Jump to content

Lebensdauer einer X-T1


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich grüße als Neuling alle im Forum!

Würde gerne ins Fuji-System einsteigen. Nachdem ich viel gelesen und die Foren durchforstet habe, würde ich mir gerne eine X-T1 zulegen.

Ich könnte eine gebrauchte in gebrauchtem Zustand für gut 500 Euro bekommen und denke, dass das ganz ok ist. Allerdings mit etwa 20k Auslösungen.

Kann mir jemand Auskunft geben, auf wie viele Auslösungen eine X-T1 in etwa ausgelegt ist.

Danke!

Torben

Link to post
Share on other sites

Irgendwo hatte ich einmal etwas von 100' Auslösungen als Test-/ Bemessungsgrundlage gelesen. Die Quelle kann ich nicht mehr nachvollziehen. Ich halte diese Größenordnung als "Minimum für die Hauptbauteile" auch für realistisch.

Die Nebenbauteile (Klappen, Belederung) sind je nach Nutzungseigenheiten sicher früher zu ersetzen.

Link to post
Share on other sites

Es gibt eine physikalische - technische Lebensdauer heutiger Produkte von 4-5 Jahren und eine moralische Lebensdauer von 2 Jahren.

Egal, ob Notebook, Phon oder Kamera. Nur die Optiken haben eine längere Lebenserwartung.

 

Hans   

Link to post
Share on other sites

Frag doch Fuji, due wissen das und können kompetent Auskunft geben.

 

Hallo fujifox,

hätte ich eigentlich selber drauf kommen können...

Deshalb heute Vormittag angefragt, heute Nachmittag die Antwort erhalten:

"...die Verschlusseinheit der FUJIFILM X-T1 ist für mindestens 100.000 Auslösungen ausgelegt."

Das ist doch mal eine Ansage - kann ich auf jeden Fall beruhigt sein!

Link to post
Share on other sites

 

 

Es gibt eine physikalische - technische Lebensdauer heutiger Produkte von 4-5 Jahren und eine moralische Lebensdauer von 2 Jahren.

2 Jahre? Meine Canon 5D war schon 11 Jahre alt, und als ich sie verkaufte gab es noch verschiedene Liebhaber!

 

Ich erwarte meine X-Pro1 mindestens 5 Jahre zu benützen (jetzt 1 Jahr alt).

 

Sent from my SM-G920F using Tapatalk

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo fujifox,

hätte ich eigentlich selber drauf kommen können...

Deshalb heute Vormittag angefragt, heute Nachmittag die Antwort erhalten:

"...die Verschlusseinheit der FUJIFILM X-T1 ist für mindestens 100.000 Auslösungen ausgelegt."[/size]

Das ist doch mal eine Ansage - kann ich auf jeden Fall beruhigt sein!

Sehr schön. Happy shooting!

Link to post
Share on other sites

100.000 Auslösungen als "Maximum" bedeutet nicht, dass die Kamera bei Bilder Nr. 100.001 kaputt ist. Das bedeutet lediglich, dass mechanische Komponenten, wie bspw. der Verschluss, nicht mehr 100% justiert ist.
Bedeutet: Eine 1/30 Sekunde ist dann keine 1/30 Sekunde mehr sondern vielleicht eine 1/26 oder eine 1/34 Sekunde = vernachlässigbar. 

 

Desweiteren spielen natürlich Umweltfaktoren (Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Staub) eine Rolle - so wird eine Kamera dessen Fotograf sie abwechselnd in der Arktis und Namibia nutzt oder auf dem Beifahrersitz des Geländewagens durchgeschüttelt wird eher mit Ausfällen zu kämpfen haben, als ein Kamera, die nie das Fotostudio verlässt.

Edited by M.R.
Link to post
Share on other sites

Aber mit den Elektronischen Bauteilen ist auch ihre Lebensdauer absehbar ( AF Motor und Blende). Ein Analoges Objektiv ist da schon langlebiger gewesen.


Nur die Optiken haben eine längere Lebenserwartung.

 

Hans   

Link to post
Share on other sites

Aber mit den Elektronischen Bauteilen ist auch ihre Lebensdauer absehbar ( AF Motor und Blende). Ein Analoges Objektiv ist da schon langlebiger gewesen.

Nur die Optiken haben eine längere Lebenserwartung. 

Hans

 

Ich verstehe nicht ganz was du sagen möchtest. Die Motoren für den AF und die Blende sind bei Fuji im Objektiv verbaut. Da komme ich bei deinem letzten Satz nicht ganz mit. Aber die Frage war ja nach der Lebenserwartung der Kamera, nicht der Objektive.

Link to post
Share on other sites

Canon gibt für die 1DX 400.000 Auslösungen an.

Für die Vorgängermodelle immerhin 300.000

Da relativiert sich sogar der Anschaffungspreis.

Es wird allerdings auch von Einsern berichtet, die bei 30.000 einen neuen Verschluss bekamen.

Man sollte sich darum wenig Gedanken machen.

Ich habe es bisher immer so erlebt, dass die Kamera eher durch das Nachfolgemodell ersetzt wird,

als dass ich ihr verschlussbedingtes Ableben erlebe.

Link to post
Share on other sites

Denke dass auch eher was anderes kaputt geht als der Verschluss. Für viele bedeutet halt langlebiger Verschluss langlebige Haltbarkeit aber dem ist nicht so. Denke ich an die alte Nikon F2 die ausgesprochen robust war, die man quasi gegen die Wand schmeißen konnte und immer noch funktionierte, Nikon hat diese Modelle die Treppe runter fallen lassen zu Demostrationswecken und dann damit fotografiert und die Fotos entwickelt. Alles funktionierte noch.

 

Aber Probleme machten nach eine gewissen Zeit der Belichtungsmesser und anders. Der Verschluss selber funktioniert heute noch an diesen alten Modellen. Ein Vorteil war halt das man an diesen alten Nikon F2 alles reparieren konnte, selbst etliche Jahre nach deren Produktionseinstellung. 

 

Die Sony A7RII hält 500000 Auslösungen stand, mindestens, aber ich bin überzeugt das vorher irgendwas anders seinen Geist aufgibt.

Edited by Cyclefan
Link to post
Share on other sites

Canon gibt für die 1DX 400.000 Auslösungen an.

Für die Vorgängermodelle immerhin 300.000

Da relativiert sich sogar der Anschaffungspreis.

Es wird allerdings auch von Einsern berichtet, die bei 30.000 einen neuen Verschluss bekamen.

 

Canon scheint irgendwie ganz eigene Formeln für die MTBF zu verwenden. Die meisten Hersteller geben zwar kleinere Werte für die Verschlusshaltbarkeit an - von Verschlussausfällen hört man allerdings selten bis nie. Die Canon Foren andererseits sind voll von "Verschluss klemmt..." "ERR30" "ERR99" etc. etc....

 

mfg tc

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...