Jump to content

23mm oder 23mm | F1.4 oder F2


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hey Leute,

 

für mich die Fragen aller Fragen der letzten Wochen: behalte ich mein 23mm F1.4 Objektiv oder tausche ich es gegen ein 23mm F2 Objektiv. Die Kamera ist eine X-Pro2.

 

Vorteile von Lichtstärke, Freistellung und Focus-Clutch gehen verloren, dafür erhalte ich weniger Gewicht und Volumen sowie einen angeblich schnelleren Autofocus.

Gerade die Vorzüge des F1.4 liebe ich...

 

Wer hat es getan oder überlegt dasselbe? Lohnt es sich?

Meine Motive sind überwiegend mein tobender Kleinkinder-Nachwuchs.

 

*grübel*

Edited by Heraisto
Link to post
Share on other sites
  • Replies 130
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ihr müsst alle Ausschussexemplare vom 1,4/23er erwischt haben, wenn ihr überlegt, es wieder herzugeben! Das Objektiv ist doch ein Traum! Wenn mir die Fotosachen zu schwer sind, gehe ich eben ohne spazieren. Aber wenn ich fotografieren will, achte ich nicht auf 100 Gramm mehr oder weniger.

Ich bin glücklich mit meinem 23mm f1.4 Die schnelle Umschaltung von AF auf MF ist sicherlich gewöhnungsbedürftig und nicht jedermanns Sache. Vor allem, weil nicht jedes Objektiv damit ausgestattet ist. Dafür ist meiner Meinung nach die optische Leistung sehr gut und auf die Möglichkeit des Freistellens bei Offenblende und Nahstellgrenze möchte ich nicht verzichten. Leider habe ich momentan kein Bild zur Hand, was dies deutlich zeigen könnte. Dafür hier mal ein 100% Crop am 16MP Sensor der Pro1

Beim 35er habe ich getauscht weil ich nicht glücklich mit dem alten war, vor allem die Haptik, der laute AF und die Anfälligkeit bei Gegenlicht haben mir da die Freude getrübt. Als Resultat war das 35/1.4 kaum auf der Kamera. Nach dem Tausch ist das 35/2 mein kleinstes Objektiv und bietet dazu noch mit Spritzwasserschutz, ich nutze es viel mehr als das alte 35er. Auch die Bildqualität gefällt mir, bis auf die Verzeichnung natürlich, was mir aber nichts ausmacht.   Bei dem 23/1.4 sieht die Sach

Posted Images

Das 23mm F1.4 würde ich auf keinen Fall gegen das F2.0 tauschen. Du verlierst damit eine Blende und realisierst den Geldverlust beim Kauf.

 

Das F2.0 würde ich mir nur zusätzlich kaufen und nur aus Gewichtsgründen. Die wohl deutliche Vignetierung muss man unter Umständen in Kauf nehmen.

 

Tauschen nein, zusätzlich ja. Meine Meinung.

Link to post
Share on other sites

Gerade die Vorzüge des F1.4 liebe ich...

 

 

Na ja, eigentlich hast Du Dir die Antwort schon selber gegeben. Wenn Du es wissen willst, holst Du Dir erstmal ein 23/2 und entscheidest dann, vielleicht leiht Dein Händler Dir ja auch eins übers Wochenende.

Ich hab's gemacht, für mich war der Gewichts-/Volumenvorteil ausschlaggebend. Mit der Pro2 ist für mich der Verlust einer Blende eher verschmerzbar, als bei der E2, auf der ist das 23er aber auch sehr schnuckelig!

Seit AF+MF hat mich der Fokus-Clutch eh nur noch genervt.

Link to post
Share on other sites

Beim 35er habe ich getauscht weil ich nicht glücklich mit dem alten war, vor allem die Haptik, der laute AF und die Anfälligkeit bei Gegenlicht haben mir da die Freude getrübt. Als Resultat war das 35/1.4 kaum auf der Kamera. Nach dem Tausch ist das 35/2 mein kleinstes Objektiv und bietet dazu noch mit Spritzwasserschutz, ich nutze es viel mehr als das alte 35er. Auch die Bildqualität gefällt mir, bis auf die Verzeichnung natürlich, was mir aber nichts ausmacht.

 

Bei dem 23/1.4 sieht die Sache ganz anders aus. Hier schätze ich die Blende 1.4 viel stärker, ausserdem ist die Konstruktion mit Innenfokussierung moderner, die ganze Haptik viel besser. Die Bildqualität des 23/1.4 ist super, da habe ich garnichts auszusetzen. Dagegen ist das 23/2 etwas größer als das 35/2, verliert also bei der Kompaktheit leicht gegen das 35er, wenn es einem nicht so sehr auf die Brennweite ankommt.

 

Mein Fazit ist also: 23/1.4 in Kombination mit 35/2

Link to post
Share on other sites

Ich habe diesen Tausch gemacht und bin sehr zufrieden damit. Aktuell fotografiere ich auch hauptsächlich meinen Nachwuchs und dafür ist der schnellere AF wirklich ein Segen.

Das geringere Gewicht macht ebenfalls deutlich mehr aus als ich es mir vorgestellt hatte. Die hier im Forum immer wieder betonte "schlimme" Vignettierung hat sich bei mir in der Praxis noch nicht bemerkbar gemacht. Den einen Blendenstopp mehr des 1.4ers kann die Pro2 durch höhere ISO gut ausgleichen und zumindest ich hatte das 1.4er eh meist mit f/2.0 bzw. 2.8 und kleiner genutzt, weil es bei f/1.4 doch deutlich an Schärfe verliert.

Edited by BDX
Link to post
Share on other sites

Ich habe mir gerade das 1,4 23 mm geholt.

Ganz bewusst und obwohl der Nachfolger auch im Laden war.

Da habe ich gar nicht überlegt.

Lichtstärke ist mit nichts aufzuwiegen.

Ich werde mich damit nicht in den Regen stellen und das Gewicht ist für mich nun kein Thema.

Die Bildqualität ist bereits legendär.

Daher stellt sich die Frage so nicht.

Es ist natürlich teuer, aber eben eine Anschaffung, von der man sehr lange etwas hat.

Body vergeht - Glas besteht!

Link to post
Share on other sites

http://fujifilm-x.com/de/x-stories/xf23mmf2-into-the-stardom/

 

Da wird erstaunlicherweise das bestätigt, was ich neulich schon geschrieben habe. 

 

Als ich es vorhin gelesen habe, hab ich wirklich überlegt, ob nicht du den Entwurf geschrieben hast

Link to post
Share on other sites

Danke für alle bisherigen Antworten.

 

Leider hat mich das in meiner Entscheidungsfindung nur weiter verunsichert... 

Beide Objektive haben ihren Reiz. 

 

Mein örtlicher Händler und auch die nächsten Planetenmärkte haben leider kein F2 vorrätig, so dass ein Vergleich beider Objektive (vor allem in Sachen Haptik) wegfällt.

Link to post
Share on other sites

Ich habe leider keines von Beiden. Freistellungsmöglichkeit ist mir immer besonders wichtig. Seit ich das 35/2 habe mag ich den Gewichts- / platzvorteil der Fuji in der Tasche aber auch wieder richtig lieben.

Die Antwort läge bei mir so vermutlich auch bei beiden Objektiven. In Ansehung der Preise werde ich vermutlich erst eimal das 2er kaufen und schauen, ob ich etwas vermisse ....

 

Gruß

 

kleinfriese

Edited by kleinfriese
Link to post
Share on other sites

Ihr müsst alle Ausschussexemplare vom 1,4/23er erwischt haben, wenn ihr überlegt, es wieder herzugeben! Das Objektiv ist doch ein Traum! Wenn mir die Fotosachen zu schwer sind, gehe ich eben ohne spazieren. Aber wenn ich fotografieren will, achte ich nicht auf 100 Gramm mehr oder weniger.

Link to post
Share on other sites

Dagegen ist das 23/2 etwas größer als das 35/2, verliert also bei der Kompaktheit leicht gegen das 35er, wenn es einem nicht so sehr auf die Brennweite ankommt.

 

Mein Fazit ist also: 23/1.4 in Kombination mit 35/2

Der Größenunterschied zwischen den beiden F2 Objektiven ist so marginal, da geht nichts von der Kompaktheit verloren!

Ganz im Gegenteil, der Gewichts- und Volumenunterschied ist bei dem 23mm f2 wesentlich größer als bei den 35mm Objektiven.

 

VG

Thomas

Link to post
Share on other sites

In Ansehung der Preise werde ich vermutlich erst eimal das 2er kaufen und schauen, ob ich etwas vermisse ....

 

Gruß

 

kleinfriese

Ist eine gute Idee, denke ich. Wenn es letzte Jahr schon beide Varianten gegeben hätte, wäre ich auch so vorgegangen.

 

VG

Thomas

Link to post
Share on other sites

Ich würde ja einfach eine X100t dazu nehmen ... Dann kannst du flexibel agieren ... Leichtgewicht oder die Pro

 

Die X100T hatte ich und der Autofocus ist mir zu gemütlich. Davon abgesehen ist die Haptik des Blendenringes ein Graus, vor allem mit Leder-Halfcase.

 

Ich hege allerdins große Hoffnungen auf die X100F

Edited by Heraisto
Link to post
Share on other sites

Ihr habt aber schon gelesen, dass ich das F1.4 bereits besitze? Weil die Rede von "erst mal" ist...

Sorry, das ist dann natürlich böse daneben. Bleibt nur noch eines , nimm auch das 2er und schau es auch an.....

Ca. 23 mm ist einfach eine zu reizvolle Brennweite, ohne man nicht wirklich leben kann, da soll man schon sein Liebling finden.

 

Gruß

 

kleinfriese

Link to post
Share on other sites

Mal ne dummeFrage, weil skipper66 das ansprach:

Warum nervt seit AF+MF der Focus-Clutch nur noch?

 

BTW: Im Sommer war ich in Wien. Da schaue ich immer im LeicaShop rein. Da sagte mir der Mensch im Neuwarenladen, den ich auch schon lange kenne, er halte das 23/1.4 für eines der schlechtesten Objektive der xf Reihe, und nutze es so gut wie nie an seiner xpro.. Ich war völlig baff. Gibt es da so eine große Streuung in der Serie?

Es sind ja auch hier immer mal wieder Berichte über schlechte Exemplare diverser Objektive.

Ich hatte sowas, mit Ausnahme von 2,3 gebraucht erworbenen älteren Objektiven, und 1 oder 2 neuer M Objektive, die dann justiert wurden, nie.

Nun frage ich mich: Hatte ich einfach Glück, oder bin ich zu unkritisch?

Link to post
Share on other sites

ich habe bisher nur Lobeshymnen auf das 1,4er gehört.

Eigentlich ist 23mm nicht so meine Brennweite (ich bin eher Tele - affin)

Aber ich habe so viele großartige Bilder davon gesehen, auch hier im Forum,

dass ich es mir gegönnt habe.

Aber, wie immer,sieht das menschliche Auge bei gut gemachten Bildern keine gravierenden Unterschiede?

Link to post
Share on other sites

Das 23mm F1.4 würde ich auf keinen Fall gegen das F2.0 tauschen. Du verlierst damit eine Blende und realisierst den Geldverlust beim Kauf.

 

Das F2.0 würde ich mir nur zusätzlich kaufen und nur aus Gewichtsgründen. Die wohl deutliche Vignetierung muss man unter Umständen in Kauf nehmen.

 

Tauschen nein, zusätzlich ja. Meine Meinung.

 

Es spricht der Händler ;-) 1,4 behalten und nichts zus anschaffen, Geld verfuttern vereisen versaufen

Edited by Mabaker
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...