Zum Inhalt wechseln

Das Fuji X Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.

Foto
- - - - -

ganz neu


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 fellini52

fellini52

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 14. September 2017 - 08:44 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Hallo,

 

der 26.8. war ein historischer Tag: eigentlich habe ich mich auf den Weg ins Fachgeschäft gemacht, um eine D750 im Kit zu kaufen, der kompetente Verkäufer überzeugte mich dann in ausführlicher Beratung allen Hin- und Hers:
es wurde eine x-t2 mit 18-55 mm im Kit und ein 50 mm festbrennweite (die reizvollen guten anderen Gläser verharren noch auf der Wunschliste...)
Somit nach über 30 Jahren DSLR (Praktika VLC vor 1990, Nikon F3, F100, D90) nun also SYSTEMWECHSEL!!
Schon spannend und echte Umgewöhnung. Nach ausführlichem probieren und Handbücher nacharbeiten nun erste grosse Aktion auf der documenta.

Grossen Spaß empfunden!!

Noch sind viele Fragen da und Routine noch lange nicht. geringe Akku-Laufzeit bedurfte der Gewöhnung und guter Vorbereitung..

Bin gespannt und freue mich auf regen Gedankenaustausch.
 



#2 thomasL2

thomasL2

    Zoomer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIP
  • 319 Beiträge

Geschrieben 14. September 2017 - 09:05 Uhr

Herzlich Willkommen undviel Spaß bei und mit Fuji.

Muss ein guter Verkäufer gewesen sein, wenn er den geplanten D750 Kauf umgedreht hat...

 

Schöne Grüße

Thomas


Fuji X-Pro2 | Fuji 10-24 4.0 | Fuji 16-55 2.8 | Canon FD 50 1.4 S.S.C. | Vivitar S1 105 2.5 makro
Canon G9X MKII

"Auf jeden Fall aber kümmern sich die Menschen zuviel um die fotografische Technik und zu wenig um das Sehen." (Henri Cartier-Bresson)

DER MEINTE MICH! :o

#3 chriscarl61

chriscarl61

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 14. September 2017 - 09:18 Uhr

Hallo,

da hatten wir ja fast ein ähnliches Aha-Erlebnis. Ja Fujifilm ist definitiv die bessere Wahl habs bis heute keine Minute bereut.

lg

#4 michmarq

michmarq

    Photografic Railway Worker

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.815 Beiträge
  • LocationSchleswig- Holstein ("Speckgürtel" von Hamburg)

Geschrieben 14. September 2017 - 12:55 Uhr

Moin und Herzlich Willkommen!

Na denn Glückwunsch zur Kaufentscheidung und demMut eines "Neuanfangs"! Wenn Du mit Praktica unterwegs warst, dann dürfte der Fuji- Workflow nicht alzu schwierig werden, da auch die T2 sich an die alte analoge Bedientechnik anlehnt! Einfach nur schön wieder alle wichtigen Parameter an der Kamera voreinzustellen ohne dazu die Elektronik einschalten zu müssen!

 

Viel Spaß und gut Licht

Michel


  • chriscarl61 gefällt das

 https://500px.com/mhcfm

 

 Nichts scheint so wie es ist, und wie es scheint ist Alles nichts!

__________________________________________________________________________________

X-T2, X-Pro2, X-E2s, X-T10, X70 (WCL-X70), 1,4/16mm, 1,4/23mm, 2.8/27mm, 1,4/35mm, 1,2/56mm, 2,4/60mm, 2/90mm, 2.8-4/18-55mm,

2,8/16-55mm, 2,8/50-140mm, 4,5-5,6/100-400mm & XF2X TC WR, Xc 16-50mm, XC 50-230mm, Samyang 2/12mm

Olympus PEN F, div. Objektive IOlympus E1, E 420, div. Objektive

Panasonic Lumix DMC- GM5 & div. Objektive

 



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0