Jump to content
kiwiset

Kein Nachfolger für die X30?

Recommended Posts

Am 6.11.2018 um 19:50 schrieb jursieg:

Ich habe die X30 gebraucht bestellt.

Bin gespannt!!!

Na dann viel Spass damit :) !!!

Ich hatte zwischendurch auch mal überlegt, mir eine der X10/20/30 zu holen, denn sie sind schön kompakt und universell.
Habe mich aber dann für eine gebrauchte E2s entschieden, weil sie vom Gehäuse nicht viel größer ist, aber bessere High-ISO-Bilder hinbekommt.
Mit dem 18-55 ist sie zwar einiges voluminöser, aber in meiner kleinen Colttasche passt sie für kleines Besteck sogar mit einer FB alá 50mm/F2,0 oder 35mm/F1,4 hinein.

Die Preise ware damals auch nicht groß unterschiedlich, sodass mir die kompakten im Verhältnis zu teuer gewesen sind.
Hätte ich bereits eine dieser Kameras, wäre sie bestimmt noch im Einsatz, aber da hätte ich ja noch die X-S1 ;) ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe die X10 als Gebrauchrte mir vor 2 Jahren gekauft, kommt immer wieder zum Einsatz, bin manchmal schleppfaul....

Und die Bilder sind für den Einsatzweck völlig i.o.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

ich hätte auch einen Anwendungsfall für die X30, jedoch schreckt mich der kleine Sensor etwas ab. Ansonsten finde ich die Kamera (vom Lesen und sehen) sehr interessant.

Wäre der richtige Nachfolger (leider extern) die Lumix lx100 ? 

 

Edited by nudge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Habe mit der lx100 im Laden den Verkäufer portraitiert und war erschrocken über das Ergebnis. Schlimme Hauttöne,  mit der E1 alles prima. Nun ist die E1 nicht wirklich Jackentaschen tauglich. Man scheint aber dieses Segment komplett Sony mit deren rx100 Varianten überlassen zu wollen. Das scheint denen zu gefallen und entsprechende Preise werden aufgerufen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Die X30 fand ich damals auch sehr interessant. Hätte Sie mir auch beinahe gekauft.

Die X-T10/20 könnte man mit diesen Objektiven aber auch gut als Alternative dafür verwenden.

http://j.mp/2YbaHTU

 

 

 

 

Edited by Robert°

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 20.3.2019 um 01:22 schrieb hcb1953:

Habe mit der lx100 im Laden den Verkäufer portraitiert und war erschrocken über das Ergebnis. Schlimme Hauttöne,  mit der E1 alles prima. Nun ist die E1 nicht wirklich Jackentaschen tauglich. Man scheint aber dieses Segment komplett Sony mit deren rx100 Varianten überlassen zu wollen. Das scheint denen zu gefallen und entsprechende Preise werden aufgerufen...

Wie schlägt sich denn die X30 im Vergleich zu einer E-1, was das Endergebnis (Bild) angeht? 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 20.3.2019 um 08:25 schrieb Robert°:

Die X30 fand ich damals auch sehr interessant. Hätte Sie mir auch beinahe gekauft.

Die X-T10/20 könnte man mit diesen Objektiven aber auch gut als Alternative dafür verwenden.

http://j.mp/2YbaHTU

Prima Vergleichsseite. Danke Dir! 

die X-T10/20 taugt mit dem XF 27 fast als kompakte Alternative. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja von Größe und BQ her sowieso, aber der Gag an der X30 ist ja gerade der EVF.

Ich habe ja neuerdings (wieder) eine X-E2s ( die natürlich die ernsthaftere Kamera ist bzgl. Sensor) und muss trotzdem sagen, die X-30 behält ihren spezifischen Reiz, gerade auch wegen der wirklichen Kompaktheit bei immer noch flexiblem Objektiv. Nikon war ja mit der nicht mehr weiterverfolgten P-7x00- Serie auch mal dicht dran, sogar mit 200mm äquiv. am langen Ende. Aber wie gesagt, das Segment überlässt man wohl dem RXen...

EVF wird mir immer wichtiger, seit Erreichen des Lesebrillenalters.... :(

Gruß, Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe meine X30 wieder aktiviert  -wenn man genau belichtet hat man viel Spaß mit der Kamera für die Jackentasche.

 

Aber nur, wenn kein modernes Smartphone zur Hans ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.7.2019 um 19:59 schrieb Luchs:

Ich habe meine X30 wieder aktiviert  -wenn man genau belichtet hat man viel Spaß mit der Kamera für die Jackentasche.

 

Aber nur, wenn kein modernes Smartphone zur Hans ist...

Ich hatte auch mal mit einer X10/20/30 geliebäugelt, mich dann aber für die E-2s entschieden. Auch mit 18-55 und dem 14er in einer kleinen Colttasche ist sie mir klein genug:
Der Zugewinn an Bildqualität - gerade bei schwachem Licht - war es mit wert.
Ich habe sie auch bei der Arbeit immer dabei.
Für die Jackentasche reicht auch mein Samsung A50 :) ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...