Zum Inhalt wechseln

Das Fuji X Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.

Foto
- - - - -

Wann blitzt man im HSS Modus, also 1/4000 Sekunde mit dem Nissin i40?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
32 Antworten in diesem Thema

#1 althaus

althaus

    Hobbyknipser

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 852 Beiträge

Geschrieben 17. März 2017 - 17:59 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Ich gebe zu ich bin in Sachen Blitzen ein absoluter Laie. Habe den Nissin Blitz den ich habe nur 1 x in den letzten

2 Jahren benutzt. Zum einem´, weil ich ihn durch die hohen Isowerte der Kamera in low light nicht gebraucht habe

und zum anderen, weil ich mich damit nicht auskenne was ich alles einstellen muss. 

 

Nun habe ich mir aus Neugier ein Video auf Youtube angeschaut und höre ich kann im HSS Modus mit dem 

Nissin i40 fotografieren, was soviel wie high speed modus heist. Mehr weiss ich auch nicht. 

 

Da ich mich gerne etwas mehr mit dem Blitzen beschäftigen möchte, habe ja nicht umsonst einen Blitz,

wäre ich dankbar für Tipps:

 

1. Wie man einen Blitz am besten benutzt und einstellt. Die Bedienungsanleitung ist dafür ziemlich kurz gehalten.

2. Wann man das gesagte HSS nutzt? 

 

Vielleicht hat ja jamand ein paar nutzliche Links zum nachlesen für mich.

 

Vielen Dank!


X-T10 / X-T2 / X100F /  XF 18er /  XF 27er / XF 18-55er / 8er Fish-Eye<p>


#2 micaelo

micaelo

    Amateur

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 768 Beiträge
  • LocationBubenheim bei Mainz

Geschrieben 17. März 2017 - 18:09 Uhr

ad 1) Auf der Nissin-Website gibt es eine ausführlichere Bedienungsanleitung als die beiliegende Kurzanleitung.

 

ad 2) Immer dann, wenn man mit einer Verschlusszeit blitzen will oder muss, die kürzer ist als die kürzest zulässige Blitzsynchronzeit der jeweiligen Kamera. HSS mit dem Nissin i40 ist aber eher nur von theoretischem Interesse, weil er dafür zu wenig Leistung hat und entsprechend lange nachladen muss.

Siehe hier zu HSS


Bearbeitet von micaelo, 17. März 2017 - 18:20 Uhr.

  • althaus und _Andreas_ gefällt das

X-E2s, X-T1, XF 14, XF 18, XF 23, XF 35, XF 56, XF 18-55, XF 55-200

 

Bilder auf www.4hundert.de und in der FotoCommunity


#3 Mehrdad

Mehrdad

    Wild child

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.039 Beiträge

Geschrieben 17. März 2017 - 19:06 Uhr

Zumal HSS mit dem i49 an den neuen x-Kaneras nicht geht. Die neue FW des Blitzes bügelt den alten Trick im manuellen Modus aus.
Kein Nissin Blitz unterstützt HSS nur der Metz oder der EF-x500

"If you can smell the street by looking at a photo, then you know it's Streetphotography" Bruce Gilden

 

Homepage // offizieller Fujifilm x-Fotograf // Blog


#4 Der Hexar

Der Hexar

    Erfahrener Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIP
  • 100 Beiträge

Geschrieben 17. März 2017 - 19:16 Uhr

Zumal HSS mit dem i49 an den neuen x-Kaneras nicht geht. Die neue FW des Blitzes bügelt den alten Trick im manuellen Modus aus.
Kein Nissin Blitz unterstützt HSS nur der Metz oder der EF-x500

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

auf Ihrer Homepage(http://www.hapa-team...ng></em></span>) schreiben Sie zu dem Nissin i60A Fuji Blitz, dass er auch neben TTL,  „High-Speed Synchronisation" unterstützt mit Verschlusszeiten bis zu 1/8,000 Sekunde.

 

Ist das richtig? In verschiedenen Foren gehen hier die Meinungen doch ziemlich auseinander.

 

Sehr geehrter Hexar,

 

das ist richtig.

Voraussetzung sind , das Blitz sowie Kamera über aktuelle Firmware verfügen.

 

Mit freundlichen Grüßen/ With kind regards

Helge Müller
Customer Service / Technical Support

T +49 89/379957-57

 

Sehr geehrter Herr Müller,

 

vielen Dank für Ihre prompte Rückantwort.

 

wenn ich also Foto XXX bitte den Blitz bei Ihnen zu bestellen, dann ist also die aktuelle Firmware mit HSS und TTL etc. in dem Blitzgerät vorhanden?

 

Sehr geehrter Hexar,

 

das ist absolut richtig. Viel Spaß damit


Bearbeitet von Der Hexar, 17. März 2017 - 19:22 Uhr.

:rolleyes: Frei nach Karl Valentin: Es ist alles schon fotografiert worden - nur noch nicht von jedem.


#5 Mehrdad

Mehrdad

    Wild child

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.039 Beiträge

Geschrieben 17. März 2017 - 19:24 Uhr

Wie alt ist der Schriftverkehr?
Daniel Müller war es nämlich der mir neulich persönlich bestätigte das es doch nicht geht.

"If you can smell the street by looking at a photo, then you know it's Streetphotography" Bruce Gilden

 

Homepage // offizieller Fujifilm x-Fotograf // Blog


#6 Mehrdad

Mehrdad

    Wild child

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.039 Beiträge

Geschrieben 17. März 2017 - 19:25 Uhr

Ich hatte den i60a und es ging nicht HSS an meiner xpro2
Laut Daniel geht es auch nicht mit aktueller FW (Blitz und/oder Kamera)

"If you can smell the street by looking at a photo, then you know it's Streetphotography" Bruce Gilden

 

Homepage // offizieller Fujifilm x-Fotograf // Blog


#7 flysurfer

flysurfer

    Master of the Universe a.D.

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.254 Beiträge
  • LocationNürnberg

Geschrieben 17. März 2017 - 19:52 Uhr

Ich persönlich warte ja immer noch auf die mir im Oktober angekündigten Testgeräte. Bei dieser Form von "Support" frage ich mich ernsthaft, ob geschenkt nicht noch zu teuer ist. 

 

Zumal sowohl der Metz M400 als auch der EF-X500 problemlos mit HSS arbeiten, und bei beiden kann man neue Firmware selbst aufspielen. 


  • Mehrdad gefällt das

#8 Mehrdad

Mehrdad

    Wild child

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.039 Beiträge

Geschrieben 17. März 2017 - 20:15 Uhr

Meiner Meinung nach ist der Metz der beste Deal.
Das geld was man zum x500 gespart hat schickt man RoboSHOOT und man hat ein sehr gutes Set.
Just my 2 cent.

Allerdings sagte mir mein Nissin bzw. HapaTeam Kontakt das es an Fujifilm Hardware liegt, nicht anders herum. Naja, Metz hat da wohl weniger Probleme?

"If you can smell the street by looking at a photo, then you know it's Streetphotography" Bruce Gilden

 

Homepage // offizieller Fujifilm x-Fotograf // Blog


#9 flysurfer

flysurfer

    Master of the Universe a.D.

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.254 Beiträge
  • LocationNürnberg

Geschrieben 17. März 2017 - 20:21 Uhr

Herrje, wenn es die Fuji-Hardware wäre, würde ja kein Blitz richtig funktionieren. Metz steht zudem eigentlich erst am Anfang, wir haben schließlich jede Menge Feedback gegeben. Und im Gegensatz zu Nissin ist dieses Feedback dort erwünscht und kommt an und zeigt Wirkung.


Bearbeitet von flysurfer, 17. März 2017 - 20:22 Uhr.

  • Mehrdad gefällt das

#10 Mehrdad

Mehrdad

    Wild child

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.039 Beiträge

Geschrieben 17. März 2017 - 20:25 Uhr

Ja Metz ist super! Die haben immer sofort reagiert und viele Anregungen aufgenommen.
Ich hoffe sehr auf einen weiteren Blitz aus demnHause Metz. Leistungsstärker sollte er sein und mit Funk sind sie wohl auch ernsthaft am überlegen.

Die Kommunikation mit Nissin ist kaum möglich. Geht immer über Hapa, die auch wirklich nett sind. Ich mag die Jubgs, aber dadurch eben nicht direkt mit dem hersteller, das ist ungünstig.
Frag doch nochmal bei Daniel Müller nach. Der ist echt bemüht!

Bearbeitet von Mehrdad, 17. März 2017 - 20:27 Uhr.

  • wildlife gefällt das

"If you can smell the street by looking at a photo, then you know it's Streetphotography" Bruce Gilden

 

Homepage // offizieller Fujifilm x-Fotograf // Blog


#11 flysurfer

flysurfer

    Master of the Universe a.D.

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.254 Beiträge
  • LocationNürnberg

Geschrieben 17. März 2017 - 21:51 Uhr

Hatte mit Rene Schubert mehrfach gemailt, seit Oktober jedoch keine Reaktion mehr. Ist ja nun nicht mehr so wild, denn es gibt funktionierende Alternativen, die ich in meinen Büchern, Blogs und Workshops – aus eigener Erfahrung, das ist immer sehr wichtig – benennen und empfehlen kann. Und nur darum geht es doch am Ende: den Lesern und Kunden eine praktikable Lösung zeigen zu können.

 

Solange Nissin seine Geräte nicht durchweg mit einer anwenderseitigen Firmware-Update-Funktion ausgestattet hat, kommen sie aus meiner Sicht ohnehin nicht in Frage. Ich würde meinen Lesern und Kunden nie empfehlen, sich auf ein solches Abenteuer einzulassen. Bei der kommenden Generation von Nissin-Blitzen und -Sendern sieht es dann vermutlich schon wieder anders aus.

 

Fuji hat es ja nun recht schlau eingefädelt und ermöglicht es neuerdings, Peripherie über den Blitzschuh zu aktualisieren. Im Prinzip könnte es also auch möglich sein, Blitzgeräte von Drittherstellern darüber zu aktualisieren, ganz ohne USB oder Speicherkartenslot. Evtl. kommt das für Metz in Frage, die meines Wissens direkt mit Fujifilm sprechen und von dort auch die Protokolle offiziell beziehen. 


Bearbeitet von flysurfer, 17. März 2017 - 21:52 Uhr.

  • Mehrdad gefällt das

#12 Mehrdad

Mehrdad

    Wild child

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.039 Beiträge

Geschrieben 17. März 2017 - 21:59 Uhr

Naja, Abenteuer würde ich das ungern nennen. Denn solange man kein HSS benötigt, was ja bei so kleinen Blitzen manchmal eh mehr Kompromiss als Lösung ist, ist der Nissin mit seinem Air-Commander schon kein schlechter Blitz.

 

Aber ja, wenn ich vor der Wahl stünde würde ich zum Metz greifen bzw. auf die setzen.


Bearbeitet von Mehrdad, 17. März 2017 - 22:00 Uhr.

"If you can smell the street by looking at a photo, then you know it's Streetphotography" Bruce Gilden

 

Homepage // offizieller Fujifilm x-Fotograf // Blog


#13 flysurfer

flysurfer

    Master of the Universe a.D.

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.254 Beiträge
  • LocationNürnberg

Geschrieben 17. März 2017 - 22:07 Uhr

Also ich empfehle meinen Lesern und Kunden keinen Blitz, der das aktuelle Fuji-Blitzsystem nicht vollständig unterstützt und der keine kundenseitige und kostenlose Update-Möglichkeit bietet. 

 

Da der Metz M400 derzeit kein HSS an der GFX kann und dort auch die Brennweiten nicht korrekt auf den Formatfaktor umrechnet, gibt es von mir auch keine M400-Empfehlung für GFX-User – bis das per Firmware nachgebessert wurde. 



#14 Mehrdad

Mehrdad

    Wild child

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.039 Beiträge

Geschrieben 17. März 2017 - 22:10 Uhr

Musst Du ja auch nicht.

Soweit ich informiert bin kosten die Updates bei Nissin aber nichts?


"If you can smell the street by looking at a photo, then you know it's Streetphotography" Bruce Gilden

 

Homepage // offizieller Fujifilm x-Fotograf // Blog


#15 flysurfer

flysurfer

    Master of the Universe a.D.

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.254 Beiträge
  • LocationNürnberg

Geschrieben 17. März 2017 - 22:11 Uhr

Musst Du ja auch nicht.

Soweit ich informiert bin kosten die Updates bei Nissin aber nichts?

 

 

Soweit ich gelesen habe, mussten/müssen die User da zumindest teilweise Geldscheine beilegen. 



#16 Mehrdad

Mehrdad

    Wild child

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.039 Beiträge

Geschrieben 17. März 2017 - 22:30 Uhr

Echt? Das ist natürlich Käse wenn das so wäre! Ich musste nichts zahlen.


"If you can smell the street by looking at a photo, then you know it's Streetphotography" Bruce Gilden

 

Homepage // offizieller Fujifilm x-Fotograf // Blog


#17 Mate

Mate

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 18. März 2017 - 00:15 Uhr

Soweit ich gelesen habe, mussten/müssen die User da zumindest teilweise Geldscheine beilegen.

Wäre mal interessant wenn sich diejenigen dazu äussern würden die so ein Update gemacht haben und wo die Geräte gekauft wurden.
Ich musste, mit Kaufbeleg als Nachweis, nichts fuer das Update bezahlen!

#18 tabbycat

tabbycat

    pentaXian

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.506 Beiträge
  • LocationDunkeldeutschland

Geschrieben 18. März 2017 - 00:26 Uhr

Naja, Abenteuer würde ich das ungern nennen. Denn solange man kein HSS benötigt, was ja bei so kleinen Blitzen manchmal eh mehr Kompromiss als Lösung ist, ist der Nissin mit seinem Air-Commander schon kein schlechter Blitz.

 

Nun ja, eine fehlende Update Möglichkeit kann bei der nächsten Kamera oder gar beim nächsten Update der Kamera-FW schon das komplette Aus bedeuten. Oder nur Nebenwirkungen und Inkompatibilitäten. Wer weiß das schon. Und dann kommt ja noch hinzu, ob ein Hersteller überhaupt gewillt ist, lange nach dem Produktzyklus noch Updates für Systemänderungen anzubieten. Bei Metz ist das gegeben und das ist schon ein außergewöhnlicher Service. Deshalb vertrete ich ja hier schon sehr sehr lange die von dir oben geäußerte Meinung: Ja Metz ist super! 


Signatur bitte frei rubbeln:

▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓


#19 flysurfer

flysurfer

    Master of the Universe a.D.

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.254 Beiträge
  • LocationNürnberg

Geschrieben 18. März 2017 - 06:43 Uhr

Ich musste, mit Kaufbeleg als Nachweis, nichts fuer das Update bezahlen!

 

 

Vermutlich war der Kaufbeleg ein Unterscheidungsmerkmal. 



#20 flysurfer

flysurfer

    Master of the Universe a.D.

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 23.254 Beiträge
  • LocationNürnberg

Geschrieben 18. März 2017 - 06:58 Uhr

Nun ja, eine fehlende Update Möglichkeit kann bei der nächsten Kamera oder gar beim nächsten Update der Kamera-FW schon das komplette Aus bedeuten. Oder nur Nebenwirkungen und Inkompatibilitäten. Wer weiß das schon. 

 

So wie es mir nun bei der GFX und dem Metz passiert ist. Gleiches Blitzsystem (im Prinzip), aber manches geht dann eben trotzdem nicht. Mit dem Metz aber nun kein Problem, man muss nur auf das kostenlose Update warten. Erst wenn das nicht kommt, wird es Zeit für den obligatorischen Shitstorm. Bei Nissin und Co. müsste man nicht nur auf das Update warten, sondern das Gerät dann erneut einschicken. Rinse and repeat.

 

Hat eigentlich schon ein Besitzer eines Nissin-Blitzes mit aktueller Firmware ausprobiert, ob dieser an der GFX tadellos funktioniert, inkl. korrektem Auto-Zoom (also korrekter MF-Formatfaktorumwandlung)?

 

Und das bringt uns zu einem weiteren Punkt, nämlich dem Support-Alptraum bei Produkten, die es im Feld in allen möglichen Versionen gibt. Ich habe ja nun einen i40 mit Original-Firmware, der wieder wunderbar an allen neuen Fuji-Kameras funktioniert (dank Fujis Firmware-Änderungen!), nur eben ohne HSS. Diesen i40 brauche ich an der GFX nun aber gar nicht testen, weil die Ergebnisse nichtssagend wären. Denn viele andere i40-User haben mittlerweile eine neuere Firmware-Version, die andere Ergebnisse liefern könnte. Meine Tests würden also nur noch für mich gelten – und für jene, die zufällig die gleiche i40-Version im Einsatz haben. Das jedoch ist ein Punkt, an dem ich als unbezahlter Tester aussteige, weil ich mich nicht zum Affen eines Herstellers mache. Da soll sich der Hersteller mal schön selber drum kümmern und eine umfassende, fehlerfreie Kompatibilitätstabelle für alle unterstützten Fuji-X-Modelle, alle Nissin-Modelle mit sämtlichen Firmware-Varianten und alle wichtigen unterstützten / nicht unterstützten Features liefern. Gibt es die? Ich fürchte nicht. 




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0