Jump to content

Hallo aus Ludwigsburg


bernie-x
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

 

auch ich möchte mich kurz vorstellen. Bernhard (52), Rheinländer, lebe in Ludwigsburg bei Stuttgart, viel unterwegs mit Rucksack oder auch mit dem Motorrad. Ich bin im Februar ins Fuji-X Lager gewechselt, nachdem ich jahrelang mit meiner Canon 350D durchaus zufrieden war. Eine kleine kompakte Nikon kommt auch hier und da noch zum Einsatz, z.B. auf Motorradtouren. Hier ein paar Gründe für den Wechsel:

  • Lust auf was Neues und mehr technische Möglichkeiten
  • vielleicht etwas Gewicht sparen
  • kein Spiegel mehr (oft Ärger mit Front- und Backfocus)
  • Nutzung von Altglas möglich (teilweise vorhanden)
  • mehr Auflösung und grösseres Display
  • Retro-Bedienkonzept passt zu meiner Arbeitsweise

Bis jetzt bin ich mit der Entscheidung zufrieden. Ich teste gerade verschiedene Objektive und arbeite mich durch die Menüs, um die für mich optimalen Einstellungen zu finden.

 

Bisher habe ich überwiegend Reisefotografie gemacht, jetzt möchte ich aber auch mehr in die Bereiche Portait und Makro gehen. Mit dieser Ausrüstung geht's jetzt an den Start:

 

  • Fuji X-T1 graphite silver
  • Fujinon 23 mm / 1.4
  • Soligor 75-205 / 3.8-4.8
  • Canon FD 135 mm / 2.5 S.C.
  • Canon FD 50 mm / 1.4 S.S.C.
  • Helios 44-2 58 mm / 2.0

Für die Fremdobjektive hab ich noch günstig ein paar Zwischenringe gekauft. Damit habe ich jetzt erstmal genug Spielzeuge zusammen und es gibt viel auszuprobieren... Ein paar meiner alten Fotos gibts auf meiner website, ich empfehle Indien.

 

Ich freue mich auf euch und einen interessanten Austausch hier im Forum!
 
Gruß, Bernhard
Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für das nette Willkommen! Hier ist ja wirklich ne Menge los im Forum und es gibt tolle und kreative Anregungen, auch in Form von Bildern. Ich hoffe, dass ich zukünftig wieder etwas mehr Zeit mit der Kamera auch außerhalb von Reiseaktivitäten verbringe. Das Makrothema wird sicher spannend. Ich bin zwar weder Käfersammler noch Florist, aber es finden sich bestimmt genügend Motive mit dem richtigen Fotoblick.

 

@Schruth15, was ist denn dein bevorzugtes Makrothema?

Link to post
Share on other sites

@Schruth15, was ist denn dein bevorzugtes Makrothema?

 

Hallo Bernhard,

meine Motive kommen sowohl aus dem organischen, als auch aus den anorganischen Bereich.

Alles was mich zum Experimentieren reizt, von Farbe oder Form her gefaellt und mein Interesse zum genauerem Hinsehen weckt.

Insekten und Spinnen gehoeren nicht dazu - mal den Klassiker Marienkaefer oder eine Libelle vom Gartenteich, aber das wars dann schon von den Spezies mit 6 oder 8 Beinen ;)

Gruessle

Link to post
Share on other sites

Servus Bernhard!

Zwischen der Canon 350D und den heutigen Kameras ist ein himmelhochjauchzender Unterschied. Die 350D war (und ist ?) eine hervorragende Kamera und dazu auch noch die erste DSLR, die für Amateure erschwinglich war. Nicht die 6,3 MP sind ein k.o-Kriterium, sondern das zu heutigen Modellen erhöhte Rauschen bei höheren ISO-Einstellungen. Es ist unfair sie mit welchen Modellen von heute zu vergleichen. Mit den Fujis wirst Du sehr viel Freude haben, sind sie doch kleiner, leichter (obwohl das die 350D auch ist) und liefern eine enorm gute Bildqualität. 

Ich wünsche Dir erfolgreiche Bildresultate und grüßte Dich aus Tirol recht herzlich.

Peter

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...