Jump to content

Summicron 50mm vs. Revuenon 50mm


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

wie ich schon in meiner Vorstellung erwähnt habe, besitze ich relativ viel Altglas. Am Wochenende kam ein Leitz Summicron 50mm F/2.0 dazu und es musste natürlich direkt gegen meine anderen 50er antreten :wub:

Von meinen 50ern konnten die beiden Überzeugen, Leitz Summicron-R 1:2/50mm und Auto Revuenon 50mm 1:1.7. MC. Mein Canon FD 50mm F/1.8 und das Pentacon Auto 50mm 1.7 sind beide schlechter.

 

Fals jetzt einer denkt "Leitz gegen so einen billig Hersteller? Das ist doch klar..." liegt daneben.

Hier mal 3 Testbilder vom Sonntag +100% Crops, natürlich alles unbearbeitete RAWs. Bei dem Wetter leider ziemlich grau und dunkel.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Bei Blende 2.0 ist das Leitz meiner Meinung nach Schärfer, hat dafür aber deutlich mehr Farbfehler(die sich aber leicht in LR entfernen lassen). Bei F/8 sehen beide ziemlich identisch aus... evtl. ist das Revuenon ein Tick schärfer.

Falls es einen Interessiert,das Bokeh ist zum verwechseln ähnlich, die Haptik ist beim Leitz etwas besser, aber abgesehen vom Gummibezug vom Fokusring des Revuenons sind beide aus Metall und liegen zusammen mit der X-E1 gut in der Hand.

Wenn man jetzt bedenkt das ich letzte Woche ein Baugleiches Revuenon für 42€(mit 3 anderen Objektiven+alte SLR+Tasche)  bekommen habe und für das Leiz Summicron beinahe 250€ Zahlen musste, könnte gut mit der etwas schlechteren Leistung bei F/2 leben. Die unterschiede sind ohne die 100% Ansicht quasi unsichtbar....aber es steht Leitz drauf und hat einen roten Punkt :wub:

 

Gruß

Stefan

Link to post
Share on other sites

  • 1 year later...

Ich habe heute mal ein Revuenon Auto 50mm f1.9 ausgepackt. Gibt es schon mal für 20€. Mit f4 abgeblendet. 

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Seit wann wird man gezwungen Leitz/Leica Optiken zu erwerben??

Natürlich ist die Qualität der Optiken mit dem 'roten Punkt' immer schon auf diesen beschränkt gewesen und es fanden und finden sich immer noch "Deppen" die das nicht durchschaut haben!

Achtung ⚠ Ironie!!

Edited by michaelm3
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...