem beim Histogramm.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...