Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Durch einen Beitrag von hooky69 zu einer aktuellen Ausstellung des Schweizer Fotografen René Groebli (nebenbei bemerkt, sehr sehenswert), bin ich auf das LVR Museum Zinkfabrik Altenberge in Oberhausen aufmerksam geworden.

 

Kürzlich war ich dort und hatte auch Kamera, diverse Linsen und Stativ dabei. Es kam wie es kommen musste, das Stativ durfte nicht verwendet werden und von den mitgeführten Linsen bot sich nur das XF 1.4/35 zur Verwendung an.

 

Zu privaten Zwecken war das Fotografieren nach Registrierung und ohne Veröffentlichung erlaubt.

Nachdem ich freundlich angefragt habe, wurde mir ganz unbürokratisch gestattet, die Bilder -zum Beispiel hier- zu zeigen, wenn ich mit meinen Bildern für einen Besuch im Museum werbe. 

 

Das tue ich gerne und zeige euch eine kleine schwarz-weiß Serie, die u.U. noch weiter ergänzt wird. 

 

 

Edit: Auf Anregung aus dem Forum soll dies gerne ein JEKAMI Thread sein.

 

Edit II: Für weitere Infos zu den LVR Museen:

 

http://www.industriemuseum.lvr.de/de/startseite.html

Edited by AS-X

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Sehr schöne Serie, Andreas.

 

Sehe ich auch so!!!

 

 

Gruß

Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Bilder und die Info zum Fotografieren / Veröffentlichen. Irgendwo hatte ich gelesen, das eine Veröffentlichung nicht erwünscht ist.

Wie Du es beschreibst, lohnt sich ein Besuch dann doch. Statt Stativ werde ich das XF 18-55 + 10-24 mit OIS mitnehmen und das Nikkor 50/1,8 - also das "kleine Besteck".

 

Noch eine Frage: Ist das ein "jekami" Thread oder soll ich die Bilder, wenn ich sie denn habe,  z. B. in "Industriekultur" zeigen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

 

schöne Bilder hast Du mitgebracht, die in sw nochmal gewinnen.

Nachdem ich diese Woche in der Gesenkschmiede in Solingen war, habe ich für nächste Woche auch Oberhausen geplant.

Bietet sich bei diesem Wetter ja an.....

 

Gruß Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

Noch eine Frage: Ist das ein "jekami" Thread oder soll ich die Bilder, wenn ich sie denn habe,  z. B. in "Industriekultur" zeigen?

 

 

Ich hatte es ursprünglich nicht als Jekami angelegt, andererseits macht es natürlich schon Sinn auch anderen die Möglichkeit zur Fortsetzung zu geben, sonst verschwindet der Thread ohnehin nach einiger Zeit in der Versenkung. 

 

Also macht gerne mit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jepp, hat sehr viel Spaß gemacht das betrachten Deiner Bilder! Vorallem in SW! Eine sehr schöne Arbeit und wundervolle Ausarbeitung der Details!

Vielen Dank fürs zeigen!

 

Viele Grüße aus dem Norden!

Michel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

 

schöne Bilder hast Du mitgebracht, die in sw nochmal gewinnen.

Nachdem ich diese Woche in der Gesenkschmiede in Solingen war, habe ich für nächste Woche auch Oberhausen geplant.

Bietet sich bei diesem Wetter ja an.....

 

Gruß Ingo

 

In Farbe sind viele Motive auch sehr schön, aber ich wollte eine einheitliche Serie zeigen. Die Gesenkschmiede steht bei mir auch noch auf dem Plan, mal schauen wann ich dazu komme. Aktuell steht erst mal der Kampf gegen eine heftige Erkältung an, da geht bestenfalls etwas Bildbearbeitung.

 

Dir und den Anderen die davon geantwortet haben, besten Dank für die positiven Kommentare.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke und gute Besserung Andreas und ja - wenn, dann bleibe ich auch bei S/W.

 

Die Acros JPGs aus meiner "neuen" T20 machen mir viel Spaß und haben die "olle" T1 zur Zeit auf Platz zwei abgedrängt :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Etwas Acros ist in meinen Bildern übrigens auch  

/uploads/emoticons/default_wink.png">

 

Allerdings nicht direkt aus der Kamera. Kann meine X-E2 auch nicht. Ist aber nicht schlimm, da ich im Endergebnis ohnehin meist bei der Nutzung ds RAW Formats lande.

 

Die Bilder sind zunächst in LR bearbeitet und dann mit Silver Efex Pro auf Basis einer Acros Filmsimulation in SW konvertiert und endbearbeitet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy