Jump to content
bw1faeh0

Cascable: Endlich eine Alternative zu der bescheidenen Fujifilm Cam Remote App

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

 

Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht, aber die offizielle Cam Remote App von Fujifilm ist aus meiner Sicht die schlechteste App, die mein Telefon seit laaaangem gesehen hat. Abgesehen davon, dass in der iOS-Welt seit fünf jähren größere Displays verbaut werden, die App aber bis heute nicht an die höhere Auflösung angepasst wurde (WTF??), sind das Bedienkonzept, die GUI-Elemente (Buttons, Texte, Farben, Hintergründe) das Letzte... Haben die Fuji-Entwickler jemals die GUI-Guidelines gelesen?

 

Naja, wie dem auch sei.

 

Heute habe ich "Cascable" entdeckt. Es handelt sich dabei um eine App von einem unabhängigen Entwickler, die viele verschiedene Kameramodelle unterstützt, u.a. auch Fuji:

 

  • X-Pro2,
  • X-E3,
  • X-E2S,
  • X70,
  • X-T2,
  • X-T20,
  • X-T1,
  • X-T10,
  • X30,
  • X100T,
  • X-A3, -A10,
  • X-E2 (requires firmware version 3.00 or later),
  • FinePix F1000EXR,
  • FinePix S1,
  • FinePix XP90,
  • FinePix XP80,
  • FinePix S9900W,
  • FinePix S9950W

Ich habe die Software mit meiner X-E3 getestet und bin nach 30 Minuten Benutzung kurz davor die "Pro"-Funktionen freizuschalten. 

 

Die App startet mit einem sauberen und gut gegliedertem Startbildschirm

 

Verbindet man sich über WLAN mit der Kamera (Systemeinstellungen von iOS), erscheint kurz danach die Kamera im Fernbedienungsmenü:

 

Meine X-E3 wurde von Cascable gefunden (leider wird nur der Name ‚X‘ angezeigt)

 

Wählt man die Kamera über den <-/-> Button neben dem Namen aus, wird die Liveansicht gestartet:

Die App funktioniert im Portrait-Mode…

 

… und im Landscape-Mode *juhu*

 

Man beachte das Live Histogramm!

 

Anpassung der ISO-Einstellung

 

Share this post


Link to post
Share on other sites


Belichtungskorrektur

 

Der Fokuspunkt, wird mittels des Touchscreens gesetzt, der große weißte Button in der Mitte ist der Auslöser.

 


Die Filmsimulationen lassen sich live ändern

 


Genauso wie der Weißabgleich

 

Blende und Belichtungszeit sind in meiner Kombination nur ablesbar, da sie über die Einstellräder der Kamera eingestellt werden.
 

 


Einstellungsmenü der App. RAW-Dateien können leider nicht an das Telefon übertragen werden, dies ist eine Einschränkung seitens Fuji.

 

In die App ist ein Fotobrowser integriert, der es ermöglicht die Bilder von der Kamera herunter zu laden. Dies ist sogar möglich, ohne die Verbindung zur Kamera zu verlieren, wenn man vom Liveview in den Fotobrowser wechselt (anders als bei Fujis Cam Remote).

 

Die App ist mit dem iPad und der Apple Watch kompatibel. Die Pro-Funktionen sind als Abo oder als Einmalkauf freischaltbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Hinweis. habe das eben mal installiert. Schaut ganz gut aus. Nur die Frage, ob die Pro Features mir 32€ wert sind.

Bei Auswahl der Belichtungseinstellung bekomme ich immer die Meldung, dass diese nicht funktioniert, wenn das Modus-Wahlrad in der jetzigen Position ist.

Ich habe mal alles umgestellt was ging, bleibt aber dabei. ie Belichtung kann ich nicht steuern. Irgendeine Idee, woran das liegen könnte?

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finds gut. Nutze ich seit einigen Monaten. Mit anderen Kamerasystemen geht noch Einiges mehr.

Sehr praktisch für Leute mit mehren Systemen wenn man eine App für Canon,Nikon,Sony, Olympus, Fuji usw. hat.

Fernauslöser über AppleWatch funktioniert auch prima.

 

Gruß Christian

 

◟(◔ั₀◔ั )◞ happy wife, happy life.

https://www.instagram.com/chrischi74/

Edited by Crischi74

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Wenn ich die Kamera über die watch auslösen kann, dann falle ich vom Glauben ab!

 

 

Ich kann die Kamera über die Watch fernauslösen

/uploads/emoticons/default_smile.png"> 

 

Die Zeit und Blende kann ich bei meiner X-E3 nicht einstellen. Die Zeit wird vom Wahlrad genommen, die Blende vom Blendenring. Auch in der A-Stellung kann ich keinen der Werte einstellen. Aber so what...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe ich das richtig verstanden, es handelt sich um ein Abo bei der App?

Du kannst Kaufen 32,99€ oder Abo 2,99€/Monat

 

Der kostenfreie Umfang der App ohne „Pro“ ist für mich völlig ausreichend.

 

 

 

Gruß Christian

 

◟(◔ั₀◔ั )◞ happy wife, happy life.

https://www.instagram.com/chrischi74/

Edited by Crischi74

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

vielen Dank.

Sieht ganz gut aus, nur habe ich Verbindungsprobleme beim wechseln zwischen iPad und iPhone.

Ich muss dann immer das Fuji Netzwerk zurücksetzen und wieder eine neue Verbindung suchen.

Ob sich die Pro Version lohnt weiß ich auch noch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

vielen Dank.

Sieht ganz gut aus, nur habe ich Verbindungsprobleme beim wechseln zwischen iPad und iPhone.

Ich muss dann immer das Fuji Netzwerk zurücksetzen und wieder eine neue Verbindung suchen.

Ob sich die Pro Version lohnt weiß ich auch noch nicht.

 

 

Das liegt leider an der Kamerasoftware... Sie lässt scheinbar nicht zwei Apps gleichzeitig zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ich bei der App On Touch fokussieren und gleichzeitig auslösen? Bei der Fuji App musste man den Fokus im Bild setzen und unten mit den roten Knopf auslösen bei Streetfotografie total unbrauchbar. Bei der Leica App kann man den Fokuspunkt setzen und die Kamera fokussiert und löst sofort aus. Ich würde mir das bei meiner X-E3 auch wünsche es geht am Display aber nicht mit der Fuji App.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Streetphotography mit Remote-App? Jetzt verarschst du uns aber?

Nein, geht nicht. Zumindest nicht mit der T10 mit der ich es grad probiert habe.

 

Gruß Christian

 

◟(◔ั₀◔ั )◞ happy wife, happy life.

https://www.instagram.com/chrischi74/

Edited by Crischi74

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ich bei der App On Touch fokussieren und gleichzeitig auslösen? Bei der Fuji App musste man den Fokus im Bild setzen und unten mit den roten Knopf auslösen bei Streetfotografie total unbrauchbar. Bei der Leica App kann man den Fokuspunkt setzen und die Kamera fokussiert und löst sofort aus. Ich würde mir das bei meiner X-E3 auch wünsche es geht am Display aber nicht mit der Fuji App.

Geht leider nicht. Weder Longpress noch Force-Touch lösen aus. Auch kein Doppel-Tab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Streetphotography mit Remote-App? Jetzt verarschst du uns aber?

Nein, geht nicht. Zumindest nicht mit der T10 mit der ich es grad probiert habe.

 

Gruß Christian

 

◟(◔ั₀◔ั )◞ happy wife, happy life.

https://www.instagram.com/chrischi74/

 

/uploads/emoticons/default_confused.png">   Wieso sollte ich euch verarschen? Es gibt nichts besseres du hängst dir seitlich die Kamera um die Schulter mit der einen Hältst du das Gehäuse leicht von oben das es nicht nach unten kippt mit den Handy machst du dann die Fotos. Ich habe das mit meiner Q immer so gehandhabt bei Fuji geht es nicht und deswegen warte ich auf die neue Q die ich sicher kaufen werde wenn bei Fuji sich nichts ändert in der Richtung. Fuji versucht zwar alles in die Bodys zu packen aber leider braucht man nur ein Bruchteil davon und die Sachen, die wichtig sind werden falsch umgesetzt. Ich werde den Entwickler mal anschreiben vielleicht kommt ja mal so etwas für Fuji. Edited by snooopy

Share this post


Link to post
Share on other sites

/uploads/emoticons/default_confused.png"> Wieso sollte ich euch verarschen? Es gibt nichts besseres du hängst dir seitlich die Kamera um die Schulter mit der einen Hältst du das Gehäuse leicht von oben das es nicht nach unten kippt mit den Handy machst du dann die Fotos. Ich habe das mit meiner Q immer so gehandhabt bei Fuji geht es nicht und deswegen warte ich auf die neue Q die ich sicher kaufen werde wenn bei Fuji sich nichts ändert in der Richtung. Fuji versucht zwar alles in die Bodys zu packen aber leider braucht man nur ein Bruchteil davon und die Sachen, die wichtig sind werden falsch umgesetzt. Ich werde den Entwickler mal anschreiben vielleicht kommt ja mal so etwas für Fuji.
Ja, an die Entwickler schreiben, ist eine gute Idee.

 

Ich kann’s halt nicht nachvollziehen, da für mich Streetphotography immer spontan ist. Und zwischen dem Erfassen des Motivs und dem Auslösen nur maximal ein paar Sekunden liegen. Dazwischen bin ich unterwegs. Das funktioniert nur mit dem Auge am Sucher und keinesfalls mit dem Smartphone in der einen, und der Kamera in der anderen Hand.

Zu dem kommt, dass ich oft parallel mit 2 Kameras fotografiere.

 

 

Gruß Christian

 

◟(◔ั₀◔ั )◞ happy wife, happy life.

https://www.instagram.com/chrischi74/

Edited by Crischi74

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab's gerade mal mit der Pro2 ausprobiert (mit der 100F konnte kein Live-Bild angezeigt werden...)

Leider finde ich beim Livebild von der Pro2 nirgends die gewählte Verschlusszeit bzw. ISO. Voreingestellte Blende wird angezeigt.

Entweder bin ich zu blöd, oder Cascable wird bei mir kein Ersatz für die Fuji-App. Die Belichtungswerte vor der Aufnahme zu sehen, wäre mir schon wichtig.

Auch sonst erschließt sich mir der Vorteile gegenüber der Fuji-App nicht so richtig. Vielleicht hab ich mich auch nicht richtig damit auseinander gesetzt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das liegt leider an der Kamerasoftware... Sie lässt scheinbar nicht zwei Apps gleichzeitig zu.

 

 

Gleichzeitig wollte ich auch nicht, sondern hintereinander auf beiden Geräten aktivieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gleichzeitig wollte ich auch nicht, sondern hintereinander auf beiden Geräten aktivieren.

Das meine ich damit. Sie merkt sich, welche App zu letzt mit ihr verbunden war. Nur diese lässt die Kamera automatisch wieder verbinden. Will man eine andere App (z.B. auf einem anderen mobilen Gerät verwenden) muss man dies in der Kamera manuell zulassen.

 

Sonst könnte jeder Dahergelaufene mit deiner Cam verbinden, der das Wlan sieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy