Jump to content

X-T2 & X-T20 - Ton Lichter vs Schattier. Ton


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hi,

ich wollte gerade die beiden Einstellungen für Ton Lichter und Schattier. Ton so einstellen, dass die Spitzlichter reduziert und die Zeichnung in den Schattenbereichen angehoben wird.

Hintergrund: ich möchte beim Nachbearbeiten nicht immer Schatten/Lichter drehen...das nervt

 

Mit erstaunen :confused: hab ich festgestellt, dass man dazu beide Werte auf "-2" stellen muss :confused: was ich so eigentlich unlogisch fände...

 

Was mich interessiert:

1.  Verwendet ihr diese Einstellmöglichkeiten?

2. Wenn Ja -> wie? und wenn Nein -> warum nicht?

 

lg

Edited by SatFinder
Link to post
Share on other sites

und die kurze Erklärung warum 2*- ist - heißt weniger Licht und weniger Dunkel   ;)

 

Da es sich um Kontrastregler handelt, bedeutet Minus eben weniger Kontrast und Plus mehr Kontrast. Alles andere wäre unlogisch und unsinnig – okay, das wäre für Fuji jetzt nicht vollkommen untypisch –, in diesem Fall ist es aber vollkommen korrekt. 

Link to post
Share on other sites

Minusbereich ist doch der, in dem weniger abgeschnitten wird.

- Also besser bei kontrastreichen Motiven.

Im Plusbereich wird dagegen früher abgeschnitten.

- Also besser bei flauen Motiven.

 

Wieso sollte man das nicht generell als jpeg-Variable bei der Aufnahme nutzen?

Verstehe ich da was falsch?

Link to post
Share on other sites

Ich fahre im Auto ja auch nicht generell nur mit dem dritten Gang oder nur Linkskurven. ;) Da wird geschaltet und gelenkt, ganz nach Bedarf und Situation.

 

Was aber niemanden davon abhalten sollte, sich seine persönlichen Standardeinstellungen nach gusto selber auszusuchen – dafür sind sie schließlich da.

 

Anwendungsfälle für JPEG-Parameter (auch für die Kontrasteinstellungen) gibt es reichlich, ich habe darüber sogar mal einen Vortrag für den Fujifilm-Vertrieb gehalten – die Bildbeispiele (basierend auf einer X-T10) verwende ich teilweise heute noch bei meinen Kamera- und RAW-Workshops. 

Link to post
Share on other sites

Hi,

ich wollte gerade die beiden Einstellungen für Ton Lichter und Schattier. Ton so einstellen, dass die Spitzlichter reduziert und die Zeichnung in den Schattenbereichen angehoben wird.

Hintergrund: ich möchte beim Nachbearbeiten nicht immer Schatten/Lichter drehen...das nervt

 

Mit erstaunen :confused: hab ich festgestellt, dass man dazu beide Werte auf "-2" stellen muss :confused: was ich so eigentlich unlogisch fände...

 

Was mich interessiert:

1.  Verwendet ihr diese Einstellmöglichkeiten?

2. Wenn Ja -> wie? und wenn Nein -> warum nicht?

 

lg

+ ist mehr Kontrast

- ist weniger Kotrast.

 

Weiß nicht, was Du logisch fändest.

 

ich benutze das eigentlich immer. Beim Filmen ist es sowieso notwendig und beim Fotografieren steuert man damit neben dem JPG ja auch wie das Bild im Sucher angezeigt wird.

Link to post
Share on other sites

+ ist mehr Kontrast

- ist weniger Kotrast.

 

Weiß nicht, was Du logisch fändest.

 

Ja danke, mittlerweile hab ich es geschnallt, für mich logisch wäre + für heller und - für dunkler, ergo müsste man dann Lichter auf - und Schatten auf + stellen um das zu erreichen was ich möchte.

Meine Logik basierte allerdings nicht auf die "Kontrastregelung" sondern intuitiv auf die Regelung der "Belichtung".

Da lag ich falsch, jetzt ist es mir natürlich klar...

 

Das es "Kontrastregler" sind steht so leider nicht in der Bedienungsanleitung, da ist nur die Rede von "Durchzeichnung", das kann man a.m.S. als "Belichtungsregler" auch verstehen...

Edited by SatFinder
Link to post
Share on other sites

Die BDA ist keine geeignete Quelle, um Funktionen der Kamera zu verstehen und in ihren Möglichkeiten zu durchdringen. Wirklich erklärt wird in der BDA eigentlich fast gar nichts, und die wenigen Erklärungen sind häufig irreführend, fehlerhaft oder unvollständig. 

 

Die BDA ist aber ein guter Überblick über die verfügbaren Funktionen und wo sie sich befinden. In wenigen Worten werden sie meistens auch beschrieben, aber das hat eher den Charakter von Überschriften.

Edited by flysurfer
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...