Jump to content

Hessen - gerne zum Mitmachen


fuji-man
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hessen - ein Bundesland mit einer vielfältigen Landschaft, viel Kultur, Brauchtum und Tradition und noch mehr Sehenswürdigkeiten.

Also her mit Deinen Bildern und zeig' uns, welch ein wunderbares Land Hessen ist.

 

http://www.germanien.info/deutschland-heute/bundeslaender/hessen/

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Waldspirale, Darmstadt 

 

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Leider noch immer eine Baustelle

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Herkules und Bergpark in Kassel

Edited by beemer
Link to post
Share on other sites

Wie schon Tacitus schrieb: 'Die Hessen sind ein fleissiges Völkchen.' Das Wort Ungenauigkeit ist ihnen fremd.

 

Ein kleiner optischer Betrieb in einem kleinen hessischen Städtchen:

Lehrling!!!

Ja Maaster?

Schnapp dir ne M3, en Visoflex und das naue Leierobjektiv. Laaf zum Schillerplatz und probier obs'de die Häuser grood bekimmst. Un -befir achs vergess- bring off em Rückwech Weck un en Kringe Flaaschwoscht met.

 

Eine Weile später:

 

Maaster, ich krichs net hin. Wenn user Türmsche net schepp is, dann sinds die Häuser. Da kann ich schiewe un leiern we asch will. Ewwes is immer schepp.

Da konn man nichs mache. Komm esse mer die Weck und de Kringe.

 

Besprechung der Chefetage:

Wie is de nau Lins?

Chef, dee soll doch für alle sei. Ich habs auerm dümmste Lehrling gegewwe. Alle Biller schepp.

Ich habs gewosst, billich und aafach für die braat Mass toots net bringe. Mer baue jetz für Leu de wesse wasse mache. Kann ruich e bisse meer kosste. Un, befir ichs vergess, de Leierlins werd in maam Lade net mi erwient. Is noch was vom Kringe do?

 

 

Bis heute baut Leica kein Tilt-Shift. Ich werde heute eine Email an Adope schreiben dass die Upright Funktion nicht funktioniert. Alles schepp- da kann ich Rechler schiwwe we aach will.

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

X10, DR400, Wetzlar Schillerplatz. Links ist die Untere Stadtkirche mit dem Spendenbarometer. Im Hintergrund ist das alte Leitzwerk. Wetzlar hatte. wie schon der Name vermuten lässt, Probleme mit Hochwasser und Sandboden. Selbst in der Neuzeit wird das Stadthaus wegen Bodenbewegungen nach nur 30 Jahren abgerissen.

Edited by Hessebubb
Link to post
Share on other sites

  • 4 weeks later...
  • 3 weeks later...

Zwei auf einen Streich: Leica und Minox in Wetzlar

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

In der Bildmitte an der 'Skyline' von Wetzlar sieht man die Kräne der Leica-Park-Baustelle. Minox befindet sich rechts vorne am Bildrand. Im Vordergrund zerfällt die alte Rotviehhalle nahe der Wetzlarer Kläranlage.

Link to post
Share on other sites

Hessen ist bunt

 

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Mit der X10 von der Alten Lahnbrücke in Wetzlar aus fotografiert: links Teile der altenStadtmauer, der Mühlgraben, Leitz und die Burgruine Kalsmunt.

 

Die Bearbeitung erfolgte rein mit Lightroom ohne Radial- oder graduale Filter. Die Konstraste wurden soweit angehoben dass die Farbkanäle ausbrannten. Dadurch reduziert man auf die Hauptfarben und ihre Komplementärfarben. Man muss mit der Farbtemperatur und der Tönung vorsichtig experiementieren um die Balance hinzukriegen. Ich habe eine starke Körnung hinzugefügt um die Farbstrukturen aufzulockern.

Edited by Hessebubb
Link to post
Share on other sites

Hessen ist bunt

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Die Alte Lahnbrücke in Wetzlar mit den Leitz-Werken und der Burgruine Kalsmunt von der Pontonbrücke aus fotografiert.

Bearbeitung wie beim letzten Bild.

Link to post
Share on other sites

Hallo Hessebubb,

 

die Leica-Schmiede so zu präsentieren, ist schon schrill! Gute und mutige Idee!

Ob es mir gefällt, weiß ich noch nicht (ist auch nicht wichtig).

 

Gruß

Edited by Jome
Link to post
Share on other sites

Hallo Hessebubb,

 

die Leica-Schmiede so zu präsentieren, ist schon schrill! Gute und mutige Idee!

Ob es mir gefällt, weiß ich noch nicht (ist auch nicht wichtig).

 

Gruß

 

Ich stehe kurz vor einer Augen-OP. Diese Art der Bearbeitung strengt die Augen nicht so sehr an wie das Bearbeiten von hochaufgelösten Bildern. Und es beseitigt ein weiteres meiner Probleme: Die Einblutungen in meinem Glaskörper führten bei meiner Beurteilung der Farben meiner Bilder zu manchen Diskussionen im Forum. Dadurch dass die Kanäle ausbrennen habe ich 2 hoch drei gleich 8 Kombinationen an Farben wenn man schwarz und weiss mitrechnet. Das ist für mich noch machbar. Die Körnung verwischt die Konturen und ich muss beim Schärfen nicht genau hinsehen, auch das schont.

Ich vermeide jetzt die Sonne, und eine X10 bei 1/10s, ISO 3200 abends ist eine Herausvorderung. Der '8Farb Pointillismus' erlaubt es mir wenigstens noch ein wenig mitzumachen. Bei Fotografieren muss man auch bei dieser Art der Bearbeitung zuerst einmal brauchbare Bilder haben.

Ich nutze die Zeit bis zur OP zum Ausprobieren und Finden eines/meines Stiles. Ich hoffe der Stil ist nur einer von anderen in der Zukunft. Und die kommenden Stile sollten dann wieder deutlich näher an wirklichen Bildern sein.

Link to post
Share on other sites

Ich stehe kurz vor einer Augen-OP. Diese Art der Bearbeitung strengt die Augen nicht so sehr an wie das Bearbeiten von hochaufgelösten Bildern. Und es beseitigt ein weiteres meiner Probleme: Die Einblutungen in meinem Glaskörper führten bei meiner Beurteilung der Farben meiner Bilder zu manchen Diskussionen im Forum. Dadurch dass die Kanäle ausbrennen habe ich 2 hoch drei gleich 8 Kombinationen an Farben wenn man schwarz und weiss mitrechnet. Das ist für mich noch machbar. Die Köiurnung verwischt die Konturen und ich muss beim Schärfen nicht genau hinsehen, auch das schont.

Ich vermeide jetzt die Sonne, und eine X10 bei 1/10s, ISO 3200 abends ist eine Herausvorderung. Der '8Farb Pointillismus' erlaubt es mir wenigstens noch ein wenig mitzumachen. Bei Fotografieren muss man auch bei dieser Art der Bearbeitung zuerst einmal brauchbare Bilder haben.

Ich nutze die Zeit bis zur OP zum Ausprobieren und Finden eines/meines Stiles. Ich hoffe der Stil ist nur einer von anderen in der Zukunft. Und die kommenden Stile sollten dann wieder deutlich näher an wirklichen Bildern sein.

 

Viel Glück bei Deiner OP!

Alles andere ist nachgeordnet.

 

Gruß

Edited by Jome
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...