Jump to content

Welche Brennweite für Mannschaftsfoto ?


Guest

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Da es in diesem Unterforum ja keine dummen Fragen gibt :D ...

 

Ich soll heute Mannschaftsfotos vom Verein meines Kleinen machen (Fußball) ... und da fällt mir doch tatsächlich auf, dass ich sowas noch nie gemacht habe. Ich möchte das XF 18-135 mitnehmen (habe sonst nur das XF35 und das XF 60) ... und frage mich jetzt, welche Brennweite ich am besten nutze, um das Genze möglichst gut aussehen zu lassen. Da das auf dem Rasen stattfindet, bin ich in alle Richtungen frei beweglich.

Irgendwelche Vorschläge eurerseits ... ?

Link to post
Share on other sites

Moin,

das Zoom ist ne gute Idee, in Wirklichkeit ist man dann meistens nicht mehr so beweglich...

Meine Erfahrung ist, daß das immer ein Hühnerhaufen ist und je weiter man weg ist, je schwieriger sind die zum Stehen zu bringen.

Es muß dann schnell gehen, wichtig ist die richtige Aufstellung, damit die kleinen Kinder vorn nicht die hinteren verdecken...

Der Trainer sollte mit eingebunden werden, damit es klappt.

Viel Spaß

Uwe

 

PS: es wird immer Leute geben, die nachher meckern, Augen zu, oder falscher Blick,... Es ist eine Momentaufnahme, nicht Bange machen lassen und nicht ärgern.

Link to post
Share on other sites

Ich würde so weit zurückgehen, sodass ich die Anweisungen nicht schreien muss ;) . Brennweite je nachdem irgendwas zwischen 30 und 100mm. Je länger die Brennweite, desto "homogener" die Gruppe. Ich habe notgedrungen ein paar Gruppenfotos mit dem 18er machen müssen, die Menschen am Rand hat's dann leider unschön verzerrt. Ich finde solche "typischen" Fußball-Mannschaftsfotos sind immer mit recht langen Brennweiten entstanden.

 

... und hoffentlich nicht in der prallen Mittagssonne ;)

Link to post
Share on other sites

Danke euch ... genau diese "typischen" Fotos möchte ich unbedingt vermeiden ... ist einfach unvorteilhaft für die, die außen stehen (vor allem die Trainer) :P ... also werde ich mich mal innerhalb der genannten Brennweite bewegen.

Und nach praller Mittagssonne siehts auch nicht aus ... eher nach Dauerregen  :(  ... gut, dass ich jetzt ne X-T1 hab :)  ...

Link to post
Share on other sites

Hängt davon ab, welcher und wieviel Hintergrund mit aufs Bild soll.

 

Für Bilder mit Kontext (wo, wann) ist Weitwinkel in der Regel besser, sonst könnten sie ja überall entstanden sein:

 

28134654091_8638f53b44_k.jpgDSCF0163 by Rico Pfirstinger, on Flickr

 

Für Bilder ohne Kontext würde ich ein Tele nehmen und den Hintergrund weitestgehend ausblenden, sodass wirklich nur die Mannschaft im Bild ist. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn es sich um Bilder handelt, die neutral bleiben sollen, weil sie neben anderen, ähnlichen Bildern von anderen Mannschaften oder anderen Zeitpunkten gezeigt werden.

Edited by flysurfer
Link to post
Share on other sites

Da hättest auch das Gruppenfoto mit dem 90'er aus Berlin verlinken können, welches ich sehr schön finde.

 

 

Da war auch der Hintergrund ausschlaggebend. Eigentlich mache ich Gruppenfotos immer so, dass ich Aufnahmeabstand und Brennweite auf den Hintergrund ausrichte und dann die Leute passend davor positioniere – also in dem Abstand, in dem sie alle aufs Bild passen.

Edited by flysurfer
Link to post
Share on other sites

Ich habe bei Klassenfotos gute Erfahrungen mit dem 23er gemacht (das deckt ja dein Zoom ab). Mit etwas Luft drumherum ist die Verzeichnung nicht merklich. Durch den geringen Abstand zur Gruppe bleibst du präsent genug und dein Einfluss und die Kommunikation ist direkter. Ich lasse sie sich dann selbst aufstellen und korrigiere dann nach Körpergröße und Sichtbarkeit. Hierbei haben sich Reihen mit maximal acht Personen in drei Reihen als sinnvoll erwiesen. So kannst du das Bildformat besser ausnutzen, als bei einer langen Reihe. Dann bitte ich mir auf Zuruf einen kurzen Moment der Aufmerksamkeit aus und mache eine Serie mit schneller Bildfolge, und dann noch einmal eine. Das hat den Vorteil, dass immer ein gutes Foto dabei ist, auf dem alle gescheit schauen (Blick in die Kamera, Augen geöffnet). Bei einer längeren Brennweite könntest du deinen Abstand zur Gruppe mit der RemoteApp überbrücken, die kann aber, glaube ich, keine Serienbilder.

Wichtig finde ich auch die Aufnahmehöhe: wenn ich von der oben genannten Aufstellung ausgehe, nimm etwa die Augenhöhe der mittleren Reihe als Kamerahöhe.

Link to post
Share on other sites

Wenns plötzlich ein paar Personen mehr sein dürfen (wie hier am Beispiel einer Stadteilmannschaft), ist ein Weitwinkel einfach praktisch.  Deshalb würd ich das Zoom nehmen.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Don Pino
Link to post
Share on other sites

Habe ich letztes WE auch gemacht! Brennweit das längste was ich habe (140mm) und dann soweit weg bis alle aufs Bild passen. Erste Reihe auf Bank, zweite stehend, dritte wenn nötig auf Bank stehend. Kamera auf Stativ und viele Bilder um später geschlossene Augen zu öffnen in PS. Die Sonne im Rücken gegen Mittag ist ideal, wenn der HG dunkel ist!

Link to post
Share on other sites

pfff.... weitwinkel *lol* mindestens ein 1000er spiegeltele mit 3x telekonverter und dann ab die post vom anderen ende des fussballplatzes die bande beim poppeln erwischen ;)

 

...vermutlich muss neben der prallen mittagssonne bei meiner kombination noch das flutlicht eingeschaltet und die iso auf 256000 hochgejubelt werden.

Edited by zzeroz
Link to post
Share on other sites

Wenns plötzlich ein paar Personen mehr sein dürfen (wie hier am Beispiel einer Stadteilmannschaft), ist ein Weitwinkel einfach praktisch. Deshalb würd ich das Zoom nehmen.

 

Was für ein tolles Foto! Erzählst du mir/uns kurz was zum Hintergrund? Was ist eine Stadteilmannschaft und warum sind die so angemalt/halbnackt?

Link to post
Share on other sites

Was für ein tolles Foto! Erzählst du mir/uns kurz was zum Hintergrund? Was ist eine Stadteilmannschaft und warum sind die so angemalt/halbnackt?

 

Im umbrischen Gualdo Cattaneo findet einmal im Jahr die Agosto Settembre Gualdese statt. Dieses 13 -14 Tage andauerndernde Fest besteht aus zehn verschiedenen Wettbewerben. 

In acht Wettbewerben messen sich die Mannschaften der drei Stadtteile Monte (grün), Pieve (gelb) und la Rocca (rot) untereinander. Neben sportlichen traditionellen Disziplinen (Mittelalterliches Hand/Basketball, Bogenschießen, Staffellauf, Tauziehen, Weinfässer um den Burghügel rollen, etc.) existieren auch kreative Wettbewerbe, wo beispielweisweise ein Mottowagen zu erstellen ist. In den letzten Jahren waren die vorgegebenen Themen meistens aus einer der sieben Totsünden ausgewählt worden.

 

Wer Interesse am Thema hat:

Das komplette festprogramm: #

http://www.progualdocattaneo.org/it/calendario-eventi/41

Ziemlich viel Bildmaterial der gualdese 2015 befindet sich auf der Facebook Seite:

https://www.facebook.com/ProLocoGualdoCattaneo/

Edited by Don Pino
Link to post
Share on other sites

Aus meiner Erfahrung...

Das Foto von der PampersligaG-Jugend kann noch so gut sein. Es war garantiert ein Spieler der die ganze Saison gespielt hat krank und fehlt. Darüber regt sich dann jeder auf; nicht über die Erkrankung sondern dass er nicht auf dem Bild ist.  'Konntest du nicht an einem anderen Tag...'

Ich lasse deshalb am Rand Luft damit ich Fotos der fehlenden Spieler nachträglich einfügen kann. Porträts der Fehlenden mit Punkten im Gesicht bei Masern, Fieberthermometer im Mund, Eisbeutel auf dem Kopf, ...

Edited by Hessebubb
Link to post
Share on other sites

Und? Sind die Mannschaftsfotos was geworden?

 

 

Aus meiner Erfahrung...

Das Foto von der Papmpersliga kann noch so gut sein. Es war garantiert ein Spieler der die ganze Saison gespielt hat krankt und fehlt. Darüber regt sich dann jeder auf. Konntest du nicht an einem anderen Tag...

 

Der Hessebubb hat Recht ... 4 Anläufe inzwischen, nie waren alle da ... ich überlege schon, ob ich ne Montage machen sollte :) ...

 

Fotos hab ich trotzdem einge gemacht ... bei 35mm Brennweite ... wären Wetter und Hintergrund schöner gewesen, wären sie sogar ganz brauchbar. Naja ... nächste Woche gibts noch ne Chance ...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...