Jump to content

Nostalgie beim Schreiner


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Mir hat vor allem das Licht in der alten Schreinerwerkstatt gefallen, bin mir aber nicht sooo sicher, ob ich das gut eingefangen und wiedergegeben habe...

 

Fuji x-T10, fujinon xf 18-55 2,8-4,0, 1/40 sec. bei f. 6,4 iso 800, 21,4mm.

 

Bearbeitet in LR 6, Lichter runter, Schatten etwas hoch, Klarheit hoch. 

 

Ich freue mich über jeden Kommentar

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Reiner.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link to post
Share on other sites

Guest Heinrich Wilhelm

Hallo Reiner,

alte, verlassene dunkle Werkstatt, das einfallende Licht erhellt den Raum ein wenig.

Habe mal versucht die Lichtstimmung entsprechend anzupassen.

Software:  Mit Lightroom die Funktionen Verlaufsfilter, Radialfilter und Korrekturpinsel eingesetzt.

Übrigens: Ein schönes Bild!

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Gruß Heinrich

Link to post
Share on other sites

Im Prinzip sehe ich daas ähnlich, wie Heinrich Wlhelm, wobei mir sein Verlauf etwas zu krass ausfällt.

Hier mal mein Versuch, etwas "Stimmung" hineinzubringen

 

Snapseed und Photo Shop Express

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Edited by UweRichter
Link to post
Share on other sites

Guest marlin.k

Ich sehe das genauso wie meine Vorschreiber. Die Version von Uwe finde ich schon sehr stimmungsvoll. Vielleicht würde ich beim Fenster noch etwas mehr das Licht betonen. Meines Erachtens stört es nicht, wenn das Fenster ein bißchen überstrahlt und die Schatten teilweise absaufen. Es soll ja ein Stimmungsbild und keine technische Doku sein.

 

Wenn ich die Bearbeitungsschritte oben lese, vermute ich, dass das Ausgangsmaterial out of the box schon ziemlich genau die passende Lichtstimmung haben könnte und nur sehr wenig Bearbeitung nötig ist.

 

Grüße

Klaus

Edited by marlin.k
Link to post
Share on other sites

Wenn ich die Bearbeitungsschritte oben lese, vermute ich, dass das Ausgangsmaterial out of the box schon ziemlich genau die passende Lichtstimmung haben könnte und nur sehr wenig Bearbeitung nötig ist.

 

Grüße

Klaus

Genau so sollte es sein,

leider ist es aber oft nicht so. Natürlich hat die Bearbeitung von Heinrich (meiner Meinung nach leicht übertrieben) ihren Reiz. Aber sollte ein Bild nicht direkt so gemacht werden, die Lichtsituation so sein, dass ich den Effekt nicht nachträglich rein manipulieren muss? Für mich muss ein Bild nicht unbedingt OOC so sein, dass ich sagen kann, das ist die Final Version, an der gibt es nichts mehr zu bearbeiten.

Aber den Grundstock lege ich bei der Aufnahme, die Bearbeitung sind dann die Nuancen. Alles andere ist, und da spreche ich nur für mich, mir leider zu übertrieben.

 

Hier hätte ich einfach zwei Aufnahmen gemacht, einmal das Fenster, einmal den Rest korrekt belichtet. Beides mittels Ebenen ineinander kopiert. Dann kommt es nicht zu den verglibt wirkenden Glasbausteinen. Hier wurden die Lichter extrem herunter und die Tiefen extrem herauf gezogen. Nur dann ergibt sich dieser Effekt. Wem es gefällt ok, mir gefällt es nicht. Was allerdings nicht auf das gesamte Bild zutrifft. Das Motiv an sich finde ich hat durchaus seinen Charme.

 

Gruß Wolfgang

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Heinrich und Uwe haben ja eigentlich schon sehr schön gezeigt, in welche Richtung es gehen könnte.

Ich habe trotzdem einmal versucht, noch etwas mehr Stimmung ins Bild zu bringen.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link to post
Share on other sites

Oder so ... (das von Uwe gefällt mir bislang am besten ... schaut aus, wie aus nem ziemlich düsteren Film ...)

 

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites

Erst einmal allen vielen Dank, die sich schon mal mit meinem Foto "herumgeplagt" haben...

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Die Anregung, von vornherein mit 2 Aufnahmen und folglich mit 2 Ebenen zu arbeiten, ist für mich wichtig. Mal sehen, ob ich noch einmal Zugang zu dieser Werkstatt habe und das Foto von vorne beginnen kann

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Ich habe mich, ehrlich gesagt nicht "getraut" so beherzt die Kontraste zu erhöhen, weil ich auch die Stimmung nicht als so düster empfunden habe - aber das ist ja das Schöne an den konstruktiven Kritiken!

 

Es war das erste Mal, dass ich ein Foto zur Diskussion gestellt habe, aber sicher nicht das letzte Mal.

 

Mit dankbaren Grüßen aus Pommern,

 

Reiner.

Link to post
Share on other sites

Guest Heinrich Wilhelm

Wenn Lichtverhältnisse total geändert werden, muss peinlichst genau darauf geachtet werden, dass die Hell- und Dunkelbereiche auch zur neuen Lichtsituation passen.

Zum Beispiel ist das schräge Absaugrohr bei fast allen Vorschlägen unten hell wo es eigentlich dunkel sein müsste. 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Gruß Heinrich

Link to post
Share on other sites

Wenn Lichtverhältnisse total geändert werden, muss peinlichst genau darauf geachtet werden, dass die Hell- und Dunkelbereiche auch zur neuen Lichtsituation passen.

 

Das erinnert mich an das 3x5m große Plakat des Berliner Doms, der von zwei Sonnen beschienen wird. So kanns gehen.

Edited by Udo aus Moabit
Link to post
Share on other sites

Wenn Lichtverhältnisse total geändert werden, muss peinlichst genau darauf geachtet werden, dass die Hell- und Dunkelbereiche auch zur neuen Lichtsituation passen.

Zum Beispiel ist das schräge Absaugrohr bei fast allen Vorschlägen unten hell wo es eigentlich dunkel sein müsste. 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Gruß Heinrich

 

Stimmt prinzipiell schon ... aber da ja außer dem Threadersteller keiner weiß, wo sich in dem Raum Lichtquellen befinden, kann man`s ja einfach so "ausleuchten", wie es einem gefällt ...

 

Deine Variante ist natürlich die größere Herausforderung ...

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites

Es hat mir keine Ruhe gelassen und so muß ich auch meinen Senf zum Thema dazu geben.

Ich finde sowohl der Bildtitel als auch das Bild selbst schreit nach Details.

LG Peter

 

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Edited by pmwtastro
Link to post
Share on other sites

Ausser dem Fenster gibt es noch ein kleineres Fenster und eine Tür mit ein wenig Glas genau gegenüber, ansonsten habe ich keinerlei künstliche Lichtquellen benutzt.

 

Ich hab mir das Original noch mal kurz vorgenommen und bin bei der Bearbeitung viel näher daran geblieben als vorher. Mir gefällt es jetzt so besser...

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link to post
Share on other sites

Wenn Lichtverhältnisse total geändert werden, muss peinlichst genau darauf geachtet werden, dass die Hell- und Dunkelbereiche auch zur neuen Lichtsituation passen.

Zum Beispiel ist das schräge Absaugrohr bei fast allen Vorschlägen unten hell wo es eigentlich dunkel sein müsste. 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Gruß Heinrich

 

Grundsätzlich hast du natürlich recht, sofern außer dem Fenster keine weitere Lichtquelle vorhanden ist (was nicht zutrifft, wie wir inzwischen erfahren haben).

Aber, - das kann ich zumindest für mich behaupten - es ging ja nicht darum, eine finale Version des Bildes auszuarbeiten, sondern lediglich Denkanstöße zu geben.

Link to post
Share on other sites

Es hat mir keine Ruhe gelassen und so muß ich auch meinen Senf zum Thema dazu geben.

Ich finde sowohl der Bildtitel als auch das Bild selbst schreit nach Details.

LG Peter

 

 

Und die Details sind jetzt deutlich!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

interessante Bearbeitung - für meinen persönlichen Geschmack vielleicht etwas zu extrem, aber das ist zum Glück Ansichtssache.
Link to post
Share on other sites

Und die Details sind jetzt deutlich!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

interessante Bearbeitung - für meinen persönlichen Geschmack vielleicht etwas zu extrem, aber das ist zum Glück Ansichtssache.

 

Servus Rema2311!

Da gebe ich Dir völlig recht. Aber die Strukturen sollten deutlicher zum Ausdruck kommen. Daher habe ich bei einer neuerlichen Bearbeitung Grün, Blau und Gelb ein wenig reduzieren

und Orange erhöht. So zeigt es ein neutrales, fast farbloses Erscheinungsbild, das sicherlich der Realität sehr nahe kommt.

LG Peter

Edited by pmwtastro
Link to post
Share on other sites

@rema2311 vielen Dank für dieses schöne Motiv!

Es hat mich sehr gereizt, auch ein wenig zu experimentieren.

Ich habe mal als weitere Variante die Lichtstimmung besonders betont, das passt m.M. gut zu der "Nostalgie", wie du dein Bild ja nennst.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link to post
Share on other sites

@rema2311 vielen Dank für dieses schöne Motiv!

Es hat mich sehr gereizt, auch ein wenig zu experimentieren.

Ich habe mal als weitere Variante die Lichtstimmung besonders betont, das passt m.M. gut zu der "Nostalgie", wie du dein Bild ja nennst.

 

Deine Bearbeitung gefällt mir auch recht gut (obwohl ich mich selbst wahrscheinlich nicht "getraut" hätte, die Ecken so dunkel zu belassen

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

) - ich sollte vielleicht noch dazu sagen dass die Werkstatt und auch die gezeigte Schleifmaschine vom 82jährigen Besitzer immer noch genutzt wird!
Link to post
Share on other sites

Im Nachhinein betrachtet, fand ich's auch etwas zu dunkel.

Man muss sich einfach entscheiden, ob man eher eine detailgetreue Wiedergabe haben möchte oder aber eine Stimmung erzeugen, bzw. wiedergeben möchte. Ich dachte mehr an einen "lost place" mit einer "mystischen Aura", der seit langem mal wieder von einem lebenden Menschen betreten wurde.

Aber wenn ich lese, dass die Werkstatt immer noch genutzt wird, wäre etwas mehr Licht in den Ecken wohl besser gewesen.

Vielleicht kannst du den Besitzer auch zu ein paar Aufnahmen an seinen Maschinen überreden! Das fände ich sehr sympathisch und spannend!

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...