Jump to content

Rawkonverter - Test


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Für Fuji-RawShooter. 100 % Crops. Nur Entwicklung mit Helligkeitsanpassung. Keine Schärfung, Klarheit usw.. Der Reihe nach: Affinity, Iridient Devloper, Lightroom u. Silkypix Kamerasoftware. 

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

...schön und gut, aber wie waren die testbedingungen und deren vergleichbarkeit? wie wurde entwickelt, welche art der heligkeitsanpassung wurde genutzt, wurde ggf. im import automatisch geschärft etc. p.p.? nur mit dem ergebnis und ohne raw-datei zum selber beurteilen, ist so ein test leider wertlos.

Edited by zzeroz
Link to post
Share on other sites

Danke für Deinen Kommentar. Es wurde mit den Standardeinstellungen entwickelt. Lightroom als Referenz. Bei den anderen Versionen nahm ich in LR über Tiefen u. Lichter die Helligkeitsanpassungen vor.  Irident u. Lightroom entwickelten etwas heller. Affinity u. Silkypix kommen entwickeln um einige Nuancen dunkler. Vor allem in den Tiefen. Der Test ist auch Facebook zu sehen. Daher erhielten die Fotos allesamt eine moderate, einheitliche Schärfung. Jedenfalls für mich ist er nicht wertlos, weil ich die Bilder ohne Facebook-Schärfung kenne und das Ergebnis kein anderes ist. 

Edited by Gigi Riwa
Link to post
Share on other sites

Ich nahm jetzt bei allen Bildern in LR meine Standardbearbeitung (Tiefen, Lichter eingestellt, Klarheit leicht angehoben, Kurve mit leichtem Kontrast u. moderate Schärfung)vor und das ist mein Sieger : Iridient ! Helligkeits-u. Schärfeverlauf sowie die Fellstruktur mit den feinen Details finde ich sehr harmonisch.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Gigi Riwa
Link to post
Share on other sites

Dein letztes Bild sieht ja grausam aus, völlig überschärft. Vielleicht ist das Grundbild evtl. nicht richtig scharf aufgenommen worden? Und/oder die Komprimierung pfuscht da rein.

Edited by voto
Link to post
Share on other sites

Zunächst einmal Danke, dass Du Dir die Mühe machst und Deine Ergebnisse hier zugänglich machst.

 

Allerdings stehe ich etwas auf der Leitung. Du beschreibst zwar Deinen 'Workflow', ich kann es aber gedanklich nicht so recht umsetzen.

Bislang verstehe ich Dich so, dass Du quasi den Import und eine gewisse Grundentwicklung in den jeweiligen Konvertern machst. Dann das Zwischenprodukt in LR exportierst und dort mit Deinen Standardwerten fertig stellst. Oder meist Du, dass Du Deine Reglereinstellungen, die Du in LR als optimal herausgefunden hast, nun in Irident (und den anderen) anwendest und so zu Deinen Ergebnissen kommst?

 

Noch eine Frage zu dem Bild. Vor der Schnauze sieht es etwas merkwürdig aus. Sind das Bild-Artefakte oder kommt das vom heißen Atem Deines Models?

Link to post
Share on other sites

Guest Heinrich Wilhelm

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Deine Idee ist ja lobenswert, um aber zu aussagefähigen Ergebnissen zu kommen, sollte die Basisdatei einwandfrei sein.

Wenn ich mir die Bilder hier im Forum anschaue, scheint die Schärfe der Original-Datei nicht optimal zu sein,

das muss auch bei 100 % Crop besser aussehen.

Link to post
Share on other sites

Das Ausgangsbild ist grundsätzlich scharf Auch der Ausschnitt von dem ich für den Vergleich einen 100 Prozent Crop vom Kopf erstellte. Da scheint doch einiges durch die Komprimierung schief gelaufen sein. Hier das Originalbild und ein Ausschnitt wie es in LR , ohne irgendwelche Regler zu betätigen, erscheint.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...