Jump to content

Astro-Fotografie ohne Teleskop


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich mache mal ein Thema auf zur Sternenhimmelfotografie ohne Teleskop. Es wäre bestimmt gerade auch für Anfänger auf diesem Gebiet hilfreich, wenn zu den eingestellten Bildern kurz beschrieben wäre, wie diese entstanden sind.

 

Ich mache mal den Anfang mit einem Sternenhimmel, den ich kürzlich in Neuseeland aufgenommen habe.

 

Fuji XT-2 / 10-24mm bei 10mm / ISO 8000 / Blende 4 / 25 sec.

Kontrast mit Photoshop hochgezogen

 

 

 

 

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Link to post
Share on other sites
  • Replies 302
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Komet Neowise über dem Elfrather See in Krefeld Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! X-T20 mit XF50/2.0 bei 2.8 und ISO1000, gestackt aus 10 Einzelbildern je 5s  

Pellworm -  Deichschafe unterm Leuchtturm.   Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!

Aktuelles Foto von Neowise von letzter Nacht. Das 200mm ist inzwischen deutlich zu lang für den kompletten Kometen; das 50mm etwas zu kurz; daher hier mit dem neuen Samyang 85mm/1.8. Der Komet hat jetzt einen deutlich sichtbaren blauen Ionenschweif und der Kometenkopf ist durch ionisierte Kohlenstoffmoleküle grün gefärbt. Unter besseren Bedingungen als hier am westlichen Rand von Duisburg wäre sicherlich noch bedeutend mehr drin. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registriere

Posted Images

 

X-T2, ISO 3200, 10mm, f/4, 32sec, 10-24

 

Camping im Oman. Einfach rumprobiert mit diversen Belichtungszeiten. Viel mehr als 30 Sekunden sind nicht sinnvoll, wenn man Sterne noch halbwegs punktförmig abbilden will. Belichtet man länger, gibts schon Spuren. Die sind dann aber noch so kurz, das sie ehr unschön wirken. Für die richtig langen Sternspuren müsste man sehr lange belichten.

Beim hier gezeigten Bild habe ich die Bäume im Vordergrund während der Belichtung für ein paar Sekunden mit der Stirnlampe "abgeleuchtet", um sie im Bild sichtbar zu machen.

 

und hier noch ein viel zu matschiges Beispiel aus Australien (Coorong National Park):

 

X-T1, ISO 3200, 27mm, 50sec, 18-55

 

Da sieht man schon deutlich, dass die Sterne nicht mehr punktförmig sind.

Man sieht deutlich die selben Strukturen ("Sternenklumpen" und dunkle Bereiche) wie im neuseeländischen Sternenhimmel von "Leitzahl-50"

 

Zufrieden bin ich mit meinen Bilder noch nicht, da geht sicher noch mehr. Leider gibts tolle Sternenhimmel zuhause im "überbelichteten" Deutschland fast nicht mehr.

Man muss immer ein gutes Stück verreisen um sowas zu finden.

 

Daniel

Edited by daniel.k
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

schöner Thread.

Gestern Nacht waren am Nachthimmel leuchtende Wolken (NLC) zu sehen.

 

mit dem Fujinon 56mm 1.2 R:

 

 

 

mit dem Fujinon 23mm 1.4 R:

 

 

Mehr zum Thema NLCs hier:

 

KLICK MICH

 

 

 

Ed.

Edited by EdwinDrix
Link to post
Share on other sites

Entstanden auf Teneriffa im Teide-Nationalpark auf ca. 2.000 Metern Höhe.

 

Ich habe bis kurz vor Monduntergang gewartet, die Felsen im Vordergrund wurden vom letzten Mondlicht etwas aufgehellt. Im Hintergrund ist leider etwas Lichtsmog von der Inselhauptstadt zu sehen.

 

Aufgenommemn habe ich das Bild nach der Regel 500 ./. Brennweite (KB) mit den Samyang 12 mm. Blende 2.4, Belichtungszeit 25 sec. ISO 1600.

 

Astro Teide_01 (1 von 1) by Bernd030559, auf Flickr
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

hab mal gemacht

 

DSCF5377 Andromeda by M. Schneider, auf Flickr

 

ist aber ein Fake, vom Monitor abfotografiert (Stellarium)  

Link to post
Share on other sites

Eigentlich hatte ich mir gewünscht, dass hier Bilder gepostet werden, die live draußen in der Natur entstanden sind - zusammen mit den Belichtungsdaten. Das ist für Neulinge auf dem Gebiet sicher hilfreich. Irgendwelche Sterne, Planeten oder Galaxien vom Monitor abzufotografieren finde ich nicht wirklich hilfreich.

 

 

Gesendet von iPad mit Tapatalk

Link to post
Share on other sites

hab mal gemacht

 

 

 

ist aber ein Fake, vom Monitor abfotografiert (Stellarium)  

 

 

Klappt so sicher nicht in Natura mit dem XC 50-230 ohne Nachführung und 3 sec. Belichtungszeit. Aber Stellarium ist klasse. :-)

Link to post
Share on other sites

Zwar ist ein Teleskop am Bild ...

 .aber das Foto ist mit einem Samyang 12/2 entstanden (X T10),

Offenblende, 20 Sek., ISO 3200, natürlich mit Stativ

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Beide Bilder sind mit dem Samyang 12mm f/2 an der Fuji X-E2s enstanden:

 

ISO 4000, 20sec, f/2

 

 

ISO 5000, 25sec, f/2

 

Man sollte halt aufpassen, dass einem nicht unverhofft Autos einen Lichtstrich durch das Bild machen

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Milchstraße, aufgenommen ca 1km südlich des Möhnesees mit Blick nach Süden

Objektiv Samyang 12mm, Blende f/2, Die Beschriftung - und nur die -  stammt von Stellarium.

Rechts unten sieht man etwas Schleierbewölkung, die vom untergehenden Mond beleuchtet werden.

Edited by harlud
Link to post
Share on other sites

hab das zwar schon wo anders gezeigt, passt aber hier in diesen Thread gut rein, daher die Wiederholung.

 

(at home) by Sp. Ard, auf Flickr

 

X-T1 mit 10-24

10mm ƒ/4,5 25 sek. ISO 6.400

Photos 4 Mac & Luminar

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
  • 4 weeks later...
  • 3 weeks later...
  • 2 weeks later...

hier mal ein paar Bilder von meinem Teneriffa-Trip Mitte November. Neumond und die letzten Reste der Leoniden. Feine Bedingungen!

 

 

 

Fuji X-T2, Samyang 12mm, ISO 1600, ca. 25sec, MF

 

Daniel

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   1 member

×
×
  • Create New...