Zum Inhalt wechseln

Das Fuji X Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.

- - - - -

18-55mm deutlich besser als 16-50mm II ?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
27 Antworten in diesem Thema

#1 Guest_wuschler_*

Guest_wuschler_*
  • Guests

Geschrieben 20. März 2017 - 19:26 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Bei einer Diskussion in einem anderen Forum wurde von einem die Meinung vertreten das das 16-50mm quasi ein No-Go wäre und es damit unmöglich wäre vernünftige Fotos zu machen. Die Reviews von einschlägigen Seiten unterstützen diese Aussage, zumindest was die Auflösung betrifft.

 

Man ist ja neugierig, also habe ich flott im Garten als Laienspielgruppe Objektivtest agiert und zwei Fotos bei 18mm und F/8 gemacht. Das Zentrum beim 18-55mm ist etwas besser, drumherum quasi Gleichstand und bei den Ecken sehe ich sogar einen minimalen Vorteil für das 16-50mm II.

 

Daher die Frage, speziell an die, die beide haben, ist mein 18-55mm so eine Gurke oder das 16-50mm II besser als sein Ruf?

 

Gruß

Conrad


Bearbeitet von wuschler, 20. März 2017 - 19:36 Uhr.


#2 opa

opa

    Old Guy X

  • Banned
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.077 Beiträge

Geschrieben 20. März 2017 - 19:37 Uhr

Das Ding ist besser als sein Ruf.
Und die Auflösung usw eines Objektivs ist für vernünftige Fotos so ziemlich das Unwichtigste.

#3 Sirius

Sirius

    always learning

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 325 Beiträge

Geschrieben 20. März 2017 - 19:40 Uhr

Ich besitze das 16-50 noch nicht (bekomme bald eins, und kann dann vergleichen). Meistens wird aber gesagt, dass es fast an das 18-55 herankommt.

Serienstreuung könnte dazu führen, dass ein besonders gutes Exemplar des 16-50 besser auflöst als ein mittelmäßiges Exemplar des 18-55. Vielleicht müsstest Du das  18-55  noch mal über alle Brennweiten testen, um zu sehen, ob Dein Exemplar  zufällig dezentriert ist.


LG

Sirius

 

Berlin   XT-1 & passende Scherben


#4 Guido 1973

Guido 1973

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 53 Beiträge
  • LocationSauerland

Geschrieben 20. März 2017 - 19:44 Uhr

Hallo

Ich habe das 18-55 gegen 16-50 und 18-135 und 18 f2.0 getestet. Bei gleicher blende bei meinem Test lag das 16-50 knapp vor dem 18-55. DAnn folgte xf 18-135. Etwas abgeschlagen vor allem im Randbereich das xf18.
Und der Praxis kann man mit allen dreien tolle Aufnahmen machen....

Das xc16-50 ist in jedem Fall der Preis Leistungs Sieger und in jedem Fall sehr gut nutzbar wenn es nicht auf absolute LichtStärke ankommt.

Gruß
Guido

Bearbeitet von Guido 1973, 20. März 2017 - 19:45 Uhr.

<p>X-E2 XF14 XF35 XF60 XF18-135 XC16-50 XC50-230 X100T


#5 Don Pino

Don Pino

    Fuji-XXXL

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.536 Beiträge

Geschrieben 20. März 2017 - 19:45 Uhr

Jetzt bin ich kein Experte für Objektivtests. Ich nutze das XC als Urlaubsobjektiv für Landschaftsaufnahmen und es gibt Leute, die sagen, die Ergebnisse wären nicht so schlecht.

 

Das XC 16-50 hat in meinen Augen eine perfekte Range, ist ultraleicht (billiges Plastik;-) sehr scharf und preiswert. In irgendeinem Test, ich glaube Chip haben die sogar behauptet, es wäre schärfer als das 18-55.

 

Das man mit den 16mm Weitwinkel nicht unbedingt verzerrungsfreie Architekturfotos machen kann, liegt in der Natur der Sache.


  • andreasj, Pere und Ernst.k gefällt das

#6 Guest_wuschler_*

Guest_wuschler_*
  • Guests

Geschrieben 20. März 2017 - 19:55 Uhr

Dank euch :)  Ich setze das 16-50mm auch sehr gerne ein, hätte jetzt aber erwartet, das sich das 18-55mm deutlich(er) absetzen kann. Die anderen Brennweitenbereich werde ich mal testen wenn das Wetter besser ist.



#7 Sp.ard

Sp.ard

    Ministry of silly Comments

  • Moderators
  • 1.442 Beiträge
  • Locationdie Stauden

Geschrieben 20. März 2017 - 20:15 Uhr

vielleicht sollte man noch erwähnen, dass es zwei Versionen des 18-55 gibt. Eines Made in Japan, eines Made in China. Das Japanglas soll das bessere sein.


Sp.ard

 

oft unterwegs mit der X-T1 und analogem Zeugs



 


#8 WiederhäppimitXT10:-)

WiederhäppimitXT10:-)

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 217 Beiträge

Geschrieben 20. März 2017 - 21:17 Uhr

vielleicht sollte man noch erwähnen, dass es zwei Versionen des 18-55 gibt. Eines Made in Japan, eines Made in China. Das Japanglas soll das bessere sein.

 

Und ein 'phillipinisches' ... ;-)

 

Ich glaube aber nicht, dass es herkunftsbedingte Unterschiede gibt, eher Unterschiede durch

die 'normale' Fertigungstoleranz.


Bearbeitet von Igsteezawansisch, 20. März 2017 - 21:18 Uhr.

  • Alufranz gefällt das

#9 UweRichter

UweRichter

    X-Man

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.347 Beiträge
  • LocationEssen

Geschrieben 20. März 2017 - 22:37 Uhr

Ich hatte das 18-55mm und habe nun das 16-50 II ... sie sind absolut gleich auf ...
mal abgesehen von der Lichtstärke.

Die Bilderfreds hier zu den Objektiven zeigen das auch deutlich.

Bearbeitet von UweRichter, 20. März 2017 - 22:38 Uhr.

  • andreasj gefällt das

flickr blog blog-2
-----------------------------------------------------------------------------------------
X-Pro1 ; X-T10 ; XC 16-50mm; XC 50-230mm; diverse Altgläser
-----------------------------------------------------------------------------------------
"Eine Kamera zu tragen, ist wie eine Freikarte für das Unerwartete."
Joel Meyerowitz (⁎1938)

 

"Schlußendlich werden die Leute nicht über die Bildschärfe oder Ihre
überwältigenden Histogramme sprechen"

David duCharmin


#10 Fujimore-Fujitsu

Fujimore-Fujitsu

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 344 Beiträge

Geschrieben 20. März 2017 - 22:49 Uhr

Wir haben einen Kollegen hier der mit dem X-T20 + XC 16-50mm fotografiert, fantastische Schärfe.

Ich habe das XC 50-230mm und es ist spitze, ich gehe also davon aus, der kleinere Bruder hat den gleichen Fuji DNA.

 

Dieses plastik Ding ist irre gut für 100 €. Ich bestelle eine X-T20 mit Kit nur wegen der Linse und schmeisse dann die Kamera weg. :lol:



#11 .dobbi

.dobbi

    esprit libre

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.893 Beiträge
  • Locationim Vest

Geschrieben 20. März 2017 - 23:01 Uhr



...Ich habe das XC 50-230mm und es ist spitze, ich gehe also davon aus, der kleinere Bruder hat den gleichen Fuji DNA....

 

jo, ich wollte das ja nicht posten weil es eben mit dem 50-230 gemacht wurde,

aber das 16-50 steht da nicht nach

 

31199569995_1ae3309c58_h.jpg

DSCF4240 Gina- by M. Schneider, auf Flickr

 

die 'Plastikobjektive' sind nicht zu Verachten 


Bearbeitet von .dobbi, 20. März 2017 - 23:03 Uhr.

  • flysurfer, andreasj und Samyo gefällt das

Michael. H. Schneider

X30, X-T10+XC 16-50 II+XC 50-230+Walimex 8+12+XF 27

 

ich mag euch und eure Fotos, aber ein Autist kann, weil es ihm unmöglich ist, keine ehrliche Bewertung abgeben, tschuldigung

​und ich kann nicht fotografieren, ich knipse nur und lass euch daran teilhaben 

aber ich versuch es mal...


#12 Fetzenberger

Fetzenberger

    Junior X Professional

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.732 Beiträge

Geschrieben 20. März 2017 - 23:37 Uhr

Jetzt bin ich kein Experte für Objektivtests. Ich nutze das XC als Urlaubsobjektiv für Landschaftsaufnahmen und es gibt Leute, die sagen, die Ergebnisse wären nicht so schlecht.

 

Das sagt der richtige!
Schaut euch mal seine Bilder im Thema 16-50mm Beispiele an, der Typ ist Profi!

Wer solche Bilder damit fabriziert, braucht nichts zu fürchten. 

Das Bild in #92 ist sogar mein Lieblingsbild, von allen hier gezeigten! In dem Thema einfach mal seine Bilder anschauen.

 

Mein Test ergab, dass die Setlinse MkII von 16-35mm im Nahbereich ordentlich spr. gleich auf ist, mit dem 2.0 35mm. (Bokeh jetzt mal aussen vor)

> 35mm verliert es deutlicher am Knack (2 Setlinsen getestet, die meines Freundes, die ist schärfer als meines). Ab 35 / 55mm nehme ich eh das 2.0 35mm bzw. das  55-200mm, das ich nach wie vor sehr, sehr gerne habe.

Im übrigen wandern alle, spätestens abends in Taschen/Rucksäcke. Sind alle nicht stubenrein und dürfen nicht mit ins Bett! :P 

 

@Don Pino ich trinke Pino Noir, falls das Ding noch mal abgeht.


  • MightyBo gefällt das

Gruß Dieter

Ex-Schleppsklave


#13 T. B.

T. B.

    X Specialist

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.579 Beiträge

Geschrieben 21. März 2017 - 05:29 Uhr

Hier findest Du ein Beispiel von mir, welches gleichzeitig beschreibt und zeigt, warum ich trotz der merklich besseren Mechanik das 16-50 vorziehe: https://www.fuji-x-f...ekami/?p=675234
(M)ein direkter Vergleich zeigte (bei meinen beiden) bessere Ecken beim 18-55 ... besser, aber nicht soooo dramatisch! Das sollte aber nicht so sehr verwundern, schließlich wird beim 16-50 (wie auch das 2/18) massiv die elektronische Verzeichnung korrigiert ... und trotzdem nehme ich genau wegen der Naheinstellgrenze und dem Sonnenstern das 16-50 ... der Preis war hierbei nicht ausschlaggebend, reiner Praxisnutzen für meine Fotos!
50-230 / 55-200 ... hier haben nach längerer Zeit Parallelnutzung Preis und Gewicht den Ausschlag pro 50-230 ergeben, obwohl das Feeling der Benutzung / die mechanische Qualität beim 55-200 schon merklich netter war.

Bearbeitet von T. B., 21. März 2017 - 05:35 Uhr.

Fotogrüße aus Mönchengladbach, Thomas

https://m.facebook.c...dfotografie.de/

#14 Guest_wuschler_*

Guest_wuschler_*
  • Guests

Geschrieben 21. März 2017 - 15:57 Uhr

Nochmals Danke für eure Beiträge :) Man sollte einfach nicht auf alles etwas geben was so geschrieben wird "...Mit dem Teil kann nichts gelingen...."

 

Ach ja, meines 18-55mm ist aus Japan.


Bearbeitet von wuschler, 21. März 2017 - 16:00 Uhr.


#15 Fu-Ji Non

Fu-Ji Non

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 736 Beiträge

Geschrieben 21. März 2017 - 16:53 Uhr


Ach ja, meines 18-55mm ist aus Japan.

Meins auch und es funktioniert perfekt an 4 verschiedenen Fujis. :)



#16 undercover

undercover

    X Specialist

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.939 Beiträge

Geschrieben 21. März 2017 - 20:01 Uhr

Ich hatte das 18-55mm und habe nun das 16-50 II ... sie sind absolut gleich auf ...
mal abgesehen von der Lichtstärke.

Die Bilderfreds hier zu den Objektiven zeigen das auch deutlich.


Mir geht es genau andersrum. Komisch ;)!

Ich hatte das 16-50 II und habe das 18-55. Die Vorteile des 18ers wiegen die Nachteile des 16er auf, und in der anderen Richtung das selbe.

 

Die Nahfähigkeit des 16ers + das nicht zu vernachlässigende Gewicht sind schon Große Trümpfe des 16er. Welches vielleicht die bessere Wahl als Zusatz zu den FBs ist.

 

Das schönere Bokeh vom 18er in Verbindung mit dem Blendenring und allgemein angenehmerer Haptik sind dessen Vorteile. Und ohne FBs dazu würde ich das 18er eher haben wollen.

 

Schärfe ist bei beiden gleich.


  • mapu und UweRichter gefällt das

T1 + E2 + A2
18 | 23/1.4 | 27 | 35/1.4 | 56 | 90 | 18-55 | 55-200
M1 - X30 - 16-50 I - 16-50 II - 50-230 I - 18-135


#17 UweRichter

UweRichter

    X-Man

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.347 Beiträge
  • LocationEssen

Geschrieben 21. März 2017 - 20:35 Uhr

Mir geht es genau andersrum. Komisch ;)!
Ich hatte das 16-50 II und habe das 18-55. Die Vorteile des 18ers wiegen die Nachteile des 16er auf, und in der anderen Richtung das selbe.

Die Nahfähigkeit des 16ers + das nicht zu vernachlässigende Gewicht sind schon Große Trümpfe des 16er. Welches vielleicht die bessere Wahl als Zusatz zu den FBs ist.

Das schönere Bokeh vom 18er in Verbindung mit dem Blendenring und allgemein angenehmerer Haptik sind dessen Vorteile. Und ohne FBs dazu würde ich das 18er eher haben wollen.

Schärfe ist bei beiden gleich.

Stimmt! Da war was ;)

Und ja, du hast absolut Recht mit deinen Ausführungen.

Bearbeitet von UweRichter, 21. März 2017 - 20:35 Uhr.

  • undercover gefällt das

flickr blog blog-2
-----------------------------------------------------------------------------------------
X-Pro1 ; X-T10 ; XC 16-50mm; XC 50-230mm; diverse Altgläser
-----------------------------------------------------------------------------------------
"Eine Kamera zu tragen, ist wie eine Freikarte für das Unerwartete."
Joel Meyerowitz (⁎1938)

 

"Schlußendlich werden die Leute nicht über die Bildschärfe oder Ihre
überwältigenden Histogramme sprechen"

David duCharmin


#18 Tommy43

Tommy43

    Old Guy X

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.027 Beiträge

Geschrieben 21. März 2017 - 21:44 Uhr

Ich würde das Thema nicht nur auf Schärfe, Naheinstellgrenze, +-2mm WW, Haptik, Gewicht beschränken. Zugegeben, ich bin ein Haptikfan und froh, dass dieses Thema bei Fuji auch im Mittelpunkt steht.

Ich achte sehr auf die Lichtstärke. Deswegen wäre für mich das 18-55 als Immerdrauf ohne andere Objektive zu haben erste Wahl wg. der besseren Lichtstärke. Wenn ich aber bereits ein paar lichtstarke FB habe, kann ich mir vorstellen, als leichten Zusatz eher das 16-50 zuzulegen und sicherheitshalber eine FB in die Jackentasche zu stecken. Deswegen hatte ich lange das 18-55, aber eben als einziges Objektiv.

Wobei ich nun meinem FB-Bestand vermutlich doch eher mit einem 35 1.4, ggf. auch einem demnächst neuen 85er Makro, dem geilen 16 1.4 oder dem 55-200 ergänzen würde, ehe ich an das 16-50 denken würde ;).

Gruß Tommy

#19 Crischi74

Crischi74

    X Professional

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.368 Beiträge

Geschrieben 21. März 2017 - 21:50 Uhr

Ich hab auch noch eins in Silber.
Es ist halt das hässliche Entlein welches ich nicht hergebe weil ich kaum was für bekomme, es aber auch so gut wie nie mitnehme, weil ich halt andere Objektive gewohnt bin. Vielleicht sollten wir dem Joghurtbecher mal wieder eine Chance geben. Täte ja recht gut zum 55-200 von Yvonne passen. Rein optisch passt es nur zur silbernen X-M1. An den anderen Bodies schaut das silberne XC16-50 so aus als ob es da nicht hingehört.
Vielleicht sollte ich das Teil mal mit etwas Farbe aufpimpen, dass es etwas cooler ausschaut.

Gruß Christian

◟(◔ั₀◔ั )◞
https://500px.com/christiandamm

Bearbeitet von Crischi74, 21. März 2017 - 21:54 Uhr.


#20 undercover

undercover

    X Specialist

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.939 Beiträge

Geschrieben 21. März 2017 - 21:52 Uhr

@Tommy43: Meine Rede!


T1 + E2 + A2
18 | 23/1.4 | 27 | 35/1.4 | 56 | 90 | 18-55 | 55-200
M1 - X30 - 16-50 I - 16-50 II - 50-230 I - 18-135



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0