Jump to content

Empfohlene Beiträge

Heute ist mein 7artisan 25 mm f/1.8 angekommen. Genau so schön verpackt wie das 55er und noch ein Reinigungsset dabei.

Das Objektiv ist genau so schön verabreichtet wie das 55er. Gewöhnungsbedürftig ist lediglich das Scharfstellung und Blende genau umgekehrt angeordnet sind wie beim 55er. Schärfe vorne, Blende hinten.

 

Bei meiner Nachmittagsrunde mit dem Hund habe ich ein paar erste Eindrücke gesammelt mit denen ich hier beginnen möchte.

Auf dem Objektiv war ein UV-Filter von B+W, sowie die Gegenlichtblende von Bleach.

 

So, jetzt mal die Bilder.

Alle von Flickr verlinkt

 

Servus, Cristina

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fortsetzung folgt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fortsetzung

 

 

 

 

 

 

 

Servus, Cristina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schöne Bilder, 7artisans scheint wirklich gute Sachen zu machen zu dem Preis! Täusche ich mich oder hat das 25mm f/1.8 einen Hauch von Swirly Bokeh?

Danke Dir!

 

Ja, ein ganz klein wenig "swirlt" es, aber durch die Struktur vom Moos scheint mir das noch besser zu sehen.

Ich war bei der Aufnahme aber schon seeehr dicht an der Mauer.

 

Wie auch immer. Macht mir nix. Ich habe eine riesen Freude mit dem Glas.

 

Servus, Cristina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Review gibt es bei Alik Griffin mit einigen schönen Bildern.

 

Dort gibt es auch einen Vergleich zu Samyang

:

So that’s that, I feel like it’s a little cheaper than a Rokinon / Samyang lens because their lenses at least go a few months before falling apart.

 

Der Vergleich zum Fuji 27/2,8 und 23/1,4 dort ist dann deutlich aussagekräftiger.

 

Einige bemängelte Punkte würden mich weniger stören, z. B. die mangelnde Schärfe in den Ecken, denn dort ist selten was Bildwichtiges, und bis zum Rand wird es abgeblendet scheinbar scharf.

 

Die Qualitäts- und Verarbeitungsmängel kann ich mangels eigenem Exemplar nicht beurteilen.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke erst mal Euch allen für Eure Kommentare 

 

@Fula

Ja, die Naheinstellgrenze ist ein Hit.

Ich wurde etwas komisch angesehen als ich so dicht vor der Mauer mit Kamera das Moos abgelichtet habe.

Aber diffizil. Bei Offenblende, wie beim der Aufnahme mit dem Moos darf man nicht mal atmen, so schnell ist man aus dem Schärfebereich. 

 

@Vito_62

Die Aufnahmen habe ich entlang der Traun bei uns in Gmunden / Oberösterreich gemacht.

 

@Anthracite

Einen Vergleich würde ich gar nicht erst anstellen. Für mich ist ein Objektiv vergleichbar mit einem Pinsel. 

Es gibt Unterschiede, andere Anmutungen werden erreicht. 

 

Die Schärfe in den Ecken scheint ein Lieblingspunkt bei der Reviews zu sein. Sinnbefreit in meinen Augen bei so einem Objektiv.

Und mit Fuji-Objektiven würde ich sie nie vergleichen.

Für mich geht es da nicht um besser als, sondern nur um anders - genau so wie ich es haben möchte.

 

@Frank Köhntropp

Ja, die Farben kommen sehr schön. Ganz normale minimale Basisentwicklung.

Weißabgleich wenn nötig - Ganz vorsichtig die Tonwerte und fertig. Alles mit CaptureOne Pro 11

 

Auf jeden Fall merke ich das ich so nach und nach wieder ein komme ins manuelle Fokussieren.

Ich bereue den Kauf des 55er und 25er ganz und gar nicht. 

Machen Spaß!

 

Servus, Cristina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke erst mal Euch allen für Eure Kommentare 

 

 

 

@Anthracite

Einen Vergleich würde ich gar nicht erst anstellen. Für mich ist ein Objektiv vergleichbar mit einem Pinsel. 

Es gibt Unterschiede, andere Anmutungen werden erreicht. 

 

 

 

Auf jeden Fall merke ich das ich so nach und nach wieder ein komme ins manuelle Fokussieren.

Ich bereue den Kauf des 55er und 25er ganz und gar nicht. 

Machen Spaß!

 

Servus, Cristina

 

das trifft es für mich genau auf den Punkt, find ich gut das Bsp das Du da bringst. 

viel Spass mit dem neuen Werkzeug :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einen Vergleich würde ich gar nicht erst anstellen. Für mich ist ein Objektiv vergleichbar mit einem Pinsel. 

Es gibt Unterschiede, andere Anmutungen werden erreicht. 

Stimmt, der Vergleich triffts auf den Punkt!

 

Gruß

Olaf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier noch mal zwei aus den letzten Tagen.

 

Unser Rathaus in Gmunden bei Nacht und Schneefall aus der Hand.

 

 

Kranfahrzeuge von der Brückenbaustelle in Gmunden.

 

Je länger und öfter ich damit arbeite, desto treffsicherer werde ich. Der Ausschuss ist bei normaler Ansicht auch nicht mehr festzustellen.

Manchmal habe ich sogar das Gefühl schneller zu sein wie mit dem AF.

 

Aber das ist sicher nur Einbildung. 

 

Servus, Cristina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angeregt durch eure (Lithographin und Fula) Begeisterung und den Bildern habe ich mir erstmals ein Nicht-Fuji Objektiv bestellt und es ist heute eingetroffen. Für den Preis wirklich ein tolles (auch scharfes) "Ding". Hier einer meiner ersten Gehversuche. Danke nochmals für die Beiträge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab's getan...

25mm 1.8 für 89 Euro... einfach nur mal zum ausprobieren... hey, gar nicht mal schlecht :-)

Iso 200 f 5.6 1/2400

 

 

Glasball by michas different views, auf Flickr

 

Gruß, Micha

 

P.S. Ich hoffe es ist okay wenn ich mich hier einfach anschließe Christina?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh ne, sorry, das ist gecropped. Hier ein ooc, deutlich Unschärfe und Vignetierung. Stört mich jetzt nicht so sehr...

Blende weiß ich nicht mehr...

 

Schloss Ahrensburg ooc by michas different views, auf Flickr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und das mit f1.8

 

DSCF5649 Gina 7art 25/1.8 @F1.8 by M. Schneider, auf Flickr

 

bei dem Bild kann man kaum glauben das Gina bald 10 Jahre alt ist

bearbeitet von .dobbi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×