Jump to content
Krzys

Wunschliste an einen X100T Nachfolger

Recommended Posts

1. Ich hätte das Schnittbild bitte in Farbe.
2. Die "Ohren" am Blendenring bitte entfernen.
 

öööm ....

 

fertig.

 

Und jetzt wende ich mich wieder der deutlich längeren Liste für eine neue Fuji-Bridge zu

Edited by UweRichter

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. Ich hätte das Schnittbild bitte in Farbe.

2. Die "Ohren" am Blendenring bitte entfernen.

 

öööm ....

 

fertig.

 

Und jetzt wende ich mich wieder der deutlich längeren Liste für eine neue Fuji-Bridge zu

Ist das alles Satire....hmmmm?

 

Mein Schnittbild ist farbig :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist das alles Satire....hmmmm?

 

Mein Schnittbild ist farbig :-)

 

Meins ist schwarz-weiss  ... also bei MF und digitalem Schnittbild

 

Also so, wie in diesem Video. Sollte es bei dir anders sein, würde mich das wundern

 

http://jingzhou.de/erfahrungsbericht/fujifilm-x100t-meine-erfahrungen-bisher/

Edited by UweRichter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Meins ist schwarz-weiss ... also bei MF und digitalem Schnittbild

 

Also so, wie in diesem Video. Sollte es bei dir anders sein, würde mich das wundern

 

http://jingzhou.de/erfahrungsbericht/fujifilm-x100t-meine-erfahrungen-bisher/

Es liegt an den Filmsimulationen....gerade nochmal getestet. Nimm eine farbige dann ist auch das Schnittbild farbig.

Edited by Beffi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und sorry wegen fehlenden Smileys ( zwecks Satire ) .....irgendwie haut das mit dem Ipad nicht hin.

 

Gibt es da evtl. eine bekannte Lösung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es liegt an den Filmsimulationen....gerade nochmal getestet. Nimm eine farbige dann ist auch das Schnittbild farbig.

 

Der Smiley war kein Problem

 

Öm ... bei mir ist es trotzdem, wie im Video. Bei Farbfilmsimulation ist das Bild farbig, aber das Schnittbild schwarz-weiss ... gibt auch die Anleitung so her.

Bei schwarz-weiss Simulation ist alles schwarz-weiss.

 

Kein Witz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Smiley war kein Problem

 

Öm ... bei mir ist es trotzdem, wie im Video. Bei Farbfilmsimulation ist das Bild farbig, aber das Schnittbild schwarz-weiss ... gibt auch die Anleitung so her.

Bei schwarz-weiss Simulation ist alles schwarz-weiss.

 

Kein Witz

Komisch....als ich den ersten Beitrag mit der Wunschliste gelesen hatte habe ich meine 100T gepackt und nachgesehen ( war auf einmal ganz unsicher ob mir das den nie aufgefallen ist)

 

= farbig

 

Danach auf MF umgeschaltet ...alles getestet ....immer noch farbig. Erst wenn ich die Filmsimulation auf sw ändere, dann wird das Schnittbild sw ( entsprechend der angewendeten FS)

 

FW habe ich die neue drauf ....gab ja nur einmal ein update.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry Uwe......alles nochmal getestet jnd das Video nun angesehen.

 

Ich bin immer von dem kleinen Digi Fenster im OVF ausgegangen, welches mir bisher immer vollkommen ausgereicht hat.

Wo liegt Deiner Meinung nach der Vorteil bei dem mitten zentriertem Schnittbild?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es hilft mir bei der manuellen Scharfstellung. Ist halt ähnlich, wie bei meinen alten analogen Minoltas

 

Allerdings irritiert mich jedesmal das schwarz-weiss Bild im Farbbild.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da finde ich das farbig einstellbare glitzern irgendwie besser.....vor allem weil es rausgezoomt wird.

Hast Du das schonmal ausprobiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da finde ich das farbig einstellbare glitzern irgendwie besser.....vor allem weil es rausgezoomt wird.

Hast Du das schonmal ausprobiert?

 

Ja klar. Das nutze ich auch hin und wieder. Je nach Motiv halt. Für mich schließt das Eine jedoch das Andere nicht aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es hilft mir bei der manuellen Scharfstellung. Ist halt ähnlich, wie bei meinen alten analogen Minoltas

 

Allerdings irritiert mich jedesmal das schwarz-weiss Bild im Farbbild.

Das wurde ja nun mit der X-Pro2 eingeführt und die Chancen stehen gut, dass die kommenden X-Kameras ebenfalls farbigen, digitalen Schnittbildindikator haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Interesse an diesem Thread scheint sehr begrenzt zu sein. Woran liegt es?

- alle X100,s,t Nutzer sind wunschlos zufrieden und wollen keinen Nachfolger

- über die "Ohren" Ja oder Nein wollen wir keine seitenlange Diskussion

- alle stimmen überein, dass der Nachfolger alle Merkmale der X-Pro2 haben sollte, und somit sich eine Diskussion erübrigt

 

Ein Versuch die Diskussion doch noch zu beleben:

Wie wahrscheinlich ist es dass alle Merkmale der X-Pro2 übernommen werden? Wenn nicht alle, dann auf welche Merkmale würdet ihr verzichten können? z.B. ISO-Rad?

Share this post


Link to post
Share on other sites

nun, ich würde sagen, die x100t ist eine super kamera. grundsätzlich muß aus meiner sicht nichts verändert werden.

 

klar, wenn es signifikante verbesserungen gibt, neuen sensor

schnelleren af auch bei wenig licht

fokuspunkt via touch verschieben

besseren evf...da gibt´s meiner meinung nach viel luft nach oben

 

ansonsten ist die kamera perfekt ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie schon ein paar Mal an anderer Stelle gesagt: das einzige, was ich wirklich haben möchte ist ein Firmware Update, welches die verschiedenen Kameras mit X-Trans II und EXR-II so aneinander anpasst, dass sie sich nicht grundsätzlich verschieden verhalten bei einigen Funktionen. Z.B. dass die X100T bei der Auswahl der Custom Settings die Film Simulation nicht anzeigt. Oder dass die X-T1 bei Face Detect Auswahl eine Liste anzeigt, die X-E2 und X100T aber einfach direkt umschalten (ich bevorzuge die Liste). 

 

Ein Nachfolger? Mehr Kram von der X-Pro2 in einem kleineren Gehäuse, ein besseres und etwas lichtstärkeres Objektiv und WCL und TCL, die einen weiteren Bereich abdecken, dafür aber ruhig eine halbe oder sogar ganze Blendenstufe verlieren dürfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, Richtung X-Pro2 bedeutet halt: Verbesserungen in der Ergonomie, der 24MP Sensor und der schnellere Prozessor + die neuen Firmware Goodies wie das bessere Menü-System und Acros Simulation. 

 

Ich meinte damit nicht, dass man eine ILC daraus machen soll oder sie auf die gleiche Größe der X-Pro aufpumpen oder was auch immer. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hätte ja so gerne einen manuellen focus mit Mischbildentfernungsmesser so wie man das in den siebziger Jahren hatte.

 

ich weiss, das Leica sowas herstellt. aber erstens kann sich kaum einer eine M leisten und zweitens brauche ich auch keine Wechselobjektive. etwas festbrennweitiges in der 35mm-50mm-Gegend ist schon ok. das 23/2 von der X100 habe ich jedenfalls zu schätzen gelernt.

 

es wäre toll, wenn man den fokus entweder manuell mit Mischbild oder automatisch machen könnte. was aber ganz wichtig wäre: bitte kein Focus by wire! es nervt kolossal, wenn man beim Fokussieren und bei der Auslösung auf das Gepumpe eines Fokusmotors warten muss. der Fokus darf nicht dem entscheidenden Moment entgegen stehen.

 

ich stelle mir das so vor: das Objektiv entriegeln und manuell einstellen- dann schweigt die Automatik. neben dem von mir gewünschten Mischbild kann man ja dann noch toll den Hybridsucher in der TTL_Variante für den nahbereich nutzen oder mit Kontrastkanten o.ä. im EVF nachhelfen. und wenn der Kokus wieder eingerastet wird, arbeitet der AF ganz normal.

 

ja, ich weiss, dass es das nicht geben wird. weil es vermutlich zu teuer in der Herstellung wäre und kaufen würde das neben mir vermutlich kein Mensch.

 

..aber wünschen darf ich es mir doch, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe keine Wünsche an einen X100T-Nachfolger - ich habe die X-Pro2. Die Größe paßt mir besser. Nett wäre aber ein neues XF 27er mit Blendenring und WR für die X-Pro2 ...

 

LG, Dieter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Foren2.jpgMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Fuji X Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!