Jump to content
Sign in to follow this  
wildlife

SP-1 vs. SP-2

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Vor über einem halben Jahr wurde der Instax SP-2 vorgestellt. Ich wollte ihn mir Anfangs nicht zulegen, da ich mir ein paar Nachteile einbildete, die da waren:

- etwas höher

- möglicherweise geht der Instant Look verloren?

- deutlich teurer

 

Am SP-1 störte mich zu diesem Zeitpunkt vor allem eines, die Batterien (CR2). Ich bin die meistens umgangen, indem ich den Instax mit einem USB Kabel und einem Batteriepack betrieben habe.

Das macht die Kombination aber dann doch wieder größer und unpraktischer und hat, zumindest bei mir, einen großen Nachteil.

Bei geringen Temperaturen (<0°C) hatte der Drucker Aussetzer, arbeitete also nicht zuverlässig. 

 

Das war dann auch der Grund, wieso der neue SP-2 gekauft wurde, der ja einen wiederaufladbaren Akku besitzt und sich vor allem über USB laden lässt.

Nach mehreren Monaten Benutzung kann ich sagen, dass von den Kritikpunkten genau einer geblieben ist, der Preis. 

 

Die Unterschiede in der Größe sind nicht nennenswert, dafür kann der SP-2 ein paar andere Dinge deutlich besser.

- die Bilder wirken wirklich deutlich schärfer

- der analog Look geht absolut nicht verloren, das Bild ist nur etwas kontrastreicher und die Farben sind etwas natürlicher

- der Druck geht spürbar schneller, das ist praktisch, wenn man den Drucker auf Events einsetzt 

- der, im Drucker aufladbare Akku, ist eine wahre Freude gegenüber den CR2 Batterien des SP-1

- ich erspare mir die weitere Nachbearbeitung in der Kamera (Raw Entwicklung), der SP-2 belichtet nicht so viel über wie es der SP-1 tat

 

wenn ich, neben dem etwas höheren Preis einen weiteren Kritikpunkt suchen müsste, dann wären das auf der einen Seite der Ein/Ausschalter, der von Druckpunkt her eine Zumutung ist und, dass Fuji in den Kameras noch immer nicht das 4:3 Format anbietet, angeschnittene Gliedmaßen gehen also schnell, wenn man nicht ganz genau aufpasst.

 

 

Im Nachhinein muss ich sagen, dass ich mal wieder zu geizig war. Hätte ich mir den SP-2 früher angeschafft, hätte ich mir einiges an Ärger (mit dem SP-1) erspart. Wer die Wahl hat, dem würde ich immer den SP-2 ans Herz legen.

 

 

Und nun bin ich gespannt, wie andere den Vergleich zwischen den Druckern sehen. 

Edited by wildlife

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest pilfi

Ich freue mich auf den SP-2.....Müsste heute eintrudeln.....

 

Hatte bisher eine Mini 8 leihweise in Gebrauch und nachdem die den Geist aufgegeben hat und ich keine

weitere Kamera rumschleppen will, habe ich mich für den SP-2 entschieden, zumal ich die Bilder

später von der Kamera direkt auf den Drucker beamen kann. Kommt jedenfalls bei Events und Hochzeiten

sehr gut an!!!

Edited by pilfi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es mit dem SP-2 und den Fujis nicht sofort klappt, musst du die Firmware des Druckers updaten (geht über das Smartphone App). Erst mit Firmware 1.19 kann der SP-2 mit den Fujis drucken

 

Auf alle Fälle viel Spaß damit, ich bin auch schon gespannt, wie er sich auf den Hochzeiten in nächster Zeit schlägt. Die Instax aus dem SP-1 kamen gut an, dort waren für mich 2 Dinge problematisch:

1. dass er deutlich überbelichtete. Ich hab also jedes Bild das ich gedruckt habe nochmals in der Kamera entwickelt und ein wenig abgedunkelt

2. dass er doch deutlich langsamer war als der SP-1. Gerade wenn man mehrere Bilder hintereinander druckt merkt man das

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe ich genauso positiv, ergänzen würde ich, in der Hoffnung jemand erhört mich, bitte zusätzlich noch ein größeres Format also Square zB.

bringen,mir unverständlich wieso es den bei dem Erfolg noch nicht gibt, Angst vor Kannibalismus ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe ich genauso positiv, ergänzen würde ich, in der Hoffnung jemand erhört mich, bitte zusätzlich noch ein größeres Format also Square zB.

bringen,mir unverständlich wieso es den bei dem Erfolg noch nicht gibt, Angst vor Kannibalismus ?

 

 

Wahrscheinlich oder es läuft auch so gut genug. In den letzten 2 Jahren hat man immer gehört, dass Fujifilm an den Kapazitätsgrenzen produziert und oftmals war das Material nicht gut verfügbar.

 

Wenn sie richtig schlau wären, würden sie auch die alten Polaroid-Formate anbieten, denn das Impossible-Zeugs ist nicht wirklich gut, aber Kameras gibt es genug und werden wohl auch refurbished (z.B. SX-70 mit neuer Elektronik etc.) gut verkauft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest pilfi

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich hab meinen SP-2 heute zum Service geschickt. Habe auf allen Prints an der langen Kante (rechts) entlang immer einen

leichten, ca. 2-3mm dicken grünlichen Streifen.

 

Falls jemand mal den Service speziell für die Instax Printer braucht....hier ne Info

 

AVC GmbH

Langenhagen

Tel.: 0511-6769970

 

 

Gruß

Jürgen

Edited by pilfi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab meinen SP-2 heute zum Service geschickt. Habe auf allen Prints an der langen Kante (rechts) entlang immer einen

leichten, ca. 2-3mm dicken grünlichen Streifen.

 

Falls jemand mal den Service speziell für die Instax Printer braucht....hier ne Info

 

AVC GmbH

Langenhagen

Tel.: 0511-6769970

 

 

Gruß

Jürgen

Danke für die Info.

Ich habe nach dem Druck auch oft eine grüne oder lila farbene Kante auf der langen Seite oben und manchmal auch unten, aber eher so ca. 1mm. Interessanterweise verschwindet diese aber nach einigen Stunden, also lange nachdem das Foto fertig entwickelt ist. Eine Freundin hat auch den S-P2 da ist es ähnlich. Mich würde interessieren was dir der Fuji Service dazu sagt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest pilfi

Danke für die Info.

Ich habe nach dem Druck auch oft eine grüne oder lila farbene Kante auf der langen Seite oben und manchmal auch unten, aber eher so ca. 1mm. Interessanterweise verschwindet diese aber nach einigen Stunden, also lange nachdem das Foto fertig entwickelt ist. Eine Freundin hat auch den S-P2 da ist es ähnlich. Mich würde interessieren was dir der Fuji Service dazu sagt!

 

Ich habe das beim Service telefonisch angesprochen und die sagten mir das sein nicht normal. Werde berichten!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir verschwindet der Streifen nach ca. 30 Min.

 

Dafür komme ich mit der Belichtung nicht wirklich klar. Das Teil belichtet irgendwie recht stark über..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest pilfi

So, kurze Rückmeldung zu meinem SP-2 Printer.

 

Der Service hat mir einen neuen Printer zugeschickt. Der grüne Streifen sei nicht normal und der Fehler wurde

nach öffnen und prüfen des Gerätes nicht gefunden.

 

Deshalb Austausch gegen Neugerät!

 

 

Gruß

Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest pilfi

Ich habe jetzt mal ein paar Prints mit dem neuen gemacht und auch da habe ich jeweils an der langen Kante

einen ganz dünnen grünlichen Streifen, der aber nach einer Zeit (ca. 30 Min - 60 Min) verschwindet.

Vielleicht ist das einfach nur der Technik, bzw. dem Verfahren geschuldet?!

 

.....wenn diese aber nach einer gewissen Zeit verschwinden kann ich jedenfalls gut damit leben  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mal ne blöde Frage:

 

Was macht ihr eigentlich mit dem Drucker? So kleine Scheckkartengroße Bilder will doch niemand! Oder? Wofür braucht ihr das Ding?

 

Hmm??

 

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was macht ihr eigentlich mit dem Drucker? So kleine Scheckkartengroße Bilder will doch niemand! Oder? Wofür braucht ihr das Ding?

Ist das ironisch gemeint?

 

Die Dinger werden dir wortwörtlich aus der Hand gerissen! Wenn ich bei einer Hochzeit beginne, 2-3 davon auszuteilen dauert es nicht lang, bis sich regelrechte Schlangen bilden (und die Leute würden auch direkt dafür zahlen).

 

Die Älteren fühlen sich an ihre Jugend erinnert, die Generation Smartphone findet es hipp und retro und die ganz Kleinen schauen interessiert dem Prozess des Entwickelns zu. Ich habe wirklich noch niemanden getroffen, der die Dinger nicht mag.

 

Ich war früher jemand, der unbedingt einen Instax Wide Drucker wollte. Ich würde ihn noch immer kaufen, habe mich aber mit der Größe der Minis angefreundet. Dass sie genau in die Geldbörse passen, da sie die Größe einer Scheckkarte haben ist bekannt (Eltern stecken da gerne ein Bild ihrer Kinder rein). Aber es gibt viele andere Orte, an die man selber niemals denken würde. Zum Beispiel haben es schon mehrere hinter die durchsichtige Smartphonehülle gesteckt. (Smartphones mögen immer größer werden, persönlich bin ich ein Fan des iPhone 5/5s/SE und da passt nun mal nur ein Instax Mini).

 

Und natürlich wenn man es zuhause aufhängt. Wir haben hier Drucke hängen, die haben über einen Meter (an der kurzen Seite!). Wir haben duzende in 30x40, 40x60 und 50x70 hier hängen. Irgendwann weiß man schon nicht mehr wohin damit. Die Instax werden dann überall hin gepinnt, geklebt, gehängt (eigene Wand für Instax, die mit kleinen Wäscheklammern befestigt werden).

Und den SP2 hat man (gemeinsam mit einem Smartphone oder einer X100) schnell mal dabei. Und wenn ich da an Verwandte und Freunde denke, dann mache ich mit dem Drucker fast genauso viel Freude, wie Fuji damit Geld macht.

 

 

Wenn man es probiert wird aus will doch niemand sehr schnell will jeder! Ich empfehle aber, es nicht zu probieren

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mal ne blöde Frage:

 

Was macht ihr eigentlich mit dem Drucker? So kleine Scheckkartengroße Bilder will doch niemand! Oder? Wofür braucht ihr das Ding?

 

Hmm??

 

Martin

Schau mal die ganzen Leute an die mit dem Smartphone surfen, Facebook, Instagram, Bilder über WhatsApp schicken. Die Leute sind damit zufrieden und fotografieren mehr als es je eine Generation vorher getan hätte.

Und jetzt leg mal so ein Instax-Foto auf ein Smartphone. Merkst was?

 

So ein Instax-Bild macht den Leuten spürbar Freude. Ich bekomme hier Feedback wie:

„Für mich?“ „Darf ich das behalten?“ „Wow ist das cool.“ „Ein richtiges Foto“ ...

 

Der Erfolg von Instax ist nicht unbegründet.

 

 

Gruß Christian

 

◟(◔ั₀◔ั )◞

https://500px.com/christiandamm

Edited by Crischi74

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy