Jump to content
hooky69

Bilder X-H1

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Nee, die Reaktion des Einstellers war überhaupt nicht nachvollziehbar.
Der Hinweis zum Logo war in etwa soo „schlimm“ wie ... „Das Pflaster am Arm hätte ich weggestempelt“ im Portrait-Thread.
Da sollte man als Einsteller doch wohl drüber stehen können.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Snapper:

Mein Gott, man kann aber auch noch bestimmt ein größeres Fass aufmachen. Zum Thema "Mist und aufräumen", wenn es darum ginge müsste der Admin sich drei oder vier Moderatoren zusätzlich besorgen, um hier mal ordentlich aufzuräumen. Jetzt gibts/gab es hier mal vernüftige Fotos zu sehen, geilt man sich an Logos auf, bzw. an der daraus entstehenden und auch nachvollziehbaren Reaktion des Bildeinstellers. Typisch für dieses Forum!

Lass gut sein 👍 die Reaktion war nicht ausschliesslich darauf, es war nur der Auslöser. Es gab vor längerer Zeit mal absolut kindische Diskussionen übers Bilder einstellen (nix zur Logothematik) und meine Konsequenz daraus war, dass ich keine Bilder mehr einstelle. Hatte heute wohl eine schwache Minute und habs vergessen. 🙈

Ich bin raus aus dem Thema 👍 und mit picmaker7, welcher den Input mit dem Logo brachte, ist per PN alles geklärt und alles gut. 👍

Edited by naturliacht

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Uwe Richter:

Nee, die Reaktion des Einstellers war überhaupt nicht nachvollziehbar.
Der Hinweis zum Logo war in etwa soo „schlimm“ wie ... „Das Pflaster am Arm hätte ich weggestempelt“ im Portrait-Thread.
Da sollte man als Einsteller doch wohl drüber stehen können.
 

Das ist doch jedem selbst überlassen. Hier werden doch jeden Tag hunderte Bilder mit schiefen und unscharfen Laternen und Fassaden eingestellt. Da stört sich doch auch niemand daran

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Snapper:

Mein Gott, man kann aber auch noch bestimmt ein größeres Fass aufmachen. Zum Thema "Mist und aufräumen", wenn es darum ginge müsste der Admin sich drei oder vier Moderatoren zusätzlich besorgen, um hier mal ordentlich aufzuräumen. Jetzt gibts/gab es hier mal vernüftige Fotos zu sehen, geilt man sich an Logos auf, bzw. an der daraus entstehenden und auch nachvollziehbaren Reaktion des Bildeinstellers. Typisch für dieses Forum!

Lese Dir bitte Deinen Text nochmal durch. Dieser strotzt nur so von Polemik und beleidigenden Verallgemeinerungen.

Gerne nehme ich mein ebenfalls rhetorisch angespitztes "Mist aufräumen zurück".

Es hat sich gar niemand an einem Logo aufgegeilt. Das kann man an keiner einzigen Formulierung erkennen. @picmaker7 hatte seine Aussage mit "Ich finde..." begonnen. Er hat nicht verallgemeinert, sondern seinen Eindruck geschildert. Darf er doch, oder? Zudem hat er jedem Foto, das davor gezeigt wurde, ein "Gefällt mir" vergeben. An dem letzten Foto, das ich gesehen habe, konnte man förmlich nachvollziehen, wie @picmaker7 ein stimmungsvolles Foto sieht, das einen mitnimmt und sich denkt: Oh, ne, wenn nur das Logo nicht wäre. Und auch ich (nicht das ganze Forum oder sonstwer, den Du mit Deiner Anklage in einen Forumstopf wirfst) habe das Logo als störend empfunden. Es zog den Blick an, weg von der ganzen Szenerie, ein Ding mittten in einem ruhig daliegenden See. Ich musste mich als BEtrachter förmlich konzentrieren, um die Szenerie rund um das Logo zu erfassen, weil es perspektifisch auch noch recht groß ausgefallen ist.

Die Anmerkung erschütterte @naturliacht real oder virtuell so sehr, dass er als Reaktion darauf seine Bildbeiträge gelöscht hatte. Dem Tenor nach nicht, weil er die Anmerkung als vielleicht nachvollziehbar angesehen hat, sondern - wie schreibst Du - "[...] von so etwas ärgern [...]" ließ.

@picmaker7 ist dann so nett und löscht das Bildzitat, anhand dessen man sehen konnte, dass das Foto an sich wirklich gut ist und aber auch - und das hätte jeder für sich bewerten können -, dass das Signaturlogo einen gewissen, unübersehbaren Raum einnimmt. Ich persönlich hätte das Zitat nicht editiert. Genau aus dem Grund, weil @picmaker7 nichts erkennbar böswilliges gemacht hat. Hingegen scheint die Reaktion von @naturliacht auf mich ein wenig mimosig. Wenn ich Angst vor Reaktion habe, die mir eventuell nicht gefällt, dann muss ich das Veröffentlichen bleiben lassen. Wahrscheinlich ist das eins der Punkte, von denen er gesagt hat, er hätte sie vergessen. Und auch ich habe mich nicht an der Reaktion "aufgegeilt", auch wenn ich sie für meinen Teil nicht recht nachvollziehen kann. Daher bezog sich mein Beitrag viel mehr auf eine aus meiner Sicht unnötige Löschung von @picmaker7, die allen anderen Lesern den Kontext der verbleibenden Brösel genommen hat. Und wenn ich im Nachgang meine Beiträge bis zur Unkenntlichkeit wegeditiere, dann - so find ich - sollte man ganz konsequent sein und ganz aufräumen oder aufräumen lassen.

So, und nun musst Du uns, dem Forum, oder auch nur mir sagen, warum die Interaktion von vier Personen so typisch für das ganze Forum sein soll. @picmaker7 hat sich sogar noch entschuldigt und zurückgerudert, hatte er wohl nicht mit so einer beleidigten Reaktion gerechnet, steht also schon mal zu 25% für das Forum, das hier ganz nett und respektvoll miteinander umgeht.

Ich kann mir aber vorstellen, dass es nicht wenige gibt, die Deinen Beitrag hingegen mit einem "typisch Snapper" bewerten werden.

Ach noch ein Punkt: Es gibt im ganzen Forum je nach Anspruch und Geschmack überall "vernünftige" Fotos.

Herzlichen Gruß
Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieses Forum gehört ganz sicher zu den ziviisiertesten. Zieht (wer immer es braucht) seine Lehren daraus!!!!

Allen einen schönen Tag und weiter gut Licht (obwohl es allerdings in Hamburg tief-dunkelgrau ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Graufilter:

Gerne nehme ich mein ebenfalls rhetorisch angespitztes "Mist aufräumen zurück".

 

Die Zeit jetzt darauf ein kleines Buch zu schreiben habe ich nicht, werde aber mein oben geschriebenes gerne ebenfalls zurücknehmen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb Snapper:

Die Zeit jetzt darauf ein kleines Buch zu schreiben habe ich nicht, werde aber mein oben geschriebenes gerne ebenfalls zurücknehmen!


Buch schreiben ist gut 😁 Für mich unverständlich wie man aus der Geschichte (die notabene mit picmaker7 längst per PN geklärt und alles gut ist) einen solchen Roman fabrizieren kann,  zudem garniert mit "vielleicht" und falschen Annahmen, aber eben, man muss nicht alles verstehen. 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.11.2019 um 18:05 schrieb ValentinW:

X-H1 + XF23/2.0 f5.6 Spotmessung, Iso 200

Meine  Verbalisierung  der Message in diesem Bild: "Dieser Bahnhof ist am Arsch". Wenigstgens ist es ein schöner A......

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb hbl55:

Böse, böse :D

Immerhin Demeter-Qualität, d.h. dass sie ein gutes Leben hatten (vor dem Geschlachtetwerden - ich esse übrigens keine Gans).

Ein anderes Foto vom selben Tag zeigt übrigens im Hintergrund und ganz klein (und unscharf) die gelegentliche Gefahr im behüteten Gänseleben. Ich hoffe, er ist hier zu sehen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 20.11.2019 um 16:08 schrieb Graufilter:

Lese Dir bitte Deinen Text nochmal durch. Dieser strotzt nur so von Polemik und beleidigenden Verallgemeinerungen.

Gerne nehme ich mein ebenfalls rhetorisch angespitztes "Mist aufräumen zurück".

Es hat sich gar niemand an einem Logo aufgegeilt. Das kann man an keiner einzigen Formulierung erkennen. @picmaker7 hatte seine Aussage mit "Ich finde..." begonnen. Er hat nicht verallgemeinert, sondern seinen Eindruck geschildert. Darf er doch, oder? Zudem hat er jedem Foto, das davor gezeigt wurde, ein "Gefällt mir" vergeben. An dem letzten Foto, das ich gesehen habe, konnte man förmlich nachvollziehen, wie @picmaker7 ein stimmungsvolles Foto sieht, das einen mitnimmt und sich denkt: Oh, ne, wenn nur das Logo nicht wäre. Und auch ich (nicht das ganze Forum oder sonstwer, den Du mit Deiner Anklage in einen Forumstopf wirfst) habe das Logo als störend empfunden. Es zog den Blick an, weg von der ganzen Szenerie, ein Ding mittten in einem ruhig daliegenden See. Ich musste mich als BEtrachter förmlich konzentrieren, um die Szenerie rund um das Logo zu erfassen, weil es perspektifisch auch noch recht groß ausgefallen ist.

Die Anmerkung erschütterte @naturliacht real oder virtuell so sehr, dass er als Reaktion darauf seine Bildbeiträge gelöscht hatte. Dem Tenor nach nicht, weil er die Anmerkung als vielleicht nachvollziehbar angesehen hat, sondern - wie schreibst Du - "[...] von so etwas ärgern [...]" ließ.

@picmaker7 ist dann so nett und löscht das Bildzitat, anhand dessen man sehen konnte, dass das Foto an sich wirklich gut ist und aber auch - und das hätte jeder für sich bewerten können -, dass das Signaturlogo einen gewissen, unübersehbaren Raum einnimmt. Ich persönlich hätte das Zitat nicht editiert. Genau aus dem Grund, weil @picmaker7 nichts erkennbar böswilliges gemacht hat. Hingegen scheint die Reaktion von @naturliacht auf mich ein wenig mimosig. Wenn ich Angst vor Reaktion habe, die mir eventuell nicht gefällt, dann muss ich das Veröffentlichen bleiben lassen. Wahrscheinlich ist das eins der Punkte, von denen er gesagt hat, er hätte sie vergessen. Und auch ich habe mich nicht an der Reaktion "aufgegeilt", auch wenn ich sie für meinen Teil nicht recht nachvollziehen kann. Daher bezog sich mein Beitrag viel mehr auf eine aus meiner Sicht unnötige Löschung von @picmaker7, die allen anderen Lesern den Kontext der verbleibenden Brösel genommen hat. Und wenn ich im Nachgang meine Beiträge bis zur Unkenntlichkeit wegeditiere, dann - so find ich - sollte man ganz konsequent sein und ganz aufräumen oder aufräumen lassen.

So, und nun musst Du uns, dem Forum, oder auch nur mir sagen, warum die Interaktion von vier Personen so typisch für das ganze Forum sein soll. @picmaker7 hat sich sogar noch entschuldigt und zurückgerudert, hatte er wohl nicht mit so einer beleidigten Reaktion gerechnet, steht also schon mal zu 25% für das Forum, das hier ganz nett und respektvoll miteinander umgeht.

Ich kann mir aber vorstellen, dass es nicht wenige gibt, die Deinen Beitrag hingegen mit einem "typisch Snapper" bewerten werden.

Ach noch ein Punkt: Es gibt im ganzen Forum je nach Anspruch und Geschmack überall "vernünftige" Fotos.

Herzlichen Gruß
Andreas

Er steht schon lange auf der Ignorliste bei mir....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war heute morgen auf dem Hamburger Fischmarkt in der Fischauktionshalle.

Wer die Location kennt , weiß auch , das die Beleuchtung suboptimal ist .

Habe die X-H1  mit dem  2.0/50 mm zu 99% mit Offenblende benutzt. Ja, den IBIS habe ich genossen , damit konnte ich die ISO zwischen 1000+1600 halten.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy