Jump to content

ONLY Nachgeführte Astrofotografie , mit und ohne Teleskop


Guest

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo liebe Sternengucker und die die sich näher damit befassen, oder befassen möchten .

 

Ich hab den neuen Thread eröffnet, weil sich die nachgeführten Astrofotos doch in vielen Thementhreads verstecken und die nachfolgend vorgestellte Möglichkeit einer Nachführung, aufgrund des super Preis Leistungsverhältnisses, mit Sicherheit, einige Enthusiasten zur Nachahmung/Kauf inspirieren wird.

 

Deshalb meine Bitte, NUR Bilder und Beiträge zur nachgeführten Astrofotografie. Erklärende Bilder zu verwendeten Montierungen, Sternenkarten, sowie Dinge die die nachgeführte Astrofotografie betreffen etc.,  sind erwünscht. 

 

Zuerst jedoch die Info:

 

Nein ich habe keinerlei Verbindungen zu den genannten Personen und Firmen .

Die verlinkten Links sind keine affiliate Links.

Ich ziehe keinen finanziellen Nutzen aus diesem Bericht oder den Verlinkungen sowie meinen Bewertungen auf den Produktseiten.

Die Erlaubnis zur verlinkung liegt vor.

 

Der Bericht gibt ausschließlich meine Subjektive Meinung wieder. Andere können und werden evtl. andere Meinungen zum Produkt haben :-)

 

Das Produkt:

 

Mich persönlich fasziniert das Weltall, die scheinbare Unendlichkeit, die Vielzahl der Sterne schon lang.

Die Möglickeit in der Fotografie, wie wir sie als Astro-Amateure betreiben, waren aber bisher begrenzt, da doch ein nicht unerheblicher techn. Aufwand und Einsatz von Geldmitteln , erforderlich war. Meine Hoffnung war deshalb , wie jetzt geschehen, etwas neues zu finden.

 

Ich hab letztes Jahr durch Zufall, im Internet einen Bericht über Astromontagen / Nachführungen gesehen, wo mir dieses Produkt, aufgrund des günstigen Preises natürlich,  aufgefallen ist. Nach Recherche im Web , fand ich dann auch den Erfinder"" dieses mir bis dahin coolen Teiles. Danke @Christian Fattinnanzi für diese coole Erfindung

 

 

Da ich für solch Dinge eigentlich immer zu begeistern bin, stellte sich wie allseits bekannt, alsbald das GAS Syndrom ein ;-)

Bei genanntem Shop war es möglich eine Vorbestellung abzugeben. Die ich letztes Jahr schon bezahlte und nun als Vorbesteller schon vorab erhielt. Jo, das ist mein Vorteil;-)

Hier der Shoplink mit den Produkt und Preisinfos:

 

https://www.astroshop.de/fotomontierung/omegon-montierung-mini-track-lx2-set/p,56106

 

Letzten Freitag war es nun soweit:-)

Freudig ausgepackt und auf mein altes DDR-Holzstativ montiert. siehe Bilder.

 

Laut Beschreibung trägt die Nachführeinheit bis zu 2KG , funktioniert komplett mechanisch, ist klein leicht und handlich.

Ich hab sie gestern das erste Mal mit dem Samyang 12mm und Samyang 100 Macro verwendet. Meine selbstgebastelte Stativschelle am 100er Samyang kam mir da sehr zu Hilfe, da das System schön ausbalanciert, montiert werden konnte.

In der Beschreibung sind Belichtungszeiten von bis zu 2min. angegeben.  Und ich muss sagen es funzt außerordentlich gut.

2min beim 12er und 1min beim 100mm konnte ich problemlos realisieren.

 

Siehe auch Bilder hier im AstroThread:

https://www.fuji-x-forum.de/topic/31956-astro-fotografie-ohne-teleskop/page-2

https://www.fuji-x-forum.de/topic/31956-astro-fotografie-ohne-teleskop/page-3

 

Ich hoffe, Euch hat der kurze Bericht gefallen und ich konnte Astroenthusiasten für die neue Möglichkeit begeistern :-)

 

Nachtrag:  Das Teil funktioniert rein mechanisch, bestimmt sind oder werden im Netz dazu Informationen zu finden sein. Starten tut man das Teil, indem man es wie so eine Eieruhr aufzieht :-)

Mir erscheint es ausreichend robust.

weiter Infos zur Funktion usw , gibts im Downloadbereich des Produktes im Shop. ZZeit nur in engl. , deutsch folgt in Bälde

 

Astronomische Grüße Ronald

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites

Die Vorbestellungen werden wohl grad abgearbeitet , waren ca 700 hat man mir heut gesagt. Die zeit wird wie im Flug vergehn :-) 

 

die Sternenkarte muß ich mal googln 

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Sehr interessant! Ich bin vor ein paar Tagen über eine Alternative gestolpert: den Skywatcher Montierung Star Adventurer.

Den gibt es in einer leichteren Version für 255,-€ (   https://www.ebay.de/itm/Skywatcher-Montierung-Mini-Star-Adventurer-Wi-Fi-Astro-Set-SKADM-S1/391904418395?hash=item5b3f52da5b:g:qGYAAOSwdTdZ3cfV    ) und einer schwereren Version für größere Objektive. Dazu gibt es ein Youtube-Video:  https://www.youtube.com/watch?v=cXBqzzPTZgw

Ich bin gespannt auf Eure Ergebnisse.

Link to post
Share on other sites

Sehr interessant! Ich bin vor ein paar Tagen über eine Alternative gestolpert: den Skywatcher Montierung Star Adventurer.

Den gibt es in einer leichteren Version für 255,-€ (   https://www.ebay.de/itm/Skywatcher-Montierung-Mini-Star-Adventurer-Wi-Fi-Astro-Set-SKADM-S1/391904418395?hash=item5b3f52da5b:g:qGYAAOSwdTdZ3cfV    ) und einer schwereren Version für größere Objektive. Dazu gibt es ein Youtube-Video:  https://www.youtube.com/watch?v=cXBqzzPTZgw

Ich bin gespannt auf Eure Ergebnisse.

 

den wollte ich auch, aber mitm Strom / Batterien, ;-) Du weist selbst, bei minus 15 grad....  

 

ich werde mir die schwere Variante auf alle Fälle später noch dazu holen.   Nur fürn Urlaub, um es im Flieger mitzunehmen, wird es gewichtsmäßig schon wieder schwierig.

Link to post
Share on other sites

Coole Sache, das werde ich auf jeden Fall mal im Auge behalten. :)

ich hoffe auf Wolkenfreien Himmel , damit ich noch paar Bilder zusammenbring ,

 

in 14 tagen gehts nach Südtirol, da nehm ich Ihn mit :-)

Link to post
Share on other sites

ach so, noch bisken Zusatzinfo zur Drehbaren Kosmos Sternenkarte

 

damit kann man nicht nur sehen war zZ zu sehen ist sondern auch vorplanen

was in den nächsten Monaten zu sehen ist

 

alles analog und viel schneller als mit Stellarium &co :cool: 

und Ohne Accu, und LTE brauchts auch nicht ;-)

 

...wobei, mein Sky Guide Pro, funktioniert auch offline 

Link to post
Share on other sites

Guest X-Ercist

da der Auslieferungstermin ja noch lange hin ist habe ich mir (nach 40 Jahren) mal wieder eine Drehbare Kosmos Sternenkarte bestellt

irgendwie muss man ja die Zeit überbrücken :cool:

und die war damals schon sehr nützlich

Die hatte ich "damals" auch. Ein wunderbares Instrument!

Link to post
Share on other sites

da der Auslieferungstermin ja noch lange hin ist habe ich mir (nach 40 Jahren) mal wieder eine Drehbare Kosmos Sternenkarte bestellt

irgendwie muss man ja die Zeit überbrücken :cool:

und die war damals schon sehr nützlich

 

 

... ich habe den Sternenhimmel gerade bei Tageslicht fotografiert.  :-) Nach dieser Kosmos-Himmelskarte habe ich als Mini-Astronom Mitte der 1960er in die Sterne geschaut. 

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Revueflex
Link to post
Share on other sites

ist gerade geliefert worden

 

und ich stelle fest das sie weiterentwickelt worden ist, auf jeden Fall mehr abzulesen als die vor 40 Jahren

 

wünsch Dir ne Wolkenfreie Sicht ....hier is alles zu zZeit, und keine Aussicht auf Besserung :-(

Link to post
Share on other sites

Moin

 

etwas OT, aber doch zum Thema "Vorplanung"

 

Zur drehbaren Sternenkarte gehört seit vielen, vielen Jahren natürlich das Buch Kosmos "Das Himmeljahr". Alle sehenswerten Ereignisse sind gelistet.

Auf vielen Seiten von "Astroshops" gibt es auch, meist quartals- oder monatsweise, Zusammenfassungen zu bevorstehenden astronomischen Ereignissen:

 

https://www.astroshop.de/blog/?p=36234 oder 

https://www.bresser.de/c/de/astro-news/sky-guide/

 

Natürlich  ;) sind die von der Stromversorgung abhängig und digital.

 

Genial finde auch die Bücher: "Stars am Nachthimmel" und "Sterne finden ganz einfach".

 

Auch ohne grosse Optik kann man mal über den Horizont hinaus blicken......

Astrofotografie ist leider nicht ganz frustfrei: immer nur zur Schlafenszeit, meistens kalt, gerne aufwändig bei Ausrüstung und Zeit.....

Aber sehr schön zu betrachten; ich freue mich auf eure Bilder.

 

Michael

Link to post
Share on other sites

@ Michael, da hast Du recht 

 

aber auch so was von spannend :-)    heut abend soll es Wolkenfrei sein auf den Höhenzügen des bayrischen Waldes, Accus sind geladen, heut spendier ich mir mehrere Stunden mit dem Tracker. Ich hoff nur ich hör nicht wieder die Wölfe heulen .

Link to post
Share on other sites

ein Stück der Milkyway, links vom M-Zentrum, welches heut früh um 3.30Uhr leider der Mond und Wolken kreuzte, 

das Sternbild des Schwanes + Wega  konnte ich erhaschen.

XT2, samy12mm  f2, iso500, 151sec , LR

 

(f2.2 funzt bei der Linse besser, find ich,  die Sterne im Randbereich  werden damit besser gezeichnet)

Link to post
Share on other sites

Guest X-Ercist

ein Stück der Milkyway, links vom M-Zentrum, welches heut früh um 3.30Uhr leider der Mond und Wolken kreuzte, 

das Sternbild des Schwanes + Wega  konnte ich erhaschen.

XT2, samy12mm  f2, iso500, 151sec , LR

 

(f2.2 funzt bei der Linse besser, find ich,  die Sterne im Randbereich  werden damit besser gezeichnet)

Wo warst´n da?

Link to post
Share on other sites

Guest X-Ercist

... ich habe den Sternenhimmel gerade bei Tageslicht fotografiert.  :-) Nach dieser Kosmos-Himmelskarte habe ich als Mini-Astronom Mitte der 1960er in die Sterne geschaut. 

 

attachicon.gifKosmos.jpg

Ihr macht mich ganz wuschig.

Meine Ur- Karte aus den 70ern ist wohl im Müll gelandet. Die war noch ganz aus Pappe und damit etwas verschleissanfällig.

Hier mein Exemplar von 1981:

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...