Jump to content

X-PRO 2 mit HSS, SuperSync, Nikon SB 24 oder Jinbei HD-II 600


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

 

ich habe mich in den letzten Tagen durch div. Foren gelesen und das Thema X-Pro 2 mit HSS und oder Super Sync lässt mir keine Ruhe :(  Überall steht bezüglich Kompatibilität etwas anderes <_<

 

Ich würde gerne HSS und oder SuperSync mit meinen alten Nikon SB24 und dem Jinbei HD-II 600 betreiben (brauche kein TTL, lediglich auslösen im Bereich 1/500 - 1/2000 genügt mir). Könnte ihr mir sagen ob das möglich ist und wenn ja was ich an Hardware brauche?

 

Vielen Dank im Voraus.

 

VG

Link to post
Share on other sites

So wie ich das sehe sind beide Blitz-Systeme nicht HSS-fähig. Der Jinbei kann Supersync.

 

Wenn Du per Funk auslösen willst, bietet sich der Cactus V6 II an(Sender und Empfänger) mit aktuelleren HSS-Geräten von z.B. Nikon, Metz, Godox , Yongnuo bzw. dem HSS-fähigen Jinbei HD 610.

Edited by ISO
Link to post
Share on other sites

Für das was er kann mit Abstand zu teuer. Für den Preis sollte TTL und HSS auch via int.Funk möglich sein.

Wenn ich richtig informiert bin, wäre da der Metz M400 eine sehr gute, preiswerte Alternative.

 

Das Thema ist sehr komplex, jeder Hersteller kocht da sein eigenes Süppchen. 

 

- was braucht man?

- Aufsteckblitz, Studioblitz, Porty?

- China-Ware oder nicht?

- welche Auslöser?

- welche Firmware?

- wer ist mit wem kompatibel?

- welche Systeme (Bowens, ...)

- welcher Regelbereich?

- viel(Leistung) hilft viel, trifft bei der Wahl des Blitzes nicht zu!

 

Zur Zeit meine Favoriten sind der M400 und der Jinbei HD 610, der kann fast alles (HSS, SuperSync, Freeze, USB-Updatefähig, Funk(auch Yongnuo), und hat einen großen Regelbereich!)

Edited by ISO
Link to post
Share on other sites

zu teuer oder nicht. Ich setzte für diesen Preis Funktionalität und Verlässlichkeit voaraus. Und der neue EF-X500 ist eine Powermaschine, genau so wie der Canon Speedlite 600EX II-RT, den ich früher hatte. Warum zu Fremdanbietern wechseln, wenn Fuji einen Top-Boliden anbietet? Beim Auto-Tuning wird doch auch nicht gespart, oder?

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...