Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Das sind die ersten Fotos mit meinem neuen Samyang 135 mm F2.0 ED UMC.
Die Fotos sind alle mit Offenblende gemacht.
Technisch nicht perfekt, da die Schärfeebene bei f2 sehr schmal ist und bei den Motiven eigentlich die Blende weiter geschlossen sein müsste. Ich wollte aber die Abbildungsleistung bei Offenblende testen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Objektiv.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleine spielerei am Geburtstagstisch.

Fotografiert mit Offenblende.

Es ist wirlich rasiermesserscharf schon bei Offenblende

/uploads/emoticons/default_cool.png">

Edited by antolar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frische Fotos von heute nachmittag. Alles Offenblende.

Das letzte Foto von der Nasenspitze von Cherry ist ein Crop. Das ist ein tolles Objektiv.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne das Samyang noch aus meiner Pentaxzeit. Für mich war dieses Objektiv ein Pflichtobjetiv. An der Fuji habe ich es aber gescheut, da 135mm ohne IBIS schwierig werden könnten. Das hat ja jetzt zum Glück ein Ende.

 

Das Samyang ist offen bedenkenlos zu nutzen und hat ein traumhaft und butterweiches Bokeh, ist tadellos verarbeitet und die manuelle Fokussierung ist mir noch nie mit einem anderen Objektiv so einfach gelungen.

 

Ich habe es mir heute bestellt und hoffe, dass es genauso gut an der Fuji funktioniert wie an der Pentax. Die hier gezeigten Bilder stimmen mich schon mal froh und ich freue mich.

 

Sobald es da ist, werde ich berichten.

 

LG, Heiko

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war heute noch einmal im Berggarten Hannover mit dem 135mm unterwegs.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstes Foto mit dem Samyang 135 an der neuen X-H1 (in den Exif steht T2 weil CaptureOne die H1 noch nicht kann)

 

auch hier funktioniert der IBIS ganz wunderbar, allerdings nicht bei diesem Foto nötig, aber das Sucherbild bleibt schön ruhig.

 

 

die Schärfe reicht aber nicht an die Kombi Samyang 135 an Pentax K1 ran, aber vielleicht muss ich auch noch etwas üben mit der Fuji 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, eben zwischen zwei Beerdigungen noch mal schnell das Samyang an der X-H1, an mir bekannten und auch schon mal an anderer Stelle gezeigten Motiven, ausprobiert. 

 

F2, offen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Notfalls kann man auch eines mit Nikon/Canon oder Pentax  Anschluss adaptieren.

 

Aber ich denke die Größe ist genau der Punkt, warum es sich so schlecht verkauft und deshalb so selten angeboten wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das 135er ist gar nicht so einfach aufzutreiben. Lt. Hapa-Team ist der Verkauf von Samyang - Objektiven eingestellt worden.

Ich bin mir bzgl. der Größe unsicher. Ist doch ein ganz schöner Brocken.

 

Beste Grüße

Carsten

Klein ist es nicht. Das stimmt.

Es macht aber viel Spaß damit zu fotografieren

 

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy