Jump to content

Beispielbilder Fujinon XF 80mm f/2.8 R LM OIS WR Macro


Mowgli

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich erlaube mir ein eigenes Thema für Bilder mit dem 80er zu eröffnen, um das andere Thema jetzt nicht komplett voll zu “spammen”.

Wie gestern kurz erwähnt habe ich mir trotz scheiss Wetter das Macro aufgeschnallt, die Gummistiefel raus geholt, Regenhose an und ab dafür.

Die Bilder folgen nicht unbedingt alle einem künstlerischen Anspruch, es ist einfach die Ausbeute meiner ersten kleinen Runde mit dem Objektiv heute.

 

Alle Bilder sind frei Hand mit der T2 aufgenommen, die nötigsten Exif-Daten schreibe ich jeweils dazu.

Es handelt sich hierbei um die JPEGs welche in LR leicht angepasst und auf Forumsgröße verkleinert wurden.

 

Ich bin ein “schlechter” Tester, mehr so der Typ “Linse drauf und schauen was wird”.

Ich möchte an dieser Stelle noch garnicht viel zum Objektiv schreiben, muss mich erst selber noch ein wenig sammeln. Die Eierlegende Wollmilchsau ist es nicht, aber es passt grundsätzlich zu meinen Ansprüchen. Wenn ich heute Abend noch die Zeit dazu finde, Versuch ich ein kleines Fazit der ersten Erfahrungen zusammen zu fassen.

 

Genug der Worte, nun wollen wir mal Bilder sprechen lassen...

 

 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/240,2.8,ISO 200

Edited by Mowgli
Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/550,f/4,ISO200

Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/450,2.8,ISO200

Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/200,f/5.6,ISO400

Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/250,f/2.8,ISO200

Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/250,2.8,ISO200

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/200,f/8,ISO640

Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/200,f/5,ISO800

Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/280,2.8,ISO200

Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/200,2.8,ISO500

Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/200,f/4,ISO320

Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/200,5.6,ISO2000

Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/200,5.6,ISO500

Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/200,f/4,ISO1250

Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/280,2.8,ISO200

Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/200,2.8,ISO200

Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/2900,2.8,ISO200

Link to post
Share on other sites

Hier mal das Gruselbokeh außerhalb des Nahbereiches.

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/280,2.8,ISO200

Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

 

1/200,f/4,ISO400

 

Das wars erstmal, hoffe der eine oder andere kann sich aufgrund dessen einen kleinen Eindruck dieser Linse verschaffen.

Link to post
Share on other sites

Mowgli, danke daß du dir die Mühe machst, daß Bilderthema hier so genial in Schwung zu bekommen. Du zeigst uns ja schon beeindruckende Bilder #8, #6....

Der Schärfebereich scheint ähnlich dem 90iger bei relativ offener Blende (das ist aber eher Macrountypisch, oder? ) sehr schmal zu sein. Insgesamt tolle Performance.

Link to post
Share on other sites

Die Eierlegende Wollmilchsau ist es nicht ...

 

 

Das kann ich aufgrund meiner ersten Versuche auch sagen. Bin bislang weniger zufrieden, insbesondere den AF hatte ich deutlich forscher und packender erwartet.

 

Finde es auf jeden Fall - für das bei mir bisher gebotene - absolut überteuert.

 

Ich werde morgen mal weiter probieren.

Link to post
Share on other sites

Die hauchdünne Schärfentiefe im Nahbereich ist absolut typisch für ein Macro.

Das 80er macht es einem aber leicht, jeder kann damit freihand Macros ohne viel Übung erstellen. Der OIS ist wirklich sehr gut (Verschlusszeiten im Macro Bereich sollte man trotzdem nicht unterschätzen), ich bin eher leicht “unruhig” und gehe nur wenn sein muss unter 1/200 (je weiter man entfernt ist, umso längere verschlusszeiten werden natürlich möglich, ab 1m Entfernung schaffe ich dann auch 1/30s ohne Probleme).

Aber und das ist wirklich interessant, der AF ist wirklich Top im Nahbereich und in Kombination mit AF-C kann “fast” nichts mehr schief gehen. Der OIS beruhigt mein Sucherbild und sorgt dafür das ich nicht “verwackel” und der AF-C (Fukusprio) gleicht meine Bewegung (zu und weg vom Motiv) aus.

Ich habe heute alle Varianten durch getestet und mit dieser die höchste Trefferquote erzielt (Ausschuss unter 5%).

Link to post
Share on other sites

Nun gut, ich versuche mal kurz meine ersten Eindrücke mit dem 80er Makro nieder zu schreiben. Ich war heute erstmalig mit dem Macro unterwegs für ca. 90 Minuten und habe vllt 70-80 Bilder in der Zeit erstellt, auf welchen meine Erfahrungen beruhen.

Ich werde als Vergleich immer mal wieder das Canon 100mm L Macro heran ziehen, einfach weil ich die letzten 7 Jahre mit diesem fotografiert habe.

 

AF: Autofokus ist wie oben bereits beschrieben TOP an der T2, hier habe ich persönlich überhaupt nichts zu bemängeln und es kann hier locker mit dem Canon mithalten. Insbesondere hat mich die AF-C Performance im Nahbereich begeistert. Bei Auslöseprio Fokus kann man fast ohne AF-Seitigen Ausschuss Makros fotografieren. AF-S funktioniert auch sehr gut, allerdings gleicht der AF-C halt minimale Bewegungen zum oder weg vom Motiv aus, indem die Schärfe nachgeführt wird. Ich habe nach etwa der dritten Aufnahme angefangen den Fokusbegrenzer zu benutzen, würde ich auch jedem empfehlen. Muss das Objektiv den gesamtem Fokusbereich einmal durchfahren dauert es dann doch eine Weile. Worüber ich anfangs nicht so nachgedacht habe, es aber heute sofort vermisste, ist eine Fokusskala am Objektiv.

 

OIS: Funktioniert und das hervorragend. Hier kann ich den allgemeinen Hype welchen man vorab so mitbekommen hat voll unterstützen.

 

Größe/Gewicht/Lautstärke: Es ist groß und es ist schwer, ohne die Daten verglichen zu haben würde ich behaupten es ist größer und schwerer als das Canon. Es liegt aber trotzdem gut in der Hand, die Bedienung könnte jedoch besser sein. Der Blendenring hätte einen Tick weiter vorne sitzen können (Platz genug wäre ja), dadurch das dieser vergleichsweise schwergängig ist, war es heute mit Handschuhen schon ein wenig fummelig. Handschuhe sind übrigens Pflicht bei kalten Temperaturen, sonst feiern dir Finger am Objektiv an. ;) . Die Schalter für den Fokusbegrenzer und OIS liegen für meinen Geschmack auch mehr schlecht als Recht, werde ich mich wohl dran gewöhnen müssen. Es klappert wenn die Kamera ausgeschaltet ist und brummt sobald diese an ist (ich bin da nicht sonderlich empfindlich, andere könnte dies eventuell stören).

 

Schärfe: Ja, es ist scharf. Ist es so scharf wie man es überall im Netz vorab lesen konnte? Ich würde sagen nein. Zumindest ich kann hier keinen wirklich Vorteil zu anderen Makroobjektiven erkennen. Zumindest kann ich bestätigen das es auch im Nahbereich ab Offenblende sehr scharfe und detailreiche Aufnahmen liefert, das empfinde ich jedoch nicht als Bonus, sondern bei einem Macro dieser Preisklasse als Grundvoraussetzung.

 

Bokeh: Oh je, hier scheiden sich die Geister. Nahbereich und recht weit offen, bekommt man ein wunderbar cremiges und harmonisches bokeh, welches für meinen Geschmack, je weiter man abblendet eine unangenehme Unruhe bekommt. Bei weiter entfernten Fokusdistanzen hat man diesen „Swirly-Effekt“ der aber nicht über das für meinen Geschmack sehr unruhige Bokeh hinweg tröstet (hier bin ich vielleicht einfach verwöhnt vom Canon). Bin zumindest für heute wenig begeistert von dem was ich gesehen habe ausserhalb des Nahbereiches. Ein Glück ist es für mich in erster Linie ein Makro, somit kann ich das halbwegs verschmerzen.

 

Ich möchte vielleicht noch auf den Stromverbrauch eingehen. Mein einziges Objektiv mit OIS ist das 55-200, das saugt aber bei weitem nich so viel Strom wie das Macro. Gefühlt braucht es etwas länger als bei anderen Objektiven bis nach einschalten der Kamera die Kombi Aufnahmebereit ist. Das hat mich so genervt das ich die Kamera einfach an gelassen habe und nach weniger als 100 Bildern schon der Akku leer war Fuji NPW 126 (ohne s). Da wünscht man sich eine kleines Kraftwerk in der Hosentasche :D

 

Insgesamt bin ich mit dem ersten Eindruck zufrieden. Ich wollte ein Macro mit AF und OIS, dass habe ich nun bekommen. Jetzt heisst es erstmal ein paar Monate intensiv nutzen und dann wird man sehen wie zufrieden (oder unzufrieden) man mit der Linse ist.

 

Wer sich persönlich zuhause einen kleinen Eindruck machen möchte, dem habe ich unter nachfolgendem Link ein paar RAW-Dateien hochgeladen.

 

https://filebin.net/gti2c961mil6zuho

 

LG,

Matthias

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...