Jump to content

Linkes Auge, Rechtes Auge


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Bereits als ich die Videos zur Vorstellung der Pro2 gesehen hatte - im speziellen den Abschnitt mit den Erfahrungsberichten ist mir aufgefallen, dass besagter Fotograf mit dem rechten Auge durch den Sucher blickt - damit er mit dem linken Auge ggf, die Szene überblicken kann... Wobei in den Viedeos auch genannt wird, dass dies einer der Vorzüge des optichen Suchers mit Leuchtrahmen sei.

 

Ich fotografiere seit Jahrzehnen andersrum. Obwohl das rechte mein Führungsauge ist, blicke ich mit dem linken durch den Sucher.

 

Ich finde es für mich viel bequemer, da ich dann das rechte Auge offen lassen kann und das Blickfeld durch die Kamera abgedeckt ist. Ich kann zwar problemlos beide Augen unabhängig voneinander schliessen, fand es in Vergangenheit jedoch trotzdem ziemlich anstrengend, über lange Zeit das zweite Auge schliessen zu müssen. Dies vor allem bei Portraits und in der Tierfotografie. Bei letzterem beobachte ich zT minutenlang durch den Sucher.

 

Die 2 Selbstportraits im Pro2 Erfahrungsfred sind auch von 2 mitdemrechetenAugedurchdenSucherBlicker

 

Fotografiert ihr links oder rechtsäugig, bei welchem Führungsauge?

Aus speziellem Grund oder war's einfach immer so?

Hat sich jemand umgewöhnt – Erfahrungen?

Link to post
Share on other sites

Hi,

 

ich fotografiere mit dem rechten Auge. Das hat natürlich viele Vorteile: Nase schön "freigestellt", das linke Auge kann die Szene überblicken usw.

 

Was für mich aber der wichtigste Vorteil ist: aus Sicht der fotografierten Menschen verdeckt die Kamera nur das eine Auge des Fotografen und das andere Auge bzw. das Gesicht des Fotografen kann mit dem Portraitierten kommunizieren – der Fotograf bleibt also weiterhin noch als "Mensch" sichtbar und verschwindet nicht hinter einer vielleicht bedrohlich erscheinenden Maschine.

 

Ich glaube, dass dieser Umstand das "menschliche Fotografieren", das man z.B. der Leica bis heute nachsagt, begünstigt. Ich bin total froh, dass es jetzt ernstzunehmende digitale Kamerakonzepte und -Systeme gibt, in denen der Fotograf auch weiterhin als Mensch sichtbar bleibt.

 

VG

Christian

Link to post
Share on other sites

...und verschwindet nicht hinter einer vielleicht bedrohlich erscheinenden Maschine.

...

Christian

 

...wobei die Xen ja nicht zwingend als bedrohliche Maschinen erscheinen.  

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Hinter einer 1DX kann man natürlich nen ganzen Wasserkopf verstecken....   

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Edited by Zum Xten Mal!
Link to post
Share on other sites

Ich fotografiere links und ich froh darüber. Ich habe als 3-tes Hobby den Schießsport. Wenn Du ein Auge zukneifen musst und es nicht abdecken kannst, geht das auf lange Zeit tütig an die Kraft des anderes Auges und über die Gesichtsmuskeln.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...