Jump to content

Fuji goes Marvel - neue Portraitserie


M.R.
 Share

Recommended Posts

Ja, inzwischen nur Fuji (X-T1 und X100 T). Sehr selten nutze ich Leihequipment, bspw. wenn extrem hohe Auflösungen gefordert werden. Ich wollte nicht meht umsteigen auf eine Nikon D3 (vorher) oder jetzt die D5. Einzig limitierend ist bei Fuji halt immer der Autofocus, aber Sportfotografie ist auch nicht  mein Bereich. 

Link to post
Share on other sites

Was mir aufgefallen ist, dass deine Bilder allesamt einen hohen wiedererkennungswert haben. Das halte ich bei einem Fotografen für sehr wichtig.

 

Auch wenn es nicht gerade meine Art der Fotografie ist, so finde ich die Bilder dennoch sehr sehenswert und interessant.

Gruß Wolfgang

Link to post
Share on other sites

  • 2 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...