Jump to content

Fragen zur Fujifilm X20


Tilman Paul
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

 

Seit 10 Tagen habe ich eine bei Ebay ersteigerte Fujifilm X20, die völlig neuwertig ist, z. T. noch original verpackt war. Nun habe ich alle Funktionen mal durchgecheckt und habe festgestellt dass die AE-Taste zur Wahl der Belichtungsmessung (Spot, Mehrfeld, Mittenbetont) nicht funktioniert. Im Wiedergabemodus reagiert die Taste einwandfrei. Ebenso können versch. Menupunkt nicht aktiviert werden, d. h. sie sind zwar vorhanden, jedoch "ausgegraut", d. h. können nicht aufgerufen werden und werden beim durchscrollen übersprungen. Z. B. im Wiedergabemenu "Bild drehen" oder im Aufnahmemenu "Pro Low Light Plus AN od. AUS" und einige wenige weitere Menupunkte sind nicht verfügbar. Das gilt egal in welchem Format ich fotografiere, d. h. es hat nichts mit RAW oder JPEG in diesen Fällen zu tun. Ich habe mich bereits versucht im Internet schlau zu machen und die Bedienungsanleitung mehrfach durchstudiert. Meine Frage wäre jetzt: Weiß jemand was da los sein könnte oder liegt es an der Firmware? Der Verkäufer kann es sich auch nicht erklären und hat die Kamera so gut wie überhaupt nicht benutzt. Er selbst hat wohl mit der Firmware nichts gemacht und die Kamera so verkauft wie er sie ab Werk bekommen hatte. Wer kann mir da weiterhelfen und Tipps geben?

 

 

 

Vielen Dank!

 

Link to post
Share on other sites

Ich habe zwar die X10 statt der X20, aber die ist ja bedienungstechnisch weitgehend gleich.

In welchem Aufnahmemodus steht denn das Wahlrad? Die Option AE-L ist z.B. nicht aktivierbar im manuellen Aufnahmemodus  oder im EXR-Modus; in anderen Modi (z.B. im Auto-Modus, manueller Modus) ist die Pro-Low-Light-Option nicht wählbar. Kann also damit zusammenhängen.

 

Allerdings weiß ich nicht, wieso sich im Wiedergabemodus nicht das Bild drehen lassen soll, funktioniert sogar sinnfrei bei 1:1 Bildformat. War das vielleicht zufälligerweise ein Video (im Standbild)?

Link to post
Share on other sites

Hi,

Die X20 hat doch kein EXR mehr, den EXR Sensor hatte die X10.

 

Ich rate jetzt einfach mal.

Hast du die Gesichtserkennung eingeschaltet? Schalte die mal aus, dann sollte die AE Taste wieder funktionieren.

 

Bei der Bilddrehung bin ich jetzt auch überfragt.

 

Gruß Holger

Link to post
Share on other sites

Hi zusammen,

 

vielen Dank für die Rückmeldungen. Der Tipp mit der Gesichtserkennung wars, zumindest für die AE-Taste. Im Aufnahmemenu ist weiterhin die "Pro Low Light Plus"-Funktion nicht wählbar (ausgegraut), im Wiedergabemenu sind weiterhin "Bild drehen", "Seitenverhältnis" und "RAW-Konvertierung"  nicht wählbar. Vielleicht weiß da noch jemand mehr? Euch beiden jedenfalls und v. a. Dir Holger 1000 Dank.

 

Gruß Tilman.

Link to post
Share on other sites

Pro LowLight ist ein Jpeg welches aus mehreren Aufnahmen so errechnet wird dass weniger Rauschen im Bild ist.

Da hast du kein RAW. So wie bei allen Aufnahmen in den Advanced Modi.

 

Ein Blick ins Handbuch macht schlau:

b13f17cbece4c8f226b53c04146e6e37.jpg

Edited by Crischi74
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo nochmal,

 

stimmt, ich habe das mit der RAW-Konvertierung jetzt tatsächlich in der Bedienungsanleitung gefunden. Vielen Dank für den "Wink" ;) Crischi74!

 Im Wiedergabemenu bezieht sich die Wahl des Seitenverhältnisses vermutlich auf die Auswahl für die Ansicht auf einem TV-Bildschirm. Das werde ich noch ausprobieren. Ebenso konnte ich die "Pro Low Light Plus"-Funktion knacken, die im SR+-Modus zu finden ist.

Was mich und gerne auch weitere Tipp-Geber noch herausfordern könnte, ist herauszubekommen warum das mit dem "Bild drehen" nicht geht.

 

Vielen Dank

Tilman Paul

Link to post
Share on other sites

Ich habe zwar keien X-20, aber:

 

Du solltest Dir unbedingt insbesondere mal die letzten Seiten der Bedienungsanleitung ansehen. Dort sind nämlich Funktionen aufgelistet, welche sich bei der Kamera gegenseitig ausschließen. Und davon gibt´s bei Fuji jede Menge.

Link to post
Share on other sites

Im Setup-Menü (Hauptmenü) gibt es die Option zum automatischen Drehen bei Wiedergabe (WG. AUTO-DREH.). Dort muss "AN" gewählt werden, sonst ist im Wiedergabemodus die Optionen "Bild drehen" und "Seitenverhältnis" gesperrt.

Ist jedenfalls bei meinen X-en (keine X-20 dabei) so.

Link to post
Share on other sites

Hallo Irrlicht,

 

großartig, dass war jetzt der letzte, entscheidende Tipp. Ich habe zwar einen Moment suchen müssen, doch habe genau das gefunden im Wiedergabemenu unter Display-Setup. Allerdings ist das mit dem Seitenverhältnis nach wie vor nicht wählbar, doch ich denke das wird gehen bei Anschluss an einen TV-Bildschirm oder Ähnlichem. Doch das habe ich auch noch garnicht versucht. Jedenfalls allen hier und zuletzt v. a. Irrlicht herzlichen Dank fürs Mitdenken und die erfolgreichen Tipps!!!!!!!!!!

Link to post
Share on other sites

Irrlicht schrieb: Setup-Menü (Hauptmenü)    -   Tilman Paul schrieb: Wiedergabemenu

 

Ich kenne das - mit der neuen Kamera will man gerne zu viel und möglichst alles auf einmal.

Meine Empfehlung - ein halbes Stündlein entspannt zurücklehnen und einen Spaziergang durch all die Menüs machen.

Zug um Zug lernt man das neue 'Stadtviertel' kennen und kommt später auch schneller an's gewünschte Ziel.

Aber, wem erzähl ich das?

Link to post
Share on other sites

Richtig, ein Menü-Spaziergang zu Beginn ist wichtig. Sehr hilfreich finde ich auch, die Bedienungsanleitung dazu zu Beginn mal wirklich durchzuarbeiten. Ich finde die Anleitungen zu den Fuji-Kameras eigentlich ganz gut, auch wenn manche Querverbindungen - so wie hier z.B. die Auswirkung von Einstellungen im Hauptmenü (Display-Setup: Wg. Auto-Dreh) auf das Wiedergabemenü (Bild drehen) - zwar logisch sind, aber nicht explizit erwähnt werden.

Beim Menüpunkt Seitenverhältnis steht aber drin, dass diese Option erst bei angeschlossenem HDMI-Kabel verfügbar ist.

 

Ab und zu muss auch mal wieder nachschauen weil ich manches wieder vergessen habe, gibt ja auch noch anderes Wichtige im Leben. Da bevorzuge ich dann einen Blick in die Druckversion der Anleitungen und finde es sehr gut, dass Fuji diese den Kameras beifügt.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...