Jump to content

Fuji X T10 mit EF X20


TreckyHolger
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hi,

Da mir der EF 42 auf der X T10 doch etwas zu groß ist,, über lege ich ob ich ihn gegen den EF X20 tausche. Jetzt habe in mal die Commanderfunktion der X T10 getestet, da wird ja die volle Leistung rausgehauen. Verhält sich das anders wenn zb. der EF X20 angesteuert wird oder wird da immer voll geblitzt? Dann wäre das ja nicht zu gebrauchen.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

 

Gruß Holger

Link to post
Share on other sites

??? Beide Blitzgeräte EF42 und EF20 sind TTLtauglich und können, sofern sie aufgesteckt sind von der Kamera gesteuert werden, sprich TTL-Automatik.

 

Mit der Commanderfunktion gehe davon aus dass du den EF42 oder EF20 als Slave-Blitz mit dem internen Blitz der X-T10 fernauslöst.

 

Hier blitzt dein Slaveblitz nicht immer mit voller Leistung, sondern mit der Leistung die du am Blitzgerät eingestellt hast.

Entfesselt TTL über eine Vorblitz-bzw. IR-Steuerung gibts bei Fuji so nicht.

 

Mit der Commanderfunktion kann man meines Wissens mit dem internen Blitz einen manuellen Slave-Blitz über Fotozelle auslösen ohne dass der kamerainterne Blitz belichtungswirksam ist.

Edited by Crischi74
Link to post
Share on other sites

Hi,

Ich will mit dem internen Blitz den EF X20 auslosen. Den habe ich aber noch nicht. Trotzdem habe ich die Commanderfunktion der X T10 mal getestet und da feuert die Klappfunzel mit Volldampf. So ist schon ohne einen angesteuerten EF X20 im Nahbereich alles überbelichtet.

 

Gruß Holger

Link to post
Share on other sites

Der externe Blitz feuert mit der Leistung die du am Blitz einstellst.

Die Kamera muss natürlich auch manuell eingestellt werden. Dazu muss man natürlich such die Blitzsynchronzeit beachten.

 

Der Klappblitz (interne Blitz) ist im Commander-Modus ein Vorblitz und nicht belichtungswirksam.

Ich habe es gerade selbst mit der T10 ausprobiert und einen YN 568 mit ausgelöst. An den Schatten sehe ich dass nur das Licht des YN 568 bei bildwirksam ist und nicht der Klappblitz.

 

Ich kann mich aber entsinnen, dass es bei der X-M1 nicht so funktionierte.

 

Bitte bedenke deine Belichtungsparameter ISO, Blende, Verschlusszeit und dass die Belichtungsmessung nicht den externen Blitz berücksichtigt.

Edited by Crischi74
Link to post
Share on other sites

Ich habe das jetzt noch mal probiert, wieder ohne einen zweiten Blitz. Also nur die Klappfunzel auf Commander.

Zeit, Blende und ISO auf feste Werte. Das Bild mit Blitz ist um geschätzte 3-4 Blenden heller. Wenn er nur als Steuerblitz fungiert sollte es doch höchstens 1/2 Blende sein, oder?

Link to post
Share on other sites

Habs nochmal probiert im Dunkeln. Also der Comander-Blitz ist doch bildwirksam. Das ist mir bei Tageslicht nicht aufgefallen weil er sehr schwach blitzt. Mein Slaveblitz (YN568) ist mit 1/128 Leistung deutlich heller. Der Klappblitz blitzt mit minimaler Leistung.

 

Beim Test im dunklen Wohnzimmer ISO 200, 1/180s, f/4 ist kaum was vom Klappblitz zu sehen.

 

Ich mach mal Bilder.

Edited by Crischi74
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Also X-T10, XF 35mm 1.4

 

ISO 200, f/4, 1/180s Abstand zur Flasche ca. 1m

 

Ohne Blitz:

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Klappblitz Comander:

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Klappblitz Commander + YN 568 mit 1/128 Leistung 1m von links:

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Klappblitz Erzwungener Blitz mit

Blitzbel.korrektur +2 (Keine Ahnung ob der Klappblitz hier schon volle Leistung hat, aber mehr kann ich nicht einstellen):

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Man sieht dass der Commander-Blitz belichtungswirksam ist, aber eben nicht mit voller Leistung blitzt.

 

Mit mehr Abstand zum Motiv kann man den Commander Blitz im Vergleich zum Hauptblitz vernachlässigen.

Edited by Crischi74
Link to post
Share on other sites

Zuerst mal ganz lieben Dank für deine Mühe!

Ich hatte hier mit High ISO getestet und da siehtvdas viel krasser aus. Jetzt habe ich deinen Test mal nachgestellt und komme auf ein ähnliches Ergebnis. Dann scheint ja doch alles in Ordnung zu sein.

Ich werde dann mal nach einem EF X20 Ausschau halten.

 

Noch mal Danke

 

Holger

Link to post
Share on other sites

Kann mir jemand die xt10 mit dem eigenen blitz testen?

Ich habe im sucher wenn ich auslöse ein unangenehmer blitz im sucher wenn das Bild geschossen wird. Dann gibt es auch einzelne Fotos da ist es ganz normal im sucher..

Ich wäre froh um eine Antwort. Danke..

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...