Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich habe von einer Canon A-E1 Vivitar Objektive. Mit welchem Adapter kann ich die für meine Fuji XT-10 benutzen. Worauf muss ich achten.

Danke für eure Hilfe

Romy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich habe ein Vivitar Macro Zoom 35-70 1:2,8-3,8 MC herumliegen. Am Blendenring steht noch K/ AR.

Mich würde interessieren, ob sich die Anschaffung eines Adapters lohnt und Welchen Adapter man dazu benötigt.

mfG Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Wolfgang,

 

das ist ein Konica Bajonett. Ob sich da ein Adapter lohnt musst Du entscheiden, das Objektiv selbst kenne ich nicht. Da es aber von Komine gebaut wurde (SN startet mit 28...) genießt es zumindest einen sehr guten Ruf.

Da es nur relativ wenige Objektive mit Konica Bajonett gibt ist das schwierig. Ich selbst würde einen kaufen, kosten ja nicht die Welt. Falls Du einen kaufst und Spaß an dem manuellen Betrieb hast, kauf Dir ein Konica Hexanon AR 40mm f1.8 dazu, das ist klasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Xali,

danke für deine schnelle Auskunft zu meinem Vivitar. Für meine anderen Analogen Objektive habe ich auch einen Adapter von K&F und finde diesen ganz gut für den Preis.

Ich denke mal ich werde mir bei nächster Gelegnheit einen mitbestellen.

mfG Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ein Weitwinkel 28mm  1:2,5  no.22748900 Durchmesser 67mm und ein Tele 75-205mm 1:3,8 close focusing auto zoom  no. 22850552  Durchmesser 58mm und ein original Canon  FD 50mm 1:1,8  S.C.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe ein Vivitar 70-150/3.8 (mit MD Bajonett) ... SNr.22xxxxx

 

das mag ich eigentlich ganz gerne ... ist recht klein und die BQ geht für mich in Ordnung. Hier mal ein Bild von heute an der X-E2 ... und im Link kann man noch ein paar andere Bilder finden ...

 

https://www.flickr.com/photos/101630104@N02/albums/72157644947164276

 

DSCF4009 by Enzio Harpaintner, auf Flickr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Seriennummernkreise hat das F1.9er?

 

Mein Vivitar 28/2 ist von Kiron produziert (beginnt mit 22), hat ein seeeehr fancy Bokeh bei Offenblende, wird zum Rand (KB/Speedbooster) nie so richtig scharf. Aber den Preis zahlt man wohl für eine Blende mehr Licht und die geringere Größe verglichen mit meinem Zeiss C/Y Distagon 28/2.8.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×