Zum Inhalt wechseln

Das Fuji X Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.

Foto
- - - - -

Instax Square


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 Bastian

Bastian

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 81 Beiträge
  • LocationIn der weiten Welt

Geschrieben 28. Januar 2017 - 19:16 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Weiss jemand, wann die Instax Square Kamera erscheinen wird?

 

 


  • ThreeD23 gefällt das

#2 ThreeD23

ThreeD23

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 25 Beiträge

Geschrieben 15. Februar 2017 - 20:56 Uhr

Das würde ich auch gerne wissen!

#3 Silvester

Silvester

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 146 Beiträge
  • LocationNiedersachen

Geschrieben 28. Februar 2017 - 00:42 Uhr

Die kommt wahrscheinlich gar nicht. Als ich hier im Forum quadratische Sensorformate vorschlug, gab es einen Sturm der Entrüstung. Ok, ich übertreibe. Aber wenn die Instax-Leute das zufällig gelesen haben, dann werden sie sich hüten, ein quadratisches Format herauszubringen!

Volker



#4 antonio

antonio

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 316 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2017 - 08:47 Uhr

Die kommt wahrscheinlich gar nicht. Als ich hier im Forum quadratische Sensorformate vorschlug, gab es einen Sturm der Entrüstung. Ok, ich übertreibe. Aber wenn die Instax-Leute das zufällig gelesen haben, dann werden sie sich hüten, ein quadratisches Format herauszubringen!

Volker

 

 

Hehe... die Tradition bei Sofortbild ist aber eine andere als bei den Digitalfritzen :-)



#5 Der Hexar

Der Hexar

    Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIP
  • 99 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2017 - 12:29 Uhr

Natürlich wird sie kommen. Die Leica Sofort ist ja eine Fuji Instax Square Kamera mit derem Filmmaterial. Leica hat sich allerdings ausbedungen, dass zwischen ihrem Errscheinen und der Fuji Vorstellung mind. ein halbes Jahr liegen soll.


:rolleyes: Frei nach Karl Valentin: Es ist alles schon fotografiert worden - nur noch nicht von jedem.


#6 mjh

mjh

    Too old for punk rock, too young to die …

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.881 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 28. Februar 2017 - 13:23 Uhr

Die Leica Sofort ist ja eine Fuji Instax Square Kamera mit derem Filmmaterial.


Oh je, schon wieder Fake News … Die Leica Sofort ist eine Variante der Fuji instax mini 90 und erzeugt wie diese rechteckige Bilder auf handelsüblichem instax-Film.
  • flysurfer und lichtschacht gefällt das
Michael J. Hußmann

#7 mjh

mjh

    Too old for punk rock, too young to die …

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.881 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 28. Februar 2017 - 13:27 Uhr

Die kommt wahrscheinlich gar nicht. Als ich hier im Forum quadratische Sensorformate vorschlug, gab es einen Sturm der Entrüstung. Ok, ich übertreibe. Aber wenn die Instax-Leute das zufällig gelesen haben, dann werden sie sich hüten, ein quadratisches Format herauszubringen!


Ein quadratischer Sensor ist tatsächlich keine so gute Idee, aber das hat nichts damit zu tun, was man von einem quadratischen Bildformat hält. Im Sofortbildsegment haben quadratische Bilder eine lange Tradition.

Fuji hat auf der photokina quadratische instax-Bilder gezeigt, aber keinen Zeitpunkt für die Einführung genannt.
Michael J. Hußmann

#8 Der Hexar

Der Hexar

    Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIP
  • 99 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2017 - 16:09 Uhr

Oh je, schon wieder Fake News … Die Leica Sofort ist eine Variante der Fuji instax mini 90 und erzeugt wie diese rechteckige Bilder auf handelsüblichem instax-Film.

 

Sorry,

 

da unterlag ich aufgrund des Kameraformates der Leica Sofort einem Trugschluss.

 

Leica: "Gefüttert wird die Leica Sofort mit Filmen im Instax-Format (62 x 46 mm), einer Marke von Fujifilm. Leica will neben dem Farb- auch einen Monochrom-Film anbieten."


:rolleyes: Frei nach Karl Valentin: Es ist alles schon fotografiert worden - nur noch nicht von jedem.


#9 Der Hexar

Der Hexar

    Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIP
  • 99 Beiträge

Geschrieben 15. März 2017 - 19:30 Uhr

Ein quadratischer Sensor ist tatsächlich keine so gute Idee, aber das hat nichts damit zu tun, was man von einem quadratischen Bildformat hält. Im Sofortbildsegment haben quadratische Bilder eine lange Tradition.

Fuji hat auf der photokina quadratische instax-Bilder gezeigt, aber keinen Zeitpunkt für die Einführung genannt.

 

Aber vielleicht geht es hiermit weiter?

 

http://www.fujirumor...es-instax-sq10/

 

Also warten wir ab und bleiben gespannt...


:rolleyes: Frei nach Karl Valentin: Es ist alles schon fotografiert worden - nur noch nicht von jedem.


#10 madsector

madsector

    Mehr Licht!

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 943 Beiträge
  • LocationEuropa

Geschrieben 21. April 2017 - 10:19 Uhr

Da ist sie die Instax Square bzw. Instax SQ10:
https://www.fuji-x-f...ji-instax-sq10/
Weiter gehts im neuen Instax-Bereich des Forums.

Bearbeitet von madsector, 21. April 2017 - 10:22 Uhr.


#11 Photoauge

Photoauge

    zu wenig draußen

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 542 Beiträge
  • LocationBremerhaven

Geschrieben 03. Juni 2017 - 09:37 Uhr

Soll wohl Mitte Juni kommen


Viele Grüße Mark

 

Photoauge

500px

Instagram


#12 Berthold

Berthold

    Erdbewohner

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 281 Beiträge
  • LocationZentralafrika & Vorgebirge

Geschrieben 03. Juni 2017 - 12:09 Uhr

Ein quadratischer Sensor ist tatsächlich keine so gute Idee (...)

Hallo Michael,

warum denn das? Ich dachte bisher, das sei eine besonders gute Idee (wg. günstigerer Ausnutzung des Objektiv-Bildkreises). Habe ich etwas übersehen?


X100FXPro1 - Samyang 12/2 - XF 18/2 – XF 35/1,4 – XF 60/2,4 Micro-Nikkor 200/4

An Mikroskop oder Makro-Stativ: X-T10 - Nikon-CF MPlan 10/o.25 – Lineogon 35/3,5 – Hexanon 40/1,8 – Nikkor 50/2Micro-Nikkor 55/2,8

Auslaufend: Hexanon 85/1,8 – Noflexar 200/3,8


#13 mjh

mjh

    Too old for punk rock, too young to die …

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.881 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 03. Juni 2017 - 12:17 Uhr

Ich dachte bisher, das sei eine besonders gute Idee (wg. günstigerer Ausnutzung des Objektiv-Bildkreises). Habe ich etwas übersehen?


Wenn Du den quadratischen Sensor so groß machst, dass seine Kantenlänge dem Durchmesser des Bildkreises entspricht, hast Du zwar die beste Ausnutzung des Bildkreises, aber dafür bleiben große Teile des (übergroßen und daher teuren) Sensors ungenutzt. Passt Du den quadratischen Sensor dagegen in den Bildkreis ein (sodass dessen Diagonale dem Durchmesser des Bildkreises entspricht), dann hast Du zwar eine bessere Ausnutzung des Bildkreises als bei einem rechteckigen Sensor – das gilt aber nur, wenn Du tatsächlich ein quadratisches Bild brauchst. Meist sind aber rechteckige Bilder gefragt, und wenn man dazu das Bild des quadratischen Sensors beschneiden muss, ist die Ausnutzung am Ende geringer, als wenn man gleich einen rechteckigen Sensor verwendet hätte.
  • Berthold gefällt das
Michael J. Hußmann

#14 Berthold

Berthold

    Erdbewohner

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 281 Beiträge
  • LocationZentralafrika & Vorgebirge

Geschrieben 03. Juni 2017 - 12:40 Uhr

Danke – verstanden. Lässt sich das so verkürzen, dass der (händische) Wechsel vom Quer- zum Hochformat zum Zeitpunkt der Aufnahme Kosten beim Sensor spart?

Wenn ja, hieße das aber wohl, dass irgendwann, wenn die Kosten des Sensors kein limitierender Faktor mehr sind, ein quadratischer Sensor die ergonomischen Klimmzüge reduziert, die durch diesen Quer-/ Hochformat-Wechsel in Kauf genommen werden müssen...


X100FXPro1 - Samyang 12/2 - XF 18/2 – XF 35/1,4 – XF 60/2,4 Micro-Nikkor 200/4

An Mikroskop oder Makro-Stativ: X-T10 - Nikon-CF MPlan 10/o.25 – Lineogon 35/3,5 – Hexanon 40/1,8 – Nikkor 50/2Micro-Nikkor 55/2,8

Auslaufend: Hexanon 85/1,8 – Noflexar 200/3,8


#15 mjh

mjh

    Too old for punk rock, too young to die …

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.881 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 03. Juni 2017 - 13:07 Uhr

Danke – verstanden. Lässt sich das so verkürzen, dass der (händische) Wechsel vom Quer- zum Hochformat zum Zeitpunkt der Aufnahme Kosten beim Sensor spart?


Ja. Und anders als die klassischen Mittelformatkameras mit Lichtschachtsucher, bei denen ein quadratisches Bildformat populär war, lassen sich die meisten heute üblichen Kameras ja gut ins Hochformat drehen.

Und es ist eben die spezifische Problematik beim Sensor, dass die Methode, mit der die Halbleiterbranche immer mehr Leistung zu immer niedrigeren Preisen realisiert, die Miniaturisierung und Verdichtung ist – und die ist beim Sensor keine wirkliche Option. Zwar werden auch große Chips auf die Dauer billiger, aber die wirklich massiven Kostenreduzierungen beruhen eben darauf, kleinere Chips zu verwenden.
  • Berthold gefällt das
Michael J. Hußmann

#16 Crischi74

Crischi74

    Nur der Christian

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.577 Beiträge

Geschrieben 03. Juni 2017 - 13:56 Uhr

Technische Aspekte hin oder her.
Es liegt einfach eine Magie im Quadrat, damals wie heute.


Gruß Christian

◟(◔ั₀◔ั )◞
https://500px.com/christiandamm

#17 Photoauge

Photoauge

    zu wenig draußen

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 542 Beiträge
  • LocationBremerhaven

Geschrieben 07. Juni 2017 - 07:29 Uhr

Und meine ist gestern angekommen, fehlt nur noch der Film


Viele Grüße Mark

 

Photoauge

500px

Instagram



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0