Zum Inhalt wechseln

Das Fuji X Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.

Foto
* * * * * 2 Stimmen

7artisans 55mm f/1.4

7artisans

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
100 Antworten in diesem Thema

#41 dj69

dj69

    X Hesse

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 351 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2018 - 21:31 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Ich bin kurz davor es zu bestellen...

Der Preis ist heiß und die gebotene Leistung ist klasse, was man so sieht :)

Mich würde ein Vergleich mit dem 50mm f1.2 Samyang interessieren. Hat jemand von Euch da was in Petto?


Viele Grüße

 

Dirk

 

Viel zu viel Kram :) mit Glas und aus Metall, rund und eckig...


#42 Barbarossa

Barbarossa

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 118 Beiträge
  • LocationRegensburg

Geschrieben 25. Februar 2018 - 08:43 Uhr

Einen Erfahrungswert aus der bisherigen Nutzung möchte ich mal nicht vorenthalten: das Filtergewinde des Objektives scheint sehr weich zu sein (oder ich sehr dämlich :o ), ich habe es geschafft durch überdrehen einer normalen 49mm-Gegenlichtblende das Frontgewinde zu beschädigen, sodass die GeLi nicht mehr richtig sitzt. Hier sollte man also vorsichtig sein :D



#43 Altländer

Altländer

    Je suis Paris

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.448 Beiträge
  • LocationSaarland JN39LM

Geschrieben 25. Februar 2018 - 08:56 Uhr

Einen Erfahrungswert aus der bisherigen Nutzung möchte ich mal nicht vorenthalten: das Filtergewinde des Objektives scheint sehr weich zu sein (oder ich sehr dämlich :o ), ich habe es geschafft durch überdrehen einer normalen 49mm-Gegenlichtblende das Frontgewinde zu beschädigen, sodass die GeLi nicht mehr richtig sitzt. Hier sollte man also vorsichtig sein :D

Das ist mir mal bei einem älteren Objektiv passiert. Es hilft, ein Stück Zahnseide mit ins Gewinde einzuschrauben. Natürlich ohne jegliche Gewalt.

 

Gruß Wolfgang


Fotografieren sie ihr Leben - wenn Sie es verlieren, haben Sie immer noch das Foto

Detlev Motz

flickr
 


#44 dj69

dj69

    X Hesse

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 351 Beiträge

Geschrieben 25. Februar 2018 - 17:56 Uhr

Ist das Objektiv komplett aus Metall gefertigt?


Viele Grüße

 

Dirk

 

Viel zu viel Kram :) mit Glas und aus Metall, rund und eckig...


#45 .dobbi

.dobbi

    esprit libre

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.058 Beiträge
  • Locationim Vest

Geschrieben 25. Februar 2018 - 17:57 Uhr

bis auf die Ringe schon

ist ein kleiner Klotz


Michael. H. Schneider

X-E2+X-T10+XC 16-50 II+XC 50-230+Walimex 8+12+XF 27+7artisans 25/1.8+35/1.2+55/1.4+Meike 85/2.8 Macro

 

ich mag euch und eure Fotos, aber ein Autist kann, weil es ihm unmöglich ist, keine ehrliche Bewertung abgeben, tschuldigung

​und ich kann nicht fotografieren, ich knipse nur und lass euch daran teilhaben 

aber ich versuch es mal...


#46 dj69

dj69

    X Hesse

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 351 Beiträge

Geschrieben 25. Februar 2018 - 18:07 Uhr

bis auf die Ringe schon

ist ein kleiner Klotz

Prima, Danke für die Info.


Viele Grüße

 

Dirk

 

Viel zu viel Kram :) mit Glas und aus Metall, rund und eckig...


#47 .dobbi

.dobbi

    esprit libre

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.058 Beiträge
  • Locationim Vest

Geschrieben 25. Februar 2018 - 18:14 Uhr

kann auch sein das die Ringe auch Metall sind, schlecht zu sagen/fühlen


Michael. H. Schneider

X-E2+X-T10+XC 16-50 II+XC 50-230+Walimex 8+12+XF 27+7artisans 25/1.8+35/1.2+55/1.4+Meike 85/2.8 Macro

 

ich mag euch und eure Fotos, aber ein Autist kann, weil es ihm unmöglich ist, keine ehrliche Bewertung abgeben, tschuldigung

​und ich kann nicht fotografieren, ich knipse nur und lass euch daran teilhaben 

aber ich versuch es mal...


#48 Lithographin

Lithographin

    Untiteld

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 564 Beiträge

Geschrieben 01. März 2018 - 21:27 Uhr

Gestern habe ich es bekommen und, nachdem es Zimmertemperatur hatte, ein paar Aufnahmen zu Hause gemacht.

Morgen versuche ich ein paar Outdoor-Eindrücke mitzunehmen.

 

Mein erster Eindruck:

Sehr sauber verpackt. Es macht einen wertigen Eindruck.

Die extra bestellte Geli sitzt sauber. Ich habe sie ohne Druck angesetzt.;)

Der Scharfstellung läuft sehr sauber mit genau dem richtigen Widerstand. Die Blende geht schwerer, was mir aber ganz recht ist da ich sie so nicht so leicht verstellen kann.

 

Alles weiter wenn ich mal damit unterwegs war.

 

Blume am Fenster - Blende kann ich beim besten Willen nicht mehr sagen.

 

Angehängte Datei  blume_7artisan.jpg   87,52K   9 Mal heruntergeladen

 

Servus, Cristina


Ich versuche zu fotografieren wie ich es sehe und empfinde, nicht wie es ist

Pas á pas


#49 Lithographin

Lithographin

    Untiteld

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 564 Beiträge

Geschrieben 03. März 2018 - 11:40 Uhr

Gestern war ich das erste Mal mit dem 55er in aller Ruhe am See unterwegs. Die Kombination X-E2s und das Artisan harmoniert sehr schön von der Größe und Gewicht.

Auf dem Objektiv war ein Marumi UV-Filter und die Gegenlichtblende von BueBleach.

 

Bei knapp 10 Grad unter Null, als ich losging, war die Bedienung etwas "zäh", was einerseits an den Handschuhen lag, andererseits an der Tatsache das der Fokus und Blendenring immer schwergängiger wurden. Da musste ich schon etwas Kraft anwenden.

Hatte aber auch den Vorteil das unabsichtliches verstellen unmöglich war. Gewöhnungsbedürftig, aber kein Problem. Zu Hause, nach und nach aufgewärmt, haben die Ringe genau den Widerstand den ich als angenehm empfinde.

 

Das Scharfstellen läuft sehr genau ab. Die Tiefenschärfe lies sich sehr schön beobachten und genau einstellen wenn man am Blendenring drehte.

Das Objektiv erfüllt meine Erwartungen bis jetzt voll und ganz. Wenn ich den Preis ins Kalkül nehme werden diese sogar bei weitem übertroffen.

 

Wie üblich bei mir war die Bildvorschau nach der Aufnahme ausgeschaltet. Ich habe rein über den Sucher gearbeitet.

 

Hier jetzt ein kleiner Querschnitt vom gestrigen Spaziergang.

Entwickelt wurden die Aufnahmen nur ganz minimal, aber nicht geschärft, in Capture One Pro 11.

 

Die Bilder sind alle von Flickr verlinkt.

 

 

Servus, Cristina

 

 

40547130222_e41a4eedea_o.jpg

 

 

40589425581_040aa6fb79_o.jpg

 

 

26717761798_7fb4c13269_o.jpg

 

 

40589424341_1dc02410c2_o.jpg

 

 

26717761338_f787f86910_o.jpg


Bearbeitet von Lithographin, 03. März 2018 - 11:52 Uhr.

  • kernpanik, Sunhillow, Klaweb und 7 anderen gefällt das

Ich versuche zu fotografieren wie ich es sehe und empfinde, nicht wie es ist

Pas á pas


#50 Lithographin

Lithographin

    Untiteld

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 564 Beiträge

Geschrieben 03. März 2018 - 11:41 Uhr

Fortsetzung

 

40589423691_e953e13beb_o.jpg

 

 

40589421531_210975be7b_o.jpg

 

Servus, Cristina


  • paolo, kernpanik, Klaweb und 4 anderen gefällt das

Ich versuche zu fotografieren wie ich es sehe und empfinde, nicht wie es ist

Pas á pas


#51 Klaweb

Klaweb

    Laufender Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.209 Beiträge

Geschrieben 03. März 2018 - 14:06 Uhr

Christina, mich würde mal dasVerhalten des Objektives bei Gegenlicht interessieren. Also konkret, produziert es da Lensflares oder chromatische Abberration? Auf Deinen Fotos kann ich nichts erkennen, obwohl zumindest eines bei Gegenlicht gemacht wurde. Ist das vielleicht korrigiert?

Danke im Voraus und Gruß
Klaus

#52 Lithographin

Lithographin

    Untiteld

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 564 Beiträge

Geschrieben 03. März 2018 - 16:47 Uhr

Christina, mich würde mal dasVerhalten des Objektives bei Gegenlicht interessieren. Also konkret, produziert es da Lensflares oder chromatische Abberration? Auf Deinen Fotos kann ich nichts erkennen, obwohl zumindest eines bei Gegenlicht gemacht wurde. Ist das vielleicht korrigiert?

Danke im Voraus und Gruß
Klaus

Hallo Klaus!

 

Was die Lensflares angeht ist mir nichts aufgefallen.

Bei den Gegenlichtaufnahmen leichte violette Farbsäume die sich erstens leicht korrigieren ließen und zweitens nicht schlimmer waren als bei meinen Fujilinsen.

Ich war angenehm überrascht da ja die Streulichtblende nicht sonderlich lang ist.

 

Bei der Bearbeitung habe ich nur den Weißabgleich korrigiert der eigenartigerweise besser saß als bei den Fujilinsen.

Belichtung, Tonwert, Zuschnitt und gegebenenfalls die Tiefen leicht angehoben, fertig.

 

Servus, Cristina


Bearbeitet von Lithographin, 03. März 2018 - 16:51 Uhr.

  • Klaweb gefällt das

Ich versuche zu fotografieren wie ich es sehe und empfinde, nicht wie es ist

Pas á pas


#53 Barbarossa

Barbarossa

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 118 Beiträge
  • LocationRegensburg

Geschrieben 04. März 2018 - 19:19 Uhr

Lensflares sind mir bisher auch kaum aufgefallen, hier mal ein Schnappschuss (Blende f/5.6 glaube ich) gegen die Nachmittagssonne:

 

Angehängte Datei  DSCF2764.geaendert.JPG   434,59K   6 Mal heruntergeladen



#54 Barbarossa

Barbarossa

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 118 Beiträge
  • LocationRegensburg

Geschrieben 04. März 2018 - 19:21 Uhr

Und ein Beispiel für schöne Blendensterne, 14 Lamellen sei Dank :)

 

Angehängte Datei  DSCF2769.geaendert.JPG   408,25K   4 Mal heruntergeladen


  • rema2311 gefällt das

#55 .dobbi

.dobbi

    esprit libre

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.058 Beiträge
  • Locationim Vest

Geschrieben 09. März 2018 - 00:42 Uhr

die andere Sicht aus dem Bokehfred

 

38888363930_b2ef686873_h.jpg

DSCF5565 7art @f1_4 by M. Schneider, auf Flickr


Michael. H. Schneider

X-E2+X-T10+XC 16-50 II+XC 50-230+Walimex 8+12+XF 27+7artisans 25/1.8+35/1.2+55/1.4+Meike 85/2.8 Macro

 

ich mag euch und eure Fotos, aber ein Autist kann, weil es ihm unmöglich ist, keine ehrliche Bewertung abgeben, tschuldigung

​und ich kann nicht fotografieren, ich knipse nur und lass euch daran teilhaben 

aber ich versuch es mal...


#56 Lithographin

Lithographin

    Untiteld

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 564 Beiträge

Geschrieben 09. März 2018 - 15:59 Uhr

Ein paar Beispielbilder aus einer kurzen Runde in der Gmundener Innenstadt.

Alle Bilder wieder von Flickr verlinkt.

 

Cristina

 

 

40666867842_688b5e6e71_o.jpg

 

 

39999369334_8fd1db296f_o.jpg

 

 

40081907454_9c382fc12e_h.jpg


Bearbeitet von Lithographin, 19. März 2018 - 21:09 Uhr.

  • kernpanik, D700, Lobra und 6 anderen gefällt das

Ich versuche zu fotografieren wie ich es sehe und empfinde, nicht wie es ist

Pas á pas


#57 Lithographin

Lithographin

    Untiteld

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 564 Beiträge

Geschrieben 09. März 2018 - 16:02 Uhr

Fortsetzung

 

39999371004_49aa10447c_o.jpg

 

 

39999371514_050e3164df_o.jpg

 

 

Cristina


  • kernpanik, Klaweb und Ronson Hax gefällt das

Ich versuche zu fotografieren wie ich es sehe und empfinde, nicht wie es ist

Pas á pas


#58 Tbre

Tbre

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 10. März 2018 - 00:19 Uhr

Klassee. Ich freue mich schon wenn meins ankommt.

#59 Lithographin

Lithographin

    Untiteld

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 564 Beiträge

Geschrieben 27. März 2018 - 21:58 Uhr

41015671162_cca3cb5011_h.jpg

 

Cristina

 


  • rolftheo gefällt das

Ich versuche zu fotografieren wie ich es sehe und empfinde, nicht wie es ist

Pas á pas


#60 .dobbi

.dobbi

    esprit libre

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.058 Beiträge
  • Locationim Vest

Geschrieben 27. März 2018 - 21:59 Uhr

F wie viel?


Michael. H. Schneider

X-E2+X-T10+XC 16-50 II+XC 50-230+Walimex 8+12+XF 27+7artisans 25/1.8+35/1.2+55/1.4+Meike 85/2.8 Macro

 

ich mag euch und eure Fotos, aber ein Autist kann, weil es ihm unmöglich ist, keine ehrliche Bewertung abgeben, tschuldigung

​und ich kann nicht fotografieren, ich knipse nur und lass euch daran teilhaben 

aber ich versuch es mal...



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0