Zum Inhalt wechseln

Das Fuji X Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.

Foto
* * * * * 1 Stimmen

Metz m400 Fuji


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
247 Antworten in diesem Thema

#1 stones

stones

    95olé

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 776 Beiträge
  • LocationDüsseldorf

Geschrieben 17. November 2016 - 18:52 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Gestern ist mein mecablitz m400 mit Fuji Anschluss eingetroffen.

 

Der erste Eindruck ist insgesamt positiv, von ein paar Kleinigkeiten abgesehen. Der m400 passt von der Größe her ähnlich gut zur Fuji X-T1 / X-T2 wie der Nissin i40. Der Metzt wirkt wertig und solide. Die Bedienung über Tasten und Display ist zunächst, im Vergleich zum Nissin i40, etwas ungewohnt. Wenn man wie ich aber den Nikon SB-900 oder die Yongnuos kennt, hat man damit keine Probleme. Hat man z.B. den Modus TTL eingestellt, erreicht man die Blitzkorrektur über die obere und untere 4-Wege Tasten. Der m400 lässt sich auch im Slave-Modus über den kleinen EF-X8 auslösen. Die Blitzbelichtung passt bei einem ersten schnellen Test. Nach meinen ersten Eindrücken bin ich zufrieden. Für die Gelegenheiten, wo ich einen TTL-Blitz benötige, macht er was er soll. 

 

Positiv:

  • klein, handlich,wertig und solide
  • Bedienung über Tasten und Mini-Display problemlos
  • korrekte Blitzbelichtung
  • Schwenkreflektor 360° horizontal, 90° vertikal, 10° nach unten fehlt, für mich zu verschmerzen
  • Slavefunktion EF-X8


Negativ:

  • Tasche aus dem Lieferumfang nur ein dünner Beutel
  • kein mecabounce ( "Joghurtbecher") im Lieferumfang
  • Standfuß groß und unhandlich (Standardfuß oder Nikonfuß passen, der von Yongnuo ist sehr eng)
  • keine Blitzauslösung von Hand über Taste
     

Nachfolgend ein schnelles Beispielbild von unserer Lilly auf ihrem Lieblingsplatz, dem Schreibtisch meiner Frau.

TTL, Autozoom, Blitz indirekt gegen Decke mit Reflektorkarte, keine Blitzkorrektur.

 

Angehängte Datei  161117_30238_X-T2.jpg   95,1K   83 Mal heruntergeladen


  • Hermann, nobbe, Juergen|K und 3 anderen gefällt das

Gruß
Uwe

www.karmann-photo.de

 

Kamera Stempel
 

 


#2 Kelwitt65

Kelwitt65

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 321 Beiträge

Geschrieben 17. November 2016 - 19:47 Uhr

Kann der M400 auch HSS an der Fuji?



#3 Crischi74

Crischi74

    Junior X Professional

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.555 Beiträge

Geschrieben 17. November 2016 - 19:55 Uhr

Klingt super. HSS kann er nach Datenblatt. Mich würde interessieren ob TTL und HSS mit der Firmware 5.0 an der X-T1 einwandfrei funktionieren.


Gruß Christian

¯|_(ツ)_/¯
https://500px.com/christiandamm
  • stones gefällt das

#4 stones

stones

    95olé

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 776 Beiträge
  • LocationDüsseldorf

Geschrieben 17. November 2016 - 19:55 Uhr

Kann der M400 auch HSS an der Fuji?

Habe ich noch nicht getestet. Habe jetzt 2 bis 3 Tage volles Programm, kann also etwas dauern.
  • Crischi74 und Kelwitt65 gefällt das

Gruß
Uwe

www.karmann-photo.de

 

Kamera Stempel
 

 


#5 Crischi74

Crischi74

    Junior X Professional

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.555 Beiträge

Geschrieben 17. November 2016 - 19:56 Uhr

Passt schon. Hat ja keine Eile.


Gruß Christian

¯|_(ツ)_/¯
https://500px.com/christiandamm

#6 stones

stones

    95olé

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 776 Beiträge
  • LocationDüsseldorf

Geschrieben 17. November 2016 - 19:57 Uhr

Klingt super. HSS kann er nach Datenblatt. Mich würde interessieren ob TTL und HSS mit der Firmware 5.0 an der X-T1 einwandfrei funktionieren.


Gruß Christian

¯|_(ツ)_/¯
https://500px.com/christiandamm

Versuche ich dann auch.

Gruß
Uwe

www.karmann-photo.de

 

Kamera Stempel
 

 


#7 Kelwitt65

Kelwitt65

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 321 Beiträge

Geschrieben 17. November 2016 - 20:12 Uhr

Habe ich noch nicht getestet. Habe jetzt 2 bis 3 Tage volles Programm, kann also etwas dauern.

 Keine Eile. Interessant wäre (für mich) auch inwieweit sich der M400 über das Kameramenü steuern lässt (hier aber an der X-Pro2). Ich habe ihn dann auch mal bestellt. Werde das dann an der X-Pro2 testen.


Bearbeitet von Kelwitt65, 17. November 2016 - 20:13 Uhr.

  • stones gefällt das

#8 stones

stones

    95olé

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 776 Beiträge
  • LocationDüsseldorf

Geschrieben 18. November 2016 - 13:45 Uhr

HSS geht mit der X-T2, an der X-T1 mit Fw 5.0 bleibt ein schwarzer Balken.

 

Kurze Berichtigung, habe gerade gesehen, die X-T2 hat mit 1/125 belichtet.

 

Wie teste ich das denn am besten?


Bearbeitet von stones, 18. November 2016 - 13:49 Uhr.

  • Crischi74 und Kelwitt65 gefällt das

Gruß
Uwe

www.karmann-photo.de

 

Kamera Stempel
 

 


#9 stones

stones

    95olé

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 776 Beiträge
  • LocationDüsseldorf

Geschrieben 18. November 2016 - 14:06 Uhr

Sieht nicht so aus. Auch bei der X-T2 gibt es einen schwarzen Balken
  • Crischi74 gefällt das

Gruß
Uwe

www.karmann-photo.de

 

Kamera Stempel
 

 


#10 micaelo

micaelo

    Amateur

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 604 Beiträge
  • LocationBubenheim bei Mainz

Geschrieben 18. November 2016 - 14:24 Uhr

Sieht nicht so aus. Auch bei der X-T2 gibt es einen schwarzen Balken

 

Im Handbuch des m400 für Fuji steht auch nicht, dass er HSS mit Fuji könnte. Download hier, ziemlich weit unten.


Bearbeitet von micaelo, 18. November 2016 - 14:24 Uhr.

  • Crischi74 und Kelwitt65 gefällt das

X-E2s, X-T1, XF 14, XF 18, XF 23, XF 35, XF 56, XF 18-55, XF 55-200

 

Bilder auf www.4hundert.de und in der FotoCommunity


#11 madsector

madsector

    Mehr Licht!

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 830 Beiträge
  • LocationEuropa

Geschrieben 18. November 2016 - 14:29 Uhr

Kann man am Blitz denn HSS aktivieren? Der Blitz kann ja prinzipiell HSS an Nikon (und weiteren), in dem Datenblatt der Fuji-Variante wird HSS aber nicht erwähnt.

 

Funktionen prinzipiell (HSS unter "Standard-Blitzbetriebsarten"): http://www.metz-meca...usstattung.html

Funktionsumfang Nikon (HSS unter "System-Blitzfunktionen"): http://www.metz-meca...m400-nikon.html

Funktionsumfang Fuji zum Vergleich: http://www.metz-meca...0-fujifilm.html

 

Interessant auch die weiteren Unterschiede in den "System-Blitzfunktionen" und beim "Remote-Blitzbetrieb". Wenn ich das richtig deute scheint der Blitz ja prinzipiell in der Lage zu sein im Nikon CLS mitzuarbeiten, vielleicht bekommt Metz es ja hin den Blitz auch langfristig ins neue Fuji-Protokoll einzubinden.


  • Crischi74 gefällt das

#12 micaelo

micaelo

    Amateur

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 604 Beiträge
  • LocationBubenheim bei Mainz

Geschrieben 18. November 2016 - 14:35 Uhr

Kann man am Blitz denn HSS aktivieren? Der Blitz kann ja prinzipiell HSS an Nikon (und weiteren), in dem Datenblatt der Fuji-Variante wird HSS aber nicht erwähnt. [...]

 

[...]vielleicht bekommt Metz es ja hin den Blitz auch langfristig ins neue Fuji-Protokoll einzubinden.

 

Siehe Handbücher zum m400. An der Fuji-Version kann man kein HSS aktivieren.

 

Ich denke, da ist Fuji erstmal am Zug. Und dann kann Metz mit einem Firmware-Update kommen.


  • madsector, stones und Crischi74 gefällt das

X-E2s, X-T1, XF 14, XF 18, XF 23, XF 35, XF 56, XF 18-55, XF 55-200

 

Bilder auf www.4hundert.de und in der FotoCommunity


#13 madsector

madsector

    Mehr Licht!

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 830 Beiträge
  • LocationEuropa

Geschrieben 18. November 2016 - 14:44 Uhr

Wenn man die Handbücher für Fuji und Nikon vergleich dann ist es schon auffällig was der Fuji Version noch alles fehlt. Aber Potential hat der Blitz!

 

Ich werden den Blitz auf jedenfall langfristig kaufen, in der Hoffnung, dass Metz die Firmware nachbessern wird. Und auch in der Hoffnung, dass Cactus den Blitz zukünftig an den Funkempfängern unterstützen wird...



#14 stones

stones

    95olé

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 776 Beiträge
  • LocationDüsseldorf

Geschrieben 18. November 2016 - 16:39 Uhr

Im Menü des Blitzes gibt es keine Option für HSS.

 

Hoffe da auch noch auf ein Firmware-Update.

 

X-T2, f 2.8, t 1/1000, ohne Blitz und ohne scharfstellen :rolleyes:

 

Angehängte Datei  _XT20796_oB.JPG   184,35K   41 Mal heruntergeladen

 

 

X-T2, f 2.8, t 1/1000, mit Blitz und mit AF

 

Angehängte Datei  _XT20797_mB.JPG   215,05K   42 Mal heruntergeladen


Gruß
Uwe

www.karmann-photo.de

 

Kamera Stempel
 

 


#15 Kelwitt65

Kelwitt65

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 321 Beiträge

Geschrieben 18. November 2016 - 19:43 Uhr

Das habe ich auch schon befürchtet. Hoffen wir mal das Rico das mit Metz klärt und die HSS-Funktion in einem Firmware-Update nachgereicht wird. Es sei denn, FUJI sperrt sich dagegen.

 

Finde auch das der Metz M400 Potenzial hat, auch oder gerade wegen der USB-Schnittstelle für unkomplizierte Firmware-Updates.

 

--------------------------------------------------------

Hier mal das Statement vom netten Metz-Kundendienst:

 

Sehr geehrter Herr xxx,

 

Ihre E-Mail-Anfrage vom 17.11.2016 haben wir dankend erhalten.

 

Das von Ihnen genannte Blitzgerät mecablitz M400 für Fujifilm wird in jedem Fall auch über die Hardware für den HSS-Blitzbetrieb verfügen. Nach aktuellem Stand gibt es aber diese HSS-Blitzsteuerung bei Fujifilm Blitzgeräten noch nicht bzw. steht erst kurz vor der Einführung. Aus diesem Grund wird nach derzeitigem Stand die erste Lieferung des mecablitz M400 für Fujifilm noch nicht über diese Funktion verfügen. Wir werden aber dann diese HSS-Funktion schnellstmöglich als Firmwareupdate zur Verfügung stellen.

 

Der TTL-Blitzbetrieb ist aber mit dem mecablitz M400 für Fujifilm in jedem Fall von Anfang an möglich.

 

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Roland Lämmermann 
Technischer Kundendienst/Sachbearbeiter

 

---------------------------------------------------------------------

Somit bin ich guter Hoffnung.


Bearbeitet von Kelwitt65, 18. November 2016 - 22:12 Uhr.

  • madsector und stones gefällt das

#16 sucherblick

sucherblick

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 19. November 2016 - 10:07 Uhr

Mit dem Fuji 500 wird die HSS übrigens in der Kamera aktiviert (bei meiner X-T2 ist es so). Der Blitz selbst bietet das nicht. Genauso wie Sync auf 1. oder 2. Verschluß, das zusammen mit HSS=FP im Blitzmenü der Kamera.



#17 pilfi

pilfi

    Junior X Professional

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.925 Beiträge
  • LocationKöln

Geschrieben 19. November 2016 - 12:02 Uhr

Bin mir sicher, dass Metz hierzu ein entpr. Update anbietet, wenn Fuji endlich mal so weit ist ;)

Der Vorteil von Metz ggü. z.N. Nissin ist, dass dass ich den Blitz selbst updaten kann.

 

Werd ihn mir wahrscheinlich auch kaufen.......!!!

 

@stones

Uwe, vielen Dank für dein Feedback :)

 

 

Gruß

Jürgen


  • stones gefällt das

#18 wildlife

wildlife

    niXnutz

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.795 Beiträge

Geschrieben 19. November 2016 - 12:09 Uhr

Jetzt wo der EF-X500 am Markt ist, werden sich sicher duzenden Stück davon verkaufen. Die Dritthersteller scheinen den Blitz zu benötigen um dann HSS in ihre eigenen Modelle zu bekommen :D


Bearbeitet von wildlife, 19. November 2016 - 12:09 Uhr.

Ich bin Österreicher. Unsere Muttersprache ist Sarkasmus ;)


#19 bernd!

bernd!

    Alter Schwabe ;-)

  • Premium Member
  • PIPPIPPIP
  • 489 Beiträge

Geschrieben 20. November 2016 - 19:01 Uhr

Nach meiner Info liegt das Nachrüsten von HSS bei Metz als Firmware-Update auf der Roadmap.
Verglichen mit dem i40 von Nissin, kann man dieses dann selbst durchführen und ist nicht auf den Service angewiesen. Das spricht für den Metz.

/b!

#20 Jensen

Jensen

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 38 Beiträge
  • LocationPforzheim

Geschrieben 20. November 2016 - 21:03 Uhr

Gestern in der Stadt stolperte ich auch über den neuen m400 von Metz. Da er mir einfach sehr gut gefiel und mich die Möglichkeiten eines Blitzes gereizt haben, habe ich mir den für meine XT-10 mal mitgenommen. Optisch und von der Größe gefällt er mir sehr gut.

Bisher habe ich nur ein wenig getestet, dennoch fallen mir bereits Sachen auf, die ich mir nicht erklären kann:
Blitzen auf den zweiten Vorhang ist nur über TTL möglich? Sobald ich den Blitz manuell steuern möchte, ist das Blitzen auf den zweiten Vorhang aus dem Display der XT10 verschwunden und das "Commander Symbol" erscheint. Das wäre sehr enttäuschend, bei Partyfotografie z.B. ist eine lange Belichtung und der Blitz auf den zweiten Vorhang wichtig (manueller Modus ist dabei vonnöten).

Ausserdem verstehe ich bis heute nicht, warum die Vollautomatik + Blitzgerät (Auto oder TTL Modus) absolut unbrauchbar ist. Im Vollautomatikmodus tut die Kamera so, als wäre kein Blitz vorhanden, folglich wird alles hoffnungslos überbelichtet. Interessanterweise hat die Kamera mit dem eingebauten Blitz dieses Problem eben nicht, dort wird alles angenehm aufgehellt. Das gleiche fiel mir damals bei meiner X100s mit dem EF X 20 auf. Interner Blitz= gut, mit externem Blitz: viel zu hell.
Ich gebe zu, dass ich mich bisher nur sehr rudimentär mit der Blitzfotografie beschäftigt habe und dies gern ändern möchte. Natürlich ist es kein Problem Auto ISO auszustellen und 125 vorzuwählen, Vollautomatik in kombination mit einem intelligenten Blitz stelle ich mir halt anders vor.

 




Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 1