Jump to content

Empfohlene Beiträge

Schön, der alte Benz. Sogar Mercedes hatte mal Stil, mag man heute kaum noch glauben.

 

Das Schwarzweissbild gefällt mir auch, ich finde es aber etwa eine halbe Blende zu hell.

 

Viele Grüße

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

ich bin schon lange auf der Suche nach einem manuellen 50er. Ich nutze die Fuji sehr sehr gerne im manuellen Fokusbetrieb. Das heißt, ich nutze auch häufig die AF-Objektive von Fuji manuell. Doch irgendwie kommt da nicht das gleiche Feeling auf wie bei einem rein mechanischem Glas. Mein persönlicher Plan ist eine rein manuelle Objektivtasche zu haben, nicht weil man es muss, sondern rein zum Vergnügen. Für mich ist das Hobby Fotografieren nicht nur das Erstellen von Fotografien, sondern auch das Gefühl des Anfassen von Equipment.   

Natürlich ist es nicht so, dass es selten 50er gibt. Ich habe selbst ein 50er Pentax 1.4. Dieses ist mit dem Adapter auch sehr gut zu gebrauchen, doch das Bokeh gefällt mir leider überhaupt nicht. Ich bin da wohl etwas verwöhnt vom 75er Leica, 35er Mitakon und dem 135er Samyang.

Also bin ich immer noch auf der Suche. Vor kurzem hatte ich die Gelegenheit ein Zeiss Planar 50 F2 ZM von Jürgen zu testen. Natürlich ein Spitzenglas, welches aber auch seinen Preis hat. In dieser Preisklasse gibt es sicherlich noch einiges mehr, doch ich möchte eigentlich nicht soviel für ein 50er bezahlen.

Ein mir vor kurzem zufällig in die Hände gefallendes Canon F1.2 habe ich wieder verkauft, vielleicht ein Fehler, weil es wirklich verdammt gut war, aber leider auch relativ groß und schwer.

Das 35er Mitakon ist für mich eine Linse des Maßstabes geworden. Knackscharf, tolles Bokeh, haptisch sehr angenehm. Sowas als 50er hätte ich sehr gern.

Kann das 7artisans 55er 1.4 das liefern? Ganz ehrlich? Bis jetzt haben mich die hier gezeigten Fotos nicht überzeugen können. Damit möchte ich nicht die gezeigte Bildgestaltung bemängeln, sondern die reine Abbildungsleistung des Glases. Das Bokeh gefällt mir schon sehr gut, aber kann es auch wirklich scharf sein? Leider kann man das in der hier gezeigten Auflösung nicht wirklich beurteilen. 

Letztlich bleibt nur der Eigenversuch, also habe ich es neben den 25er 7A auch bestellt. Die Lieferung dauert allerdings etwas länger. Ich hoffe sehr, dass ich wie beim 35er Mitakon positiv überrascht werde, denn auch bei diesem Glas hatte ich so meine Zweifel - jetzt ist unter meine Top3 gerückt.

Doch im Kopf habe ich immer wieder den Satz "wat nix kost, dat iss och nix" Billig-China belehre mich bitte eines Besseren. Ich werde euch berichten....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
Am 28.7.2018 um 08:46 schrieb hooky69:

Moin,

........

Kann das 7artisans 55er 1.4 das liefern? Ganz ehrlich? Bis jetzt haben mich die hier gezeigten Fotos nicht überzeugen können. Damit möchte ich nicht die gezeigte Bildgestaltung bemängeln, sondern die reine Abbildungsleistung des Glases. Das Bokeh gefällt mir schon sehr gut, aber kann es auch wirklich scharf sein? Leider kann man das in der hier gezeigten Auflösung nicht wirklich beurteilen. 

.......

Hallo Heiko!

Ich habe Dir bei Google ein Bild hochgeladen das ich heute früh gemacht habe. Das Bild wurde bei Blende 11 und Licht von der Seite um 07.52 Uhr gemacht. Original in RAW, keine Bearbeitung, Export ungeschärft als JPEG in voller Größe. Vielleicht hilft Dir das ja mal als erste Info.

Hier der Link

https://drive.google.com/open?id=1t1F7rouCW594QZMTvQIAuQOv2IVxsIQ6

Servus, Cristina

Ergänzung:

Das 7artisans mit dem 35er Mitakon zu vergleichen ist meiner Ansicht nach müssig da es ja fast 4 mal so teuer ist. Das 55er hat seinen ganz eigenen Reiz den man entweder mag, oder nicht.

bearbeitet von Lithographin
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Lithographin:

Hallo Heiko!

Ich habe Dir bei Google ein Bild hochgeladen das ich heute früh gemacht habe. Das Bild wurde bei Blende 11 und Licht von der Seite um 07.52 Uhr gemacht. Original in RAW, keine Bearbeitung, Export ungeschärft als JPEG in voller Größe. Vielleicht hilft Dir das ja mal als erste Info.

Hier der Link

https://drive.google.com/open?id=1t1F7rouCW594QZMTvQIAuQOv2IVxsIQ6

Servus, Cristina

Ergänzung:

Das 7artisans mit dem 35er Mitakon zu vergleichen ist meiner Ansicht nach müssig da es ja fast 4 mal so teuer ist. Das 55er hat seinen ganz eigenen Reiz den man entweder mag, oder nicht.

Hi Christina, vielen Dank für Deine Mühe! 

Okay, bei Blende 11 sollte es überall scharf sein und bei der Gesamtaufnahme lässt sich der Punkt auf den fokussiert wurde nicht ausmachen, daher hilft es mir jetzt nicht so sehr, aber trotzdem nochmals herzlichen Dank!

Ich denke und erwarte nicht, dass es bei F1.4 scharf ist. Das können meist eh nur die edlen Gläser ab 1000 Euro. Aber eine gewisse Schärfe bei F2.0 oder spätestens bei 2.8 sollte aber da sein. 

Nach meinem letzten Vergleich werde ich aber wohl meinem alten Pentax A-50 treu bleiben, dieses beginnt nämlich wie oben beschrieben bei F2.0 mit einer brauchbaren Schärfe.

Das 55er 7A ist auf dem Postweg zu mir und ich werde es natürlich kurz ausprobieren. Genügt es mir persönlich nicht, so wird es halt wieder verkauft oder zurück geschickt.

Beste Grüße und eine schöne Woche!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

X3 + 7A 55 F1,4

das erste Bild F1,4 und LR Belichtungsanpassung +20% Kontrast

das zweite Bild F2,8 und LR Belichtungsanpassung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Tage habe ich mich wieder mal der E2s und der 55er hingegeben ...

 

 

#1

 

#2

 

#3

 

Cristina

bearbeitet von Lithographin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und da wären noch ...

 

#4

 

#5

 

#6

 

Cristina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb chein:

Das Objektiv kommt ja aus China(?), wie sieht es da mit dem Zoll aus? Meldet der sich auch?

Ich habe meines über Amazon gekauft und es kam nur der Versand dazu. Kann aber nicht mehr sagen wieviel das war.

Cristina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.7.2018 um 12:57 schrieb hooky69:

Hi Christina, vielen Dank für Deine Mühe! 

Okay, bei Blende 11 sollte es überall scharf sein und bei der Gesamtaufnahme lässt sich der Punkt auf den fokussiert wurde nicht ausmachen, daher hilft es mir jetzt nicht so sehr, aber trotzdem nochmals herzlichen Dank!

Ich denke und erwarte nicht, dass es bei F1.4 scharf ist. Das können meist eh nur die edlen Gläser ab 1000 Euro. Aber eine gewisse Schärfe bei F2.0 oder spätestens bei 2.8 sollte aber da sein. 

Nach meinem letzten Vergleich werde ich aber wohl meinem alten Pentax A-50 treu bleiben, dieses beginnt nämlich wie oben beschrieben bei F2.0 mit einer brauchbaren Schärfe.

Das 55er 7A ist auf dem Postweg zu mir und ich werde es natürlich kurz ausprobieren. Genügt es mir persönlich nicht, so wird es halt wieder verkauft oder zurück geschickt.

Beste Grüße und eine schöne Woche!

Dann werde ich mit dem Bestellen erst mal Deinen Bericht abwarten ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.7.2018 um 08:46 schrieb hooky69:

Moin,

ich bin schon lange auf der Suche nach einem manuellen 50er. Ich nutze die Fuji sehr sehr gerne im manuellen Fokusbetrieb. Das heißt, ich nutze auch häufig die AF-Objektive von Fuji manuell. Doch irgendwie kommt da nicht das gleiche Feeling auf wie bei einem rein mechanischem Glas. Mein persönlicher Plan ist eine rein manuelle Objektivtasche zu haben, nicht weil man es muss, sondern rein zum Vergnügen. Für mich ist das Hobby Fotografieren nicht nur das Erstellen von Fotografien, sondern auch das Gefühl des Anfassen von Equipment.   

Natürlich ist es nicht so, dass es selten 50er gibt. Ich habe selbst ein 50er Pentax 1.4. Dieses ist mit dem Adapter auch sehr gut zu gebrauchen, doch das Bokeh gefällt mir leider überhaupt nicht. Ich bin da wohl etwas verwöhnt vom 75er Leica, 35er Mitakon und dem 135er Samyang.

Also bin ich immer noch auf der Suche. Vor kurzem hatte ich die Gelegenheit ein Zeiss Planar 50 F2 ZM von Jürgen zu testen. Natürlich ein Spitzenglas, welches aber auch seinen Preis hat. In dieser Preisklasse gibt es sicherlich noch einiges mehr, doch ich möchte eigentlich nicht soviel für ein 50er bezahlen.

Ein mir vor kurzem zufällig in die Hände gefallendes Canon F1.2 habe ich wieder verkauft, vielleicht ein Fehler, weil es wirklich verdammt gut war, aber leider auch relativ groß und schwer.

Das 35er Mitakon ist für mich eine Linse des Maßstabes geworden. Knackscharf, tolles Bokeh, haptisch sehr angenehm. Sowas als 50er hätte ich sehr gern.

Kann das 7artisans 55er 1.4 das liefern? Ganz ehrlich? Bis jetzt haben mich die hier gezeigten Fotos nicht überzeugen können. Damit möchte ich nicht die gezeigte Bildgestaltung bemängeln, sondern die reine Abbildungsleistung des Glases. Das Bokeh gefällt mir schon sehr gut, aber kann es auch wirklich scharf sein? Leider kann man das in der hier gezeigten Auflösung nicht wirklich beurteilen. 

Letztlich bleibt nur der Eigenversuch, also habe ich es neben den 25er 7A auch bestellt. Die Lieferung dauert allerdings etwas länger. Ich hoffe sehr, dass ich wie beim 35er Mitakon positiv überrascht werde, denn auch bei diesem Glas hatte ich so meine Zweifel - jetzt ist unter meine Top3 gerückt.

Doch im Kopf habe ich immer wieder den Satz "wat nix kost, dat iss och nix" Billig-China belehre mich bitte eines Besseren. Ich werde euch berichten....

Hast du schon mal ein Minolta 50mm f1.4 versucht? Das sollte um die 60-80 Euro zu bekommen sein und das Bokeh und die Farben sind schon recht gut.

Gruß Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb chein:

Das Objektiv kommt ja aus China(?), wie sieht es da mit dem Zoll aus? Meldet der sich auch?

 

vor 5 Stunden schrieb Lithographin:

Ich habe meines über Amazon gekauft und es kam nur der Versand dazu. Kann aber nicht mehr sagen wieviel das war.

Cristina

 

vor 4 Stunden schrieb axelschmolke:

Der Zoll meldet sich garnicht und das Objektiv war bei mir in 1,5 Woche da. Auch bei Amazon bestellt.

Ich habe meines auch beim großen Fluß bestellt! Im Preis ist Alles enthalten, kommt aus China wird aber über Amazon S.A.L. vertrieben und verschickt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×