Zum Inhalt wechseln

Das Fuji X Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.

Foto
- - - - -

Vibrationen und Geräusche mit 16 mm 1.4


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 t3hmatze

t3hmatze

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 17. Mai 2018 - 18:58 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Hallo zusammen, ich habe mir kürzlich das sehr schöne Fuji 16 mm F1.4 geholt und möchte langsam meinen Umstieg von Panasonic zu Fuji einläuten. Allerdings bin ich doch recht erstaunt wie stark der Autofokus vom Objektiv an der Kamera zu spüren ist und auch im Video zu hören ist. Für so ein teures Objektiv ist das sehr enttäuschend. Die Kamera hat Firmware 2.0 und das Objektiv 1.01. Ich habe bereits einmal das Objektiv getauscht und es hat sich nichts geändert. Es ist ja schon unwahrscheinlich, dass man zwei schlechte Kopien erwischt. So will ich damit aber nicht arbeiten.

​Edit: Die Kamera ist eine X-T20.

 

Gibt es ähnliche Erfahrungen?

 

Viele Grüße

Mathias


Bearbeitet von t3hmatze, 17. Mai 2018 - 19:13 Uhr.


#2 Tommy43

Tommy43

    Psy-X

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.047 Beiträge
  • Locationacid country nrw

Geschrieben 17. Mai 2018 - 19:51 Uhr

Das 16 1.4 ist ein Objektiv, welches seine Stärken beim Fotografieren hat. Und ja, man kann den Fokusmotor hören. Von daher wäre es für Video wohl nicht erste Wahl. Vermutlich sind da die Fujicrons (23, 35, 50 2.0) die bessere Wahl. Das 18-55 ist auch relativ leise. 


X-H1 / XF35 1.4 / XF 56 1.2 / XF16-55 2.8 / XF 50-140 2.8 incl. XF 1.4X TC

#3 t3hmatze

t3hmatze

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 17. Mai 2018 - 20:36 Uhr

Danke für die schnelle Antwort. Video ist auch nicht unbedingt meine Priorität aber es ist das erste Mal, dass ich bei einem Objektiv so deutliche Vibrationen habe. Aber wenn das normal ist, muss ich es wohl mit mir ausmachen ob ich damit leben kann oder nicht. Optisch ist es wohl über jeden Zweifel erhaben.



#4 Tommy43

Tommy43

    Psy-X

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.047 Beiträge
  • Locationacid country nrw

Geschrieben 17. Mai 2018 - 21:10 Uhr

Ich hatte zunächst das 18-55, dann das 23 2.0. Da hört man wenig bis nichts, vor allem beim 23 2.0.

Dann kam das 56 1.2 dazu, da hab ich mich erschrocken, als das anfing, die Linsen hin und her zu schieben :), dachte auch erst, das wäre defekt.

Die lichtstarken Linsen haben ja auch ein bisschen Glas, was bewegt werden muss ..... Ob da auch andere Motoren drin sind.... keine Ahnung, das wissen sicher die Spezialisten hier.

Ich bin jedenfalls auf die lichtstarken Linsen umgestiegen und bereue es nicht. Gerade das 16 1.4 bietet tolle Möglichkeiten durch die Naheinstellgrenze und die f1.4.
X-H1 / XF35 1.4 / XF 56 1.2 / XF16-55 2.8 / XF 50-140 2.8 incl. XF 1.4X TC


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0